Vorpommern

shutterstock.com - FrankFotoFilm

Vorpommern

Seenlandschaft, Ostseeküste und romantische Städte

Im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern bietet die Ferienregion Vorpommern eine Mischung aus Flussläufen, Ostseeküste, historischen Hansestädten wie Stralsund und Greifswald, Naturparks und touristischen Einrichtungen.

Die reizvolle Landschaft Vorpommerns lässt sich wunderbar bei Wanderungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. 

Familiengeführte Pensionen, moderne Wellnesshotels, Campingplätze und Ferienwohnungen verteilen sich auf die gesamte Ferienregion und bieten für jeden Geschmack die perfekte Urlaubsunterkunft. Gehen Sie auf kulinarische Entdeckungsreise, tauchen Sie in uralte Bräuche ein oder gestalten Sie einen Aktivurlaub in der wunderschönen Landschaft Vorpommerns!

Lage und Klima

Die Ferienregion Vorpommern befindet sich im östlichen Teil des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Sie grenzt im Norden an die Ostsee, im Osten an das Nachbarland Polen, im Süden an Brandenburg und im Westen an Mecklenburg.

Geographisch ist die Region geprägt von Flusslandschaften, großzügigen Waldflächen, mehreren Nationalparks und der Küste zur Ostsee mit den vorgelagerten Inseln Usedom und Rügen.

Klimatisch ist Vorpommern stark von der nahen Ostsee geprägt. Milde Sommer mit zahlreichen Sonnenstunden sorgen für ideales Wetter für einen sommerlichen Badeurlaub, während es im Winter zu Schneefall und malerischen Winterlandschaften kommen kann.

Für einen Urlaub in Vorpommern können Sie die nächstgelegenen Flughäfen in Berlin und Hamburg nutzen und von hier aus mit Fernverkehrszügen und Regionalzügen weiter zu Ihrem Urlaubsziel reisen.

shutterstock.com - Sina Ettmer Photography

Highlights für die Region Vorpommern

Einzigartige Naturlandschaften, romantische Städte und kleine Gemeinden prägen die touristische Vielfalt in Vorpommern.

Sehenswert sind beispielsweise die verschiedenen Schlösser, Burgen und Herrenhäuser der Ferienregion. Hierzu gehören das Wasserschloss Quilow, das Herrenhaus Vogelsang und das Schloss Kummerow.

Sehenswert ist die Hansestadt Demmin, die zwar zum Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gehört, aber immer ihre Zugehörigkeit zu Vorpommern betont. Die Hallenkirche St.-Bartholomaei ist ein bemerkenswertes Bauwerk der Backsteingotik.

In Greifswald gehören der Dom St. Nikolai, der Marktplatz mit historischem Rathaus, die St.-Jacobi-Kirche und die Klosterruine Eldena zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten.

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - Halfpoint
Natur erleben
shutterstock.com - Bildagentur Zoonar GmbH
Kirchen & Klöster
shutterstock.com - Francesco Faconti
Wasserwelt
shutterstock.com - smspsy
Fun & Action
shutterstock.com - Ryszard Filipowicz
Kultur & Museen
shutterstock.com - Sonsedska Yuliia
Natur erleben

Kultur in der Region Vorpommern

shutterstock.com - Sina Ettmer Photography

Kulturell blickt Vorpommern auf eine wechselhafte Geschichte mit zahlreichen Einflüssen auch aus dem skandinavischen Raum zurück. Brauchtümer und Traditionen werden vielfach bis heute gelebt und finden sich unter anderem in den vielen Festen der Ferienregion wieder.

Traditionelles Handwerk wie das des Schiffbaus können Urlauber in verschiedenen Museen betrachten. Vorpommerns Museumslandschaft hält Highlights wie das Otto-Lilienthal-Museum in Anklam und das Pommersche Landesmuseum bereit.

Wer während seines Urlaubs einen Theaterbesuch plant, der kann unter anderem die Vorpommersche Landesbühne Anklam oder das Theater Vorpommern mit Spielstätten in Stralsund und Greifswald besuchen.

Tipps für die Region Vorpommern

Zwei Männer in Betrachtung des Mondes - Bild von Caspar David Friedrich
shutterstock.com - Everett Collection

Seine Bilder sind weltberühmt. In seinem Geburtsort Greifswald sind ihm mehrere Einrichtungen gewidmet. An der Stelle seines Geburtshauses widmet sich das Caspar-David-Friedrich-Zentrum seinem Leben und Werk. Von dort aus führt ein Bildweg zu 15 Stationen, die im Zusammenhang mit seinem Leben stehen.  Der Weg endet am Pommerschen Landesmuseum, in dem sieben Originalgemälde des Malers sowie mehere Grafiken des Künstlers zu sehen sind.

