shutterstock.com - Vitalii Masliukov

Niedersachsen

von den Bergen bis ans Meer

 

Niedersachsen ist nach Bayern das zweitgrößte Bundesland Deutschlands.
Als einziges Bundesland hat Niedersachsen Strand am Meer (der Nordsee) und gleichzeitig Berge, in denen man im Winter Ski fahren kann (den Harz). Allein durch seine Größe besitzt das Bundesland Niedersachsen inklusive dem eingebetteten Bundesland Bremen sehr unterschiedlich geprägte Regionen, die von der Nordseeküste mit den vorgelagerten Ostfriesischen Inseln bis zum Harz reichen.

Eine wunderschöne Nordseeküste, die blühende Lüneburger Heide, das vielseitige Osnabrücker Land, der mystische Teutoburger Wald, aber auch lebendige Städte wie Hannover, Braunschweig und Wolfsburg, all das ist Niedersachsen.

Faszinierende Naturregionen bieten Wanderern, Radfahrern, Wassersportlern und insbesondere auch Reitern ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Ganz gleich, ob Sie sich für einen Badeurlaub mit Kindern an der Nordsee oder ein Wellnesswochenende im Harz interessieren, in Niedersachsen werden Sie fündig.

Aber auch die kulturelle Vielfalt begeistert und bietet eine riesige Fülle an Sehenswürdigkeiten, denn die Kulturen und Traditionen haben sich in dem einst von Sachsen, Friesen und Slawen bewohnten Bundesland sehr unterschiedlich entwickelt.

Ihr Urlaub in Niedersachsen führt Sie in wunderbare Regionen, die alle Möglichkeiten für einen unvergesslichen Urlaub offenlassen.

Das Bundesland Niedersachsen liegt im Nordwesten Deutschlands. Es umschließt den Stadtstaat Bremen vollständig. Es grenzt im Norden an die Nordsee, den Stadtstaat Hamburg und Schleswig-Holstein, im Osten an Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt, im Süden an Thüringen, Hessen und Nordrhein-Westfalen und im Westen an die Niederlande.

Weitere Ferienregionen in Niedersachsen

Highlights
in Niedersachsen

Seebüll 31 25927 Neukirchen
Feggendorfer Stolln Steinkohlenbergwerk 31867 Lauenau OT Feggendorf
Schlossplatz 1 31675 Bückeburg
Sablé-Platz 6 31675 Bückeburg
Zur Schwarzen Erde 37170 Uslar
Schießhäuser Str. 8 37603 Holzminden OT Silberborn
Hainekamp 1 31711 Luhden
Lütgen Hagen 8 31558 Hagenburg
Wildpark 1 37603 Holzminden-Neuhaus
Sommerrodelbahn Grüne Schleite 37619 Bodenwerder Deutschland
Zum Badesee 1 49597 Rieste Deutschland
Dammstraße 2 49084 Osnabrück Deutschland
Kletterwald Osnabrück - Teammotion Nettetal 4 49134 Wallenhorst Deutschland
Frankfurter Str. 15 49214 Bad Rothenfelde Deutschland
Klaus-Strick-Weg 10 49082 Osnabrück Deutschland
Maschweg 33 49324 Melle Deutschland

Tipps für Niedersachsen

Geschichte

Eigentlich ist das Land Niedersachsen noch ziemlich jung – erst vor 70 Jahren wurde es am 1. November 1946 gegründet. Das bedeutet aber nicht, dass das Land keine Geschichte hat. Schon im 3. Jahrhundert kamen die ersten Menschen in das Gebiet, das heute Niedersachsen heißt, um hier zu leben.

Diese Siedler gehörten zum germanischen Volksstamm der Sachsen. Daher hat Niedersachsen auch seinen Namen und das Wappen mit dem weißen Pferd. In der Zeit zwischen 1803 und 1806 besetzte Frankreich unter der Führung des berühmten Kaisers Napoleon viele deutsche Staaten. Als Napoleon 1815 besiegt wurde, beschlossen die deutschen Länder ihre Macht neu zu verteilen. Das Königreich Hannover wurde jetzt ein Teil des „Deutschen Bundes“. Das war ein Bündnis vieler kleiner deutscher Staaten. Nach dem 2. Weltkrieg wurde das heutige Niedersachsen Teil der britischen Besatzungszone.

shutterstock.comc - Papillondream - Pilsumer Leuchturm

Klima und Wetter

Das Klima in Niedersachsen ist im Norden durch den Atlantik bzw. die Nordsee geprägt. Nach Südosten nimmt es zunehmend kontinentale Züge an.

Im Jahresdurchschnitt fallen etwa 600 bis 800 mm Niederschlag. Nur die hoch über das Tiefland hinausragende Westflanke des Harzes erhält örtlich weit über 1200 mm. Die ergiebigen Regenfälle im Harz sind die Grundlage für die Fernwasserversorgung weiter Teile Niedersachsens und der Stadt Bremen. 

