Sachsen

shutterstock.com - immodium

Ferienregion Sachsen

Land von Welt

Der Freistaat, der als Urlaubsland für manche vielleicht immer noch ein Geheimtipp ist, hat viel zu bieten: beeindruckende Natur, Kurorte oder auch Kulturerlebnisse in der Großstadt.

Auch wer selbst nie dort war, kennt Dinge, die typisch für Sachsen sind, wie Holzschnitzereien aus dem Erzgebirge, Meißner Porzellan, Plauener Spitze und nicht zu vergessen den Trabbi aus Zwickau.

Sachsen ist eine Kulturhochburg. Auf relativ kleiner Fläche finden sich in Sachsen unzählige Kulturdenkmäler, Burgen, Schlösser, aber auch industriekulturelle Sehenswürdigkeiten. Neben den drei größten Zentren Leipzig, Dresden und Chemnitz warten zahlreiche weitere Ortschaften mit kulturellen Highlights auf. Für Museumsliebhaber hat Sachsen viel zu bieten: Einzigartige Kunstschätze von der Gemäldegalerie Alten Meister in Dreden bis hin zu Moderner Kunst im Grassi Museum in Leipzig.

Lage und Klima

Der Freistaat Sachsen ist ein Bundesland im Osten Deutschlands. Benachbart sind die Länder Brandenburg im Norden, Sachsen-Anhalt im Norden und Nordwesten, der Freistaat Thüringen im Westen, der Freistaat Bayern im Südwesten sowie die Republiken Tschechien im Süden und Polen im Osten.

Sachsen liegt in der gemäßigten Klimazone Mitteleuropas bei vorherrschender Westwindströmung.

Da zwischen den westlichen Meeren und dem Freistaat bereits einige schützende Mittelgebirge liegen, ist das Klima kontinentaler geprägt als im Westen und Norden Deutschlands. Dies zeigt sich vor allem durch kältere Winter und trockenere Sommer als in anderen Teilen der Bundesrepublik.

Innerhalb Sachsens gibt es große klimatische Unterschiede.
Während die durchschnittliche Jahrestemperatur in den nördlichen Flach- und zentralen Hügelländern zwischen 8,5 und 10 Grad Celsius liegt), befindet sie sich in den Mittelgebirgsregionen bei circa 6 bis 7,5 Grad Celsius. Das Gleiche gilt auch für den durchschnittlichen Jahresniederschlag, bei 500 bis 800 Millimetern im Flachland und circa 900 bis 1200 Millimetern im Mittelgebirgsland.

Sachsen  342

Ferienregionen in Sachsen

Das Erzgebirge ist prädistiniert für Wintersport

Mehr als nur ein Weihnachtswunderland

Wer an das Erzgebirge als Urlaubsziel denkt, denkt als erstes an Weihnachten. Aber die Region bietet ideale Ferienbedingungen rund ums ganze Jahr.
shutterstock.com - Alexey Bokov

Hier können Sie was erleben!

Nach wie vor entstehen hier aus ehemaligen Tagebauen wunderschöne Wassersportgebiete, die mit Kanälen verbunden und auch an die naturbelassenen Fließgewässer und Kanäle der Kulturstadt Leipzig angebunden sind.
shutterstock.com - scimmery

Einmalig!

Nicht nur eine ganz außergewöhnliche Kulturregion, sondern auch eine bezaubernde und abwechslungsreiche Landschaft mit sanften Höhenzügen, bizarren Felsformationen und einer einmaligen Wasserlandschaft.
shutterstock.com - rphstock

Romantisch, natürlich, lebendig

Ungewöhnliche Felsformationen, atemberaubende Ausblicke und die Elbe als stetiger Orientierungspunkt: das ist die Sächsische Schweiz.
Blick über die Elbe auf Burg Hartenfels in Torgau

Zwischen Natur und Kultur

1000 Jahre Geschichte an 100 Flusskilometern, Burgenromantik mit ganz eigenwilligem Charme und reizvolle Heidelandschaften machen die Ferienregion aus.

Sachsens idyllische Flusslandschaft mit historischen Städten

Ein Urlaub in der Ferienregion Sächsisches Elbland bringt Besucher in wunderschöne Altstädte mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Veranstaltungen.
Das Elster Viadukt im Vogtland

Drei Bundesländer, eine Region

Ein bisschen Thüringen, etwas mehr Sachsen, nicht viel von Franken und noch weniger von Böhmen, und doch bietet das Vogtland, in der Mitte Deutschlands, von allem etwas.
shutterstock.com - David Pineda Svenske

Highlights für Sachsen

Die drei großen Städte Sachsens Dresden, Leipzig und Chemnitz sind zweifelsohne sehenswert.

Mit dem Fichtelberg als höchste Erhebung Sachsens und der historisch bedeutenden Bergbaugeschichte ist das Erzgebirge eine touristisch reizvolle Region besonders für Aktivurlauber. Das Elbsandsteingebirge – die Sächische Schweiz – ist ein bizarres Naturschauspiel. Hier können das auch Burgen wie Burg Königstein oder Burg Stolpen besichtigt werden.

Das AbenteuerReich Belantis und der Freizeitpark Plohn sind vor allem mit Kindern einen Besuch wert.

