Booking.com

Stralsund

shutterstock - IURII BURIAK

Kontakt

Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund

Alter Markt 9 18439 Stralsund
Telefon: +49 3831 / 252-340
E-Mail: info@stralsundtourismus.de
Webseite: https://www.stralsundtourismus.de

Stralsund

Malerische Hansestadt und das Tor zur Insel Rügen

Stralsund gehörte zu den Gründungsmitgliedern der historischen Hanse und spielte im Mittelalter eine wichtige Rolle als Handelsstadt im Norden Deutschlands. Davon zeugen noch heute die imposanten Bauwerke der Backsteingotik wie das alte Rathaus, die St. Nikolai Kirche, die Jakobikirche und die Marienkirche. Überraschend modern zeigt sich die kulturelle Landschaft Stralsunds mit dem Ozeaneum, dem Deutschen Meeresmuseum und einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. Urlauber erleben in Stralsund den Charme der Hansezeit und entdecken vielerorts Spuren der modernen Stadtentwicklung. Außerdem ist es vom Stralsunder Stadtgebiet aus nur ein Katzensprung auf die beliebte Ferieninsel Rügen. Während eines Urlaubs in Stralsund lohnt sich ein Tagesausflug auf die nahe Ostseeinsel mit ihren malerischen Sandstränden und den berühmten Kreidefelsen.

Lage und Klima

Das Stadtgebiet von Stralsund liegt am Strelasund, einer Meerenge zwischen der Insel Rügen und dem Festland. Somit gehört die Hansestadt zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und zählt hier zu den wichtigsten Städten des Landes. Die Anreise in den Urlaub nach Stralsund ist mit dem PKW oder Zug möglich. Ein Zubringer verbindet das Stadtgebiet mit der A20. Über den Stralsunder Hauptbahnhof verkehren Fernverkehrszüge Richtung Berlin, Hamburg, Hannover und Frankfurt am Main. Wer stattdessen mit dem Flugzeug anreisen möchte, der nutzt den Flughafen Berlin und fährt von hier mit dem Zug oder einem Leihwagen weiter in die Hansestadt.

In Stralsund sind die Sommer angenehm und teilweise bewölkt, und die Winter sind lang, sehr kalt, windig und größtenteils bewölkt. Im Verlauf des Jahres bewegt sich die Temperatur in der Regel zwischen -0 °C und 22 °C und liegt selten unter -7 °C oder über 27 °C.

Beste Reisezeit

ganzjährig
shutterstock.com - Huy Xiao

Highlights für die Stadt Stralsund

Die Highlights unter den vielen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt Stralsund sind die zahlreichen Bauwerke im Stil der Backsteingotik. Sie haben auch dazu geführt, dass die Altstadt zusammen mit der Wismarer Altstadt Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist.

Gleich drei bedeutende sakrale Bauwerke ragen in den Himmel über den Dächern das Stadt: die Marienkirche, die Jakobikirche und die Kirche St. Nikolai. Ebenfalls aus Backsteinen wurde die Fassade des historischen Rathauses von Stralsund errichtet. Es ist der Blickfang am Marktplatz, eines der Wahrzeichen der Stadt und wird gesäumt vom Artushof, Commandantenhus und Wulflamhaus. Ebenfalls sehenswert sind das ehemalige Katharinenkloster und das Johanniskloster.

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - Jiri Flogel
Kultur & Museen
shutterstock.com - Halfpoint
Natur erleben
shutterstock.com - smspsy
Fun & Action
shutterstock.com - Ryszard Filipowicz
Kultur & Museen
shutterstock.com - Sonsedska Yuliia
Natur erleben
shutterstock.com - atosan
Kultur & Museen

Die besten Deals

Booking.com

Kultur in der Region Stralsund

shutterstock.com - Sina Ettmer Photography

Die Highlights unter den vielen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt Stralsund sind die zahlreichen Bauwerke im Stil der Backsteingotik. Sie haben auch dazu geführt, dass die Altstadt zusammen mit der Wismarer Altstadt Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Gleich drei bedeutende sakrale Bauwerke ragen in den Himmel über den Dächern das Stadt: die Marienkirche, die Jakobikirche und die Kirche St. Nikolai. Ebenfalls aus Backsteinen wurde die Fassade des historischen Rathauses von Stralsund errichtet. Es ist der Blickfang am Marktplatz, eines der Wahrzeichen der Stadt und wird gesäumt vom Artushof, Commandantenhus und Wulflamhaus. Ebenfalls sehenswert sind das ehemalige Katharinenkloster und das Johanniskloster.

Tipps für die Stadt Stralsund

Einen Besuch wert ist das Heilgeistkloster in der Stralsunder Altstadt
shutterstock.com - Andreas Vogel

Wer dem touristischen Trubel in Stralsund für einen Moment entkommen möchte, der sollte unbedingt das Gelände des ehemaligen Heilgeistklosters aufsuchen. Mittlerweile sind hier Wohnungen entstanden, doch der alte Säulengang und die liebevoll gestalteten Gassen sind ein absolutes Highlight und frei zugänglich. Bei einem Bummel durch diese ruhige Anlage bieten sich jede Menge Fotomotive.

Backsteingotik im alten Hafen der Hansestadt Stralsund
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography

Im OZEANEUM tauchen Sie in die Welt der nördlichen Meere ab. Das Herzstück des Aquarienbereichs und zugleich das mit 2,6 Mio. Litern Inhalt größte Aquarium des OZEANEUMs ist das Becken "Offener Atlantik"

Die Meereswelt entdecken im Deutschen Meeresmuseum Stralsund
shutterstock.com - David Carbo

Es ist Deutschlands meistbesuchtes Museum und bietet Besuchern einen Einblick in die Welt unterhalb und oberhalb der Wasseroberfläche. Neben zahlreichen tierischen Bewohnern sind hier auch die Entstehung der Ostsee, deren frühere und heutige Nutzung dokumentiert. Das Deutsche Meeresmuseum im Gebäude des früheren Katharinenklosters ist ein Highlight für große und kleine Besucher.

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Ausflugsziele für die Stadt Stralsund

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - atosan
Kultur & Museen
Homepage Burg Klempenow
Kultur & Museen
shutterstock.com - Sonsedska Yuliia
Natur erleben
Homepage Zoo Stralsund
Natur erleben
shutterstock.com - Ryszard Filipowicz
Kultur & Museen
shutterstock.com - smspsy
Fun & Action
shutterstock.com - Francesco Faconti
Wasserwelt
shutterstock.com - Halfpoint
Natur erleben
www.wasserschloss-quilow.de
Schlösser & Burgen

Essen & Trinken – die Stadt Stralsund

Essen & Trinken - Suche