Ausflugsziele in der Region Niedersachsen

Unter den Eichen 18 26160 Bad Zwischenahn
Große Str. 76 49459 Lembruch
Tredde 65 31623 Drakenburg
Mindener Landstraße 22a 31582 Nienburg
bade:haus norderney Am Kurplatz 2 26548 Norderney
Holzmarkt 9 27283 Verden (Aller)
Essener Str. 5 D-27330 Asendorf
Am Mühlenbach 9, 32469 Petershagen
Herrlichkeit 65 28857 Syke
Lange Straße 20-22 31582 Nienburg
Gernheim 12 32469 Petershagen
Leinstraße 4 31582 Nienburg
Leinstraße 4 31582 Nienburg
Schloßplatz 7 29221 Celle
Heiligengeiststraße 38 21335 Lüneburg

Interessante Orte & Städte in Niedersachsen

Die Hauptstadt Hannover

Hannover ist eine moderne Metropole, eingebettet in idyllische Landschaften und ist geprägt von reizvollen Kontrasten. Als Ergebnis einer sehr wechselhaften Geschichte besitzt die ehemalige Hauptstadt des Königreichs Hannover und heutige Landeshauptstadt von Niedersachsen ein besonders ungewöhnliches Aussehen.

Neben eindrucksvollen historischen Bauwerken prägen auch viele moderne und innovativ gestaltete Gebäude das Stadtbild. Hannover ist aber auch grün.
Der Stadtwald, genannt Eilenriede, schlängelt sich auf 640 Hektar von Nord nach Süd. Dazu die Herrenhäuser Gärten, der Zoo, die vielen Parks, zwischen Stadt und Natur pur liegen oft nur wenige Meter. Zwölf Prozent Grünfläche, damit liegt Hannover an der Spitze der deutschen Großstädte.

Ob Rundgänge durch die Altstadt, ein Besuch auf einem der vielen Märkte in Hannover, ein Abstecher ins Nachtleben oder die ausgedehnte Shopping-Tour, Hannover verspricht viel Abwechslung. Internationale Bekanntheit erreicht Hannover durch seine regelmäßig stattfindenden Messen wie der Messe Hannover und der CeBIT. Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist das Neue Rathaus am Maschteich. Fast 100 Meter ragt die Kuppel des Neuen Rathauses in den Himmel.

Das 1913 fertiggestellte Bauwerk gehört ohne Zweifel zu den eindrucksvollsten Rathäusern in Deutschland. 

shutterstock.com - Mapics - Landeshauptstadt Hannover

Gastronomische Besonderheiten in Niedersachsen

Am Elbdeich 1, 21635 Jork, Ortsteil Borstel
Lärchenstr. 2 , 30161 Hannover, Ortsteil Oststadt
Altenbekener Damm 17 , 30173 Hannover, Ortsteil Südstadt
Wiehbergstr. 98 , 30519 Hannover, Ortsteil Döhren
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 81 , 30519 Hannover, Ortsteil Döhren
Weghausstr. 20 , 37133 Friedland (Niedersachsen)
Alte Knochenhauer Str. 11 , 38100 Braunschweig
Marienstr. 116 , 30171 Hannover
Harburger Str. 4, 21614 Buxtehude
Heinrich-Wöhler Str. 14 , 30938 Burgwedel, Ortsteil Großburgwedel
Eiden 9 , 26160 Bad Zwischenahn, Ortsteil Aschhauserfeld
Wilhelmstr. 9 a , 48455 Bad Bentheim
Schwöbber 9 , 31855 Aerzen, Ortsteil Königsförde
Bohlweg 37 , 38709 Clausthal-Zellerfeld, Ortsteil Wildemann
Im Eichengrund 2a , 26903 Surwold
Accumer Str. 35 , 26419 Schortens

Campingplätze in Niedersachsen

in Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.

Und an der frischen Luft schmeckt das Essen auch einfach besser.

Also, worauf warten Sie noch?

Suchen Sie sich einen schönen Campingplatz aus und los geht’s.

Kattrepel 11, 26409 Wittmund-Altfunnixsiel
Quellenweg 3, 21698 Harsefeld
Tarbarger Landstraße 30, 26340 Zetel Astederfeld
Everinghauser Dorfstraße 17, 27367 Sottrum-Everinghausen
Badeweg 3, 29640 Heber bei Schneverdingen
Festplatzweg 11, 29525 Uelzen-Westerweyhe
Südsee-Camp 1, 29649 Wietzendorf
Vierde 22, 29683 Bad Fallingbostel
Rastdorfer Straße 80, 49757 Werlte
Hüttenseepark 1, 29308 Winsen / Aller
Im Stillen Winkel 20, 29308 Winsen (Aller)
Nemdener Str. 12, 49326 Melle-Gesmold
Kreuzeck 5, 38644 Goslar-Hahnenklee
Cuxhavener Str. 57, 27476 Cuxhaven-Duhnen
Cuxhavener Str. 17, 27476 Cuxhaven-Duhnen