Münchner Umland

shutterstock.com - Noppasin Wongchum

Der Ferienregion Münchner Umland

Die Ferienregion Münchner Umland verbindet in idealer Weise die ruhige Gelassenheit der idyllischen Landschaft mit der faszinierenden Atmosphäre der nahen Weltstadt München.

Die Region bietet durch ihre Lage das perfekte Angebot sowohl für Städtereisende als auch für Naturliebhaber. Malerische Seen, einmalige Bergpanoramen: Das Münchner Umland ist großartig und beeindruckend! Hier findet man, was man für einen perfekten Urlaub braucht.

Da ist die abwechslungsreiche Natur, die sich auf zahllosen Rad-und Wanderwegen entdecken lässt, und die Raum bietet um neue Energie für den Alltag zu tanken. Und da sind die beschaulichen und bezaubernden Kleinstädte mit ihren Kulturschätzen und ihrer eigenen, besonderen Geschichte. Und da ist die Gewissheit, dass die pulsierende Stadt mit den unerschöpflichen Möglichkeiten seinen Urlaub zu gestalten nur einen Katzensprung entfernt ist.

Lage und Klima

Die Ferienregion Münchner Umland umgibt die kreisfreie bayerische Landeshauptstadt München im Norden, Osten und Süden.

Das kontinentale Klima wird durch die geografische Beschaffenheit der Umgebung, einschließlich der bayerischen Alpen und der Donau, beeinflusst. Die Winter sind hart, während im Sommer die angenehm milde Hitze oft von Gewittern begleitet wird.

Bayern  342

Beste Reisezeit

ganzjährig
shutterstock.com - Predrag Jankovic

Highlights für die Region Münchner Umland

Die Schlösser in Oberschleißheim

Oberschleißheim liegt am nördlichen Stadtrand Münchens. Auf einer Strecke von zwei Kilometern liegen gleich drei Schlösser in Oberschleißheim. Die Schlösser sind durch eine barocke Gartenanlage miteinander verbunden. Sie waren einst Sommerresidenz der bayerischen Kurfürsten und gehören zu den bedeutendsten Barockanlagen Deutschlands. Alle drei Schlösser können besichtigt werden, im Alten Schloss werden wechselnde Ausstellungen gezeigt, das Schloss Lustheim beherbergt eine bedeutende Meißener Porzellan-Sammlung. Das Neue Schloss zeigt die Gemälde barocker Meister der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen.

Eine besondere Attraktion sind die Gondelfahrten im Schlosspark, die über den Sommer tagsüber und abends gebucht werden können, es gibt sogar eine kulinarische Gondelfahrt.

Weitere Highlights in dieser Region

Homepage Wildpark Poing
Natur erleben
Homepage Freisinger Dom
Kultur & Museen
Homepage Brauerei Erding
Kultur & Museen
shutterstock.com - Elizaveta Galitckaia
Wellness & Erholung
shutterstock.com - imageBROKER.com
Natur erleben

Kultur in der Region Münchner Umland

shutterstock.com - streetflash

Die Dachauer Künstlerkolonie

Zahlreiche Kulturschätze, idyllische Kleinstädte und fantastische Natur – das Münchner Umland bietet viel für Urlauber und Münchner Städter, die dem Trubel der Großstadt entfliehen möchten.

Schon in früheren Zeiten liebten Künstler die Landschaft und das Licht auf dem Land und gründeten im vorletzten Jahrhundert im Dachauer Moos die bedeutendste Künstlerkolonie neben Worpswede. Weltweit berühmt ist Carl Spitzweg, der ab 1850 mehrere Jahre in der Künstlerkolonie lebte und arbeitete. Große Künstler wie Franz Marc, Max Liebermann und Emil Nolde lebten ebenfalls hier. Schriftsteller wie Ludwig Thoma oder Theodor Heuss folgten ihren Malerfreunden nach und siedelten sich ebenfalls in Dachau an. Anfang des 20. Jahrhunderts war der Andrang von Künstlern so groß, dass laut Zeitzeugen alle 50m ein Sonnenschirm eines Künstlers stand und viele Ausblicke derart oft abgemalt wurden, dass Maler wie Franz Marc oder Wassiliy Kandinsky dem Trubel entfliehen wollten und weiter nach Murnau zogen.

Seit 1908 kann man viele Kunstwerke dieser Zeit in der Dachauer Gemäldegalerie erleben.

Tipps für die Region Münchner Umland

shutterstock.com - Tomasz Soroka

Fast wie in freier Natur leben in dem 57 ha großen, weitläufigen Gelände verschiedene Wildtiere, die sich frei bewegen können und trotzdem nah an die Besucher herankommen.

Die riesige zoologische Anlage gehört zu den größten Wildparks in Deutschland. Hier können Kinder und Erwachsene das einheimische Rot-, Dam-, Reh-, Muffel- und Schwarzwild somit fast wie in freier Wildbahn und doch aus der Nähe beobachten., Bei den Greifvogelschauen werden verschiedene Tag- und Nachtgreifvögel vorgeführt. Außerdem gibt es einen Ponyzuchthof, einen Abenteuerspielplatz, einen Waldlehrpfad und eine Feuchtbiotopanlage.

Der Flughafen Besucherpark ist ein Erlebnis für Technikbegeisterte und Kinder
shutterstock.com - SevenMaps

In München können Sie das umtriebige Geschehen auf einem Flugplatz aus nächster Nähe beobachten. Vom Besucherhügel aus können Sie Jumbo-Jets und sogar Giganten der Lüfte wie den Airbus A380 beim Starten und Landen beobachten. Noch näher kommt man den Flugzeugen bei einer Airport-Führung.