Während der Adventszeit versetzt das Weihnachtsland Erzgebirge mit seinen unzähligen Lichterbögen in den Fenstern die Besucher in Erstaunen. Wintersportbegeisterte treffen die richtige Wahl mit dem Skigebiet Oberwiesenthal am Fichtelberg.

 

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - seka33
Kultur & Museen
shutterstock.com - Von TTstudio
Kultur & Museen
shutterstock.com - TTstudio
Schlösser & Burgen
shutterstock.com - ugis riba
Natur erleben
shutterstock.com - Kingstley
Kultur & Museen
shutterstock.com - Mona R
Natur erleben

Die besten Deals

Booking.com

Kultur in der Region Sachsen

shutterstock.com - RossHelen

Sachsen ist eine Denkfabrik.

Die Sachsen sind die Erfinder unter den Deutschen! Sie haben uns Erfindungen beschert, die aus unserem Alltag nicht wegzudenken sind, wie der Kühlschrank, die Waschmaschine, Zahncreme, der BH, Mundwasser und Teebeutel.

Auch heute ist Sachsen bekannt für exzellente und traditionsreiche Universitäten.

Sachsen ist die Heimat der Sorben, einer slawischen Minderheit von etwa 60 000 Menschen, die vor allem in der Region um Bautzen und Hoyerswerda leben. Noch heute pflegen sie ihre Tradition aus eigener Sprache, Festtagsgewändern und Musik. Erfahren Sie bei Ihrem Besuch mehr über das Leben und die Traditionen der Sorben in Vergangenheit und Gegenwart.

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Tipps für Sachsen

Sehenswehrt: Der Barockgarten
shutterstock.com - Dziajda

Der Barockgarten Großsedlitz bei Pirna zählt zu den bemerkenswertesten Gartenensembles Deutschlands. Reichsgraf August Christoph von Wackerbarth erbaute das Friedrichschlösschen 1719 als Altersitz und verkaufte es wenig später an August den Starken. Dieser ließ den Barockgarten vollständig umgestalten – teils auf Grundlage selbst angefertigter Skizzen. Nichts weniger als ein sächsisches Versailles hatte er im Sinn. Aus akutem Geldmangel am ausgabefreudigen Dresdner Hof blieb Großsedlitz jedoch unvollendet. Dennoch beeindruckt der prachtvolle, 12 Hektar große Park heute seine Gäste. Zwei Orangerien, Wasserspiele und rund 60 Skulpturen versprühen den bezaubernden Charme von »Sachsens Versailles« – vor allem im Sommer, wenn Orangenbäume und andere exotische Pflanzen den Park aufblühen lassen.

shutterstock.com - Andrew Mayovskyy - Schloss Hubertusburg
shutterstock.com - Schloss Hubertusburg

Das Schloss Hubertusburg in Wermsdorf, das idyllisch im Wermsdorfer Wald liegt, ist perfekt für einen Ausflug. Dieses größte Jagdschloss Europas, demonstriert den barocken Glanz des alten Sachsens mehr als manch andere Sehenswürdigkeit.

Wer die gigantische Barocke Schlossanlage besichtigt, sollte auf jeden Fall eine Führung mitmachen. Hier wird auf freundliche Art Geschichte und deren Hintergrund vermittelt, so dass man in diese Zeit "eintauchen" kann. Höhepunkt sind Konzerte in der Schlosskirche.

Kurzweilige Stadtführungen mit viel Hintergrundwissen
shutterstock.com - seligaa
Dank der beeindruckenden historischen Bausubstanz war Görlitz bereits vielfach Drehort von Kino- und Fernsehfilmen wie The Grand Budapest Hotel und Wolfsland. Ein markierter Spazierweg führt an den wichtigsten Drehorten im Stadtgebiet vorbei und gibt Einblicke in die Dreharbeiten. Außerdem werden Stadtführungen zu den Filmkulissen in Görlitz angeboten.

Interessante Orte & Städte für Sachsen

Die Hauptstadt Dresden

Sachsens Landeshauptstadt Dresden zeigt sich vor barocker Kulisse reich an Kunst und Kultur.

Hier gibt es beeindruckende Architektur, zahlreiche Kunst- und Kulturschätze, sowie Parks, Gärten, Schlösser und bezaubernde Naturkulissen zu bestaunen. Erfahren Sie alles Wissenswerte für einen unvergesslichen Aufenthalt unter nachfolgenden Link.

weiter zur Städtereise
shutterstock.com - Rasto SK

Städtereisen: Sachsen

Bautzen - die Stadt der Türme
shutterstock.com - manfredxy
Viele Türme, gute Aussicht!
Chemnitz ist eine moderne Stadt wie man auch am Technischen Rathaus der Stadt sieht
shutterstock.com - Art_Pictures
Stadt der Moderne
Bezaubernde Skyline - das Elbflorenz
shutterstock.com - TTstudio
Das Elbflorenz
shutterstock - Andrew Mayovskyy
Stadt der Denkmäler
Leipzig bietet Tradition und Moderne
Shutterstock.com - Rudy Balasko
Einer der wohl dynamischsten Städte
Traumhafter Blick auf die Porzellanstadt Meißen
shutterstock.com - Kadagan
Stadt des Porzellans