Mit etwas Glück kann man in Vorpommern Eisvögel beobachten
shutterstock.com - Rudmer Zwerver

Anklam ist der ideale Ausgangspunkt für eine Erkundung der einzigartigen Pommerschen Flusslandschaft. Hier sind Seeadler, Biber, Kraniche und Eisvögel zuhause und die weit verzweigten Flussläufe bringen Sie in reizvolle Gegenden. Mit dem Hausboot, Paddelboot, Kanu oder Floss erkunden Sie den Wasserlauf der pommerschen Flüsse hautnah und finden vielerorts gemütliche Übernachtungs­möglichkeiten und Gastronomie mit regionaler Küche.

Backsteingotik im alten Hafen der Hansestadt Stralsund
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography

Im OZEANEUM tauchen Sie in die Welt der nördlichen Meere ab. Das Herzstück des Aquarienbereichs und zugleich das mit 2,6 Mio. Litern Inhalt größte Aquarium des OZEANEUMs ist das Becken "Offener Atlantik"

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Ausflugsziele für die Region Vorpommern

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - Everett Collection
Kultur & Museen
shutterstock.com - Frank's Fotocorner
Gewässer und Strände
shutterstock.com - LianeM
Kultur & Museen
shutterstock.com - Sonsedska Yuliia
Natur erleben
Homepage Naturerlebnispark Gristow
Fun & Action
Homepage Zoo Eberswalde
Natur erleben
Homepage Zoo Stralsund
Natur erleben
shutterstock.com - Ryszard Filipowicz
Kultur & Museen
shutterstock.com - smspsy
Fun & Action

Interessante Orte & Städte für die Region Vorpommern

Stralsund: Hansestadt mit großem Kulturangebot

Unter den Städten Vorpommerns sticht die Hansestadt Stralsund durch ihre erhaltene Altstadt, das große Freizeitangebot und eine kulturelle Vielfalt besonders hervor. Mit dem Ozeaneum verfügt die Stadt über eines der meistbesuchten Museen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Bei einem Bummel durch die Stralsunder Altstadt entdecken Sie zahlreiche Bauwerke im Stil der Backsteingotik. Der Marktplatz wird gesäumt vom historischen Rathaus und der imposanten St. Nikolai Kirche. Sehenswert sind auch das Meyerfeldtsche Palais, der Kampische Hof, die moderne Rügenbrücke, das Commandantenhus und Wulflamhaus.

Direkt an der Fährbrücke kann das Forschungsschiff Gorch Fock I besichtigt werden. Außerdem verfügt Stralsund über ein Theater, die Sundpromenade mit eigenem Strand, eine abwechslungsreiche Gastronomie rund um den Neuen Markt und den Tierpark Stralsund.

weiter zur Städtereise
shutterstock.com - canadastock

Orte & Städte – Vorpommern

Essen & Trinken – die Region Vorpommern

shutterstock.com - Fanfo

Köstlichkeit aus dem Meer:
der Bismarckhering

Typisch für die Region Vorpommern ist der Bismarckhering. Hierbei handelt es sich um in Essig, Senfkörnern, Öl, Lorbeerblättern und Zwiebeln eingelegte Heringslappen. Bismarckhering wird traditionell mit Bratkartoffeln in Restaurants serviert. Der Legende nach soll Reichskanzler Otto von Bismarck die heute als Bismarckhering bekannte Spezialität vom Stralsunder Fischhändler Johann Wiechmann erhalten haben.

shutterstock.com - Yala

Sanddorn: Liköre, Säfte und Konfitüren

Der leuchtend orangefarbene Sanddorn wächst vor allem an der Ostseeküste und wird daher in Vorpommern vielfach zu Getränken und Speisen verarbeitet. Hierzu gehören der gehaltvolle Sanddornlikör, die süße Sanddornkonfitüre und erfrischender Sanddornsaft. Besonders auf der Insel Usedom finden Urlauber ein großes Angebot regional hergestellter Produkte aus Sanddorn.

Die Community von
Meine Ferienregion

Ihr habt einen Gastronomietipp für uns?
Gerne nehmen wir eure Vorschläge in unser Verzeichnis mit auf. Schreibt und einfach eine E-Mail an gastronomie@meine-ferienregion.de.
Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Essen & Trinken - Suche

Campingplätze für die Region Vorpommern

Marktplatz der Region Vorpommern

Marktplatz - Suche