Für Kinder besonders spannend ist der neue Erlebnisspielplatz oder die interaktive Ausstellung. Auch ein Minigolf-Platz ist vorhanden.

Der Besucherpark ist das ganze Jahr über kostenfrei zugänglich, Montags ist Ruhetag.

shutterstock.com - streetflash

Ein im Stil des Barock umgestaltetes ehemaliges Renaissanceschloss mit romantischem Schlossgarten, der eine schöne Aussicht nach München und bis zu den Alpen bietet. Einst war das Schloss, das aus einer ehemaligen Burg entstand, wesentlich größer. Es wurde von 1546 bis 1577 für den Herzog Wilhelm IV. und seinen Sohn Herzog Albrecht V. als Vierflügelanlage erbaut. Wegen zweckentfremdeter Nutzungen und Abbruch einiger Teile ist im Schlossinneren nur noch der ursprünglich im Renaissancestil erbaute Festsaal mit seiner prunkvollen Holzdecke erhalten. Er gilt als schönster Renaissancesaal Süddeutschlands.

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Ausflugsziele für die Region Münchner Umland

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - imageBROKER.com
Natur erleben
shutterstock.com - Elizaveta Galitckaia
Wellness & Erholung
Homepage Brauerei Erding
Kultur & Museen
Homepage Freisinger Dom
Kultur & Museen
Homepage Waldkletterpark Oberbayern
Fun & Action
Homepage Kletterzentrum Freising
Fun & Action
Homepage Bronzezeit Bayern Museum
Kultur & Museen
Homepage Weltwald Freising
Kultur & Museen
Homepage Freizeitbad Neufun
Fun & Action

Interessante Orte & Städte für die Region Münchner Umland

Freising

Gelegen an der Isar, ca. 30km nördlich von der München entfernt, war die Stadt schon im Frühmittelalter Bischofssitz mit großer Machtfülle. Mit dem Aufstieg Münchens und in Folge der Säkularisation verlor Freising als kirchliches Machtzentrum an Bedeutung.

Der Dom St. Maria und St. Korbinian mit seinem 2007 wieder hergestellten Domgeläut ist ein internationales Kulturdenkmal ersten Ranges. Das heute auf Freisinger Stadtgebiet liegende Kloster Weihenstephan wurde im Beginn des 19. Jahrhunderts teilweise abgebrochen, erhalten ist bis heute ein sehenswerter gotische Hochaltar. Auf den Ländereien des Klosters wurde schon 1803 wurde ein "Musterlandwirtschaftsbetrieb" gegründet, auch heute noch zeugen viele Parkanlagen und Versuchsfelder wie der öffentlich zugängliche Sichtungsgarten Weihenstephan von dieser Entwicklung.

Sehenswert ist außer den vielen Kirchen und Parks natürlich auch die historische Altstadt Freisings, auch die bekannte Brauerei Weihenstephan ist einen Besuch wert.  In dieser jungen Studentenstadt lässt sich wunderbar verweilen!

shutterstock.com - AeroPictures

Orte & Städte – Münchner Umland

Die Stadtpfarrkirche St. Jakob ist eine der Sehenswürdigkeiten in der historischen Innenstadt
shutterstock.com - streetflash
Viel mehr Stadt als Sie denken!
Die historische Innenstadt von Erding mit dem Schönen Turm
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography
Historisches Kleinod mit Flair
Historische Gebäude rund um die Kathedrale von Freising
shutterstock.com - Sergey Dzyuba
Hinter jeder Ecke ein Lieblingsort
Imposant ist die Abtei in Fürstenfeldbruck
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography
Stadt - Land - Fluss
Palast Oberschleißheim mit Wasserfontäne
shutterstock.com - clearlens
Die Schlösser- und Museengemeinde
Berühmt ist Pfaffenhofen für seine Hopfengärten
shutterstock.com - Wolfgang Hauke
Malerische Landschaft - typisch bayerisch!

Essen & Trinken – die Region Münchner Umland

shutterstock.com - demarcomedia

Weißwurst

Die Weißwurst ist eine der bekanntesten Spezialitäten im Münchner Umland. Sie wird ohne Nitritpökelsalz hergestellt und behält dadurch die helle Farbe. Traditionell wird die Wurst frühmorgens hergestellt und muss vor 12 Uhr mittag mit einer Brezel, süßem Senf und einem Glas Weißbier gegessen werden.

shutterstock.com - Zhukov Oleg

Schwammerl

Im schönen Münchner Umland mangelt es nicht an Pilzen. In den großen Forsten und im Alpenvorland sind etwa 3000 Pilzarten nachgewiesen, die man schon mit bloßem Auge gut erkennen kann. Das sind die Schwammerl. Die werden dann in der örtlichen Gastronomie in wunderbare Gerichte verwandelt.

Die Community von
Meine Ferienregion

Ihr habt einen Gastronomietipp für uns?
Gerne nehmen wir eure Vorschläge in unser Verzeichnis mit auf. Schreibt und einfach eine E-Mail an gastronomie@meine-ferienregion.de.
Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Essen & Trinken - Suche

Campingplätze für die Region Münchner Umland

Ein Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.
Ihr habt einen Vorschlag für uns? Dann meldet euch bei uns unter camping@meine-ferienregion.de. Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag.