shutterstock.com - stockcreations

Steakhouse Küche - das perfekte Steak und leckere Beilagen

Wie der Name schon erahnen lässt, dreht sich in der Steakhouse Küche alles um das perfekte Steak.

Saftig und mit leckeren Röstaromen kommt das Steak vom Grill oder aus der Pfanne direkt auf den Teller, wird mit Beilagen kombiniert und ist ein Genuss für alle Sinne.

Sie lieben Steaks und möchten Tipps für die perfekte Zubereitung oder gute Steakhäuser in Ihrer Nähe erhalten? Dann sind Sie hier genau richtig.

shutterstock.com - stockcreations

englisch, medium oder well done

Ein Steak zuzubereiten erfordert etwas Erfahrung und Übung, schließlich sind die Geschmäcker sehr verschieden. Während manche Personen ein Steak am liebsten noch leicht blutig auf ihrem Teller liegen haben, mögen andere Personen es well done, also vollständig durchgebraten.

Entscheidend für den Geschmack ist neben der Dauer des Bratens oder Grillens jedoch auch das Fleisch, welches für ein Steak verwendet wird.

Das perfekte Stück Fleisch

Für das perfekte Steak sollten Sie schon beim Einkauf auf eine gute Qualität achten. Ein Rindersteak ist besonders zart, wenn es gut abgehangen ist. In der Gourmetküche wird daher nur Fleisch mit einer Reifezeit von 28 oder mehr Tagen verwendet.

Sie haben beim Steak die Wahl zwischen dem klassischen Filet, der Steakhüfte, dem Entrecôte und Rumpsteak.

Nach dem Einkauf sollte das Fleisch im Kühlschrank gelagert und innerhalb von zwei Tagen verbraucht werden.

shutterstock - PRESSLAB

Perfekt zubereitet

Etwa eine halbe Stunde bevor Sie Ihr Steak zubereiten, sollten Sie es aus dem Kühlschrank nehmen. Dadurch kann es Zimmertemperatur annehmen. Tupfen Sie das Fleisch ab, bevor Sie es in die heiße Pfanne legen. Dadurch verhindern Sie, dass ihr Steak beim Braten stark spritzt. Die Fettschicht bei einem Rumpsteak schneiden Sie leicht ein, damit sich das Fleisch nicht wellt oder in der Pfanne verformt.

Englisch oder rare ist das Steak bei einer Kerntemperatur zwischen 45 und 52°C. Medium wird es bei einer Kerntemperatur von 53 bis 59°C und well done servieren Sie Steak mit 60 bis 63°C Kerntemperatur. Direkt nach dem Braten sollte ein Steak noch etwa zwei Minuten ruhen, damit sich der Saft perfekt verteilen kann. Hierbei halten Sie es bin Alufolie gewickelt warm.

Typische Gerichte

shutterstock.com - KarepaStock

Steak Klassisch

In der Steakhouse Küche steht das Steak selbstverständlich im Mittelpunkt. Klassische Beilagen sind im Ofen gebackene Kartoffelspalten, frittierte Pommes und Bratkartoffeln. Dazu gibt es meistens einen frischen Salat oder eine gekochte Gemüsemischung. Typisch amerikanisch ist der gegrillte Maiskolben mit zerlassener Butter und Salz als Beilage zum Steak.

shutterstock.com - Lukas Gojda

Burger

Neben dem Steak in seinen vielen Varianten bietet die Steakhouse Küche meistens jedoch auch andere Hauptgerichte. Hierzu gehört der Burger, welcher klassisch mit Pommes angerichtet wird und auf unterschiedliche Weise belegt werden kann

shutterstock -Irina Meliukh

Dazu oder solo ein Genuss

Vegetarier finden auf der Karte eines Restaurants mit Steakhouse Küche meistens Ofenkartoffeln mit Kräuterquark, Veggie-Burger und verschiedene Salate als fleischfreie Alternative.

Finden Sie ein Steakhouse in Ihrer Region.

Falls Sie mal wieder Lust auf ein perfekt gebratenes Steak haben und dazu nicht den eigenen Herd oder Grill anwerfen möchten, dann finden Sie hier Restaurants mit einer exzellenten Steakhouse Küche.

Steakhouse - Küche in Ihrer Region finden

Essen & Trinken - Suche
Bitte gib dein Reiseziel und den gewünschten Umkreis zur Suche nach Gastronomiebetrieben an...
Steakhouse - Küche | Schwarzwald
Steakhouse - Küche | Berlin
Steakhouse - Küche | Berlin
Steakhouse - Küche | Braunschweiger Land
Steakhouse - Küche | Niederrhein
Steakhouse - Küche | Niederrhein
Steakhouse - Küche | Taunus
Steakhouse - Küche | Taunus
Steakhouse - Küche | Hamburg
Steakhouse - Küche | Hamburg
Steakhouse - Küche | Münchner Umland
Steakhouse - Küche | Romantisches Franken

Diese Küchenrichtungen könnten Sie auch interessieren