Hunsrück

shutterstock.com - S-F

Hunsrück

Unberührte Natur und gelebte Traditionen

Im Westen Deutschlands befindet sich mit der Ferienregion Hunsrück ein Mittelgebirge, das touristisch noch immer als Geheimtipp gilt. Zwar ziehen die größte Stadt Trier am Rande des Hunsrücks und Bingen am Rhein jährlich zahlreiche Besucher an, viele kleinere Städte wie Bernkastel-Kues, Konz und Simmern sind jedoch selbst in der Hauptreisezeit im Sommer nicht überlaufen.

Die malerischen Landschaften des Hunsrücks laden vor allem zur aktiven Gestaltung der Urlaubstage ein. Wandern können Urlauber zum Beispiel auf dem Soonwald-Steig und dem Saar-Hunsrück-Steig. Beide Fernwanderwege sind vollständig ausgeschildert und führen durch die landschaftlich schönsten Ecken im Hunsrück. Wer stattdessen lieber mit dem Fahrrad unterwegs sein möchte, der nutzt den Schinderhannes-Radweg auf einer stillgelegten Bahntrasse oder den Hunsrück-Radweg. Sowohl für Wanderer als auch für Radfahrer gibt es spezielle Übernachtungsmöglichkeiten im Hunsrück. Moderne Hotels befinden sich eher in den Städten wie Trier, Bingen am Rhein, Simmern und Konz. In den kleineren Gemeinden gibt es auch Angebote für Übernachtungen auf dem Bauernhof und verschiedene Campingplätze in reizvoller Umgebung. So kann der Urlaub im Hunsrück sogar ein bisschen abenteuerlich werden.

Lage und Klima

Der Hunsrück verteilt sich überwiegend im Südosten des Bundeslandes Rheinland-Pfalz und umfasst zusätzlich einen Teil des Saarlandes. Es handelt sich hierbei um eine Mittelgebirgslandschaft, die teilweise naturbelassen ist und in anderen Bereichen landwirtschaftlich genutzt wird. Das Herzstück der Region ist der Höhenzug des Soonwaldes.

Eine Anreise in den Urlaub im Hunsrück ist mit dem eigenen PKW über die A1 möglich. Für eine Zugfahrt bieten sich die Bahnhöfe in Bingen, Trier, Oberwesel oder Boppard als Reiseziel an. Außerdem kann der nahe Flughafen Frankfurt für Reisen aus weiter entfernten Regionen genutzt werden. Ab hier verkehren Züge Richtung Hunsrück.

Beste Reisezeit

ganzjährig
shuttertstock - Ververidis Vasilis

Highlights für die Region Hunsrück

Zu den beliebten Sehenswürdigkeiten im Hunsrück gehören Burgen und Schlösser, Museen und idyllische Naturlandschaften.

Fans alter Architektur können beispielsweise die Burg Waldeck, das mittelalterliche Schloss Dhaun, die Wildenburg mit angeschlossenem Wildgehege, das Schloss Simmern oder die Burg Grimburg besuchen. Ein weiteres Highlight unter den Sehenswürdigkeiten im Hunsrück ist die rund 100 Meter über dem Talboden schwebende Hängeseilbrücke Geierlay. Wer über diese Brücke gehen möchte, der sollte jedoch unbedingt schwindelfrei sein.

In Hermeskeil widmet sich ein Museum den Flugobjekten verschiedener Zeiten und zeigt diese in einer interessanten Flugausstellung. Tierisch geht es hingegen im Tier-Erlebnispark Bell zu, wo Sie exotische und heimische Tierarten beobachten können. Nicht zuletzt zählt außerdem das Freizeitbad Rheinböllen zu den beliebten Ausflugszielen im Hunsrück.

Homepage Dschungeldorf
Fun & Action
Homepage Flugausstellung
Kultur & Museen
Homepage Burg Grimburg
Natur erleben
Homepage Waldabenteuer Kastellaun
Fun & Action
Homepage Erlebniswald Kell am See
Fun & Action
Homepage Tier-Erlebnispark Bell
Natur erleben
Homepage Hochseilgarten HighLive
Fun & Action
Homepage Freizeitbad Rheinböllen
Fun & Action

Die besten Deals

Booking.com

Kultur in der Region Hunsrück

shutterstock.com - lehic

Die Traditionen und Brauchtümer im Hunsrück wurden über viele Jahrhunderte durch das bäuerliche Leben geprägt. Heimatmuseen und Freilichtmuseen in den verschiedenen Städten im Hunsrück zeigen heute, wie Menschen hier früher gelebt haben. Besonders empfehlenswert ist das Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof in Konz. Darüber hinaus erleben Sie regionale Bräuche auch bei den zahlreichen Volksfesten der Region, die vor allem zwischen Ostern und Erntedank stattfinden. Gemütlich und romantisch wird es zum Jahresende auf den kleinen Weihnachtsmärkten der Gemeinden.

Einen besonderen Eindruck der Ferienregion Hunsrück erhalten Sie durch eine Fahrt mit der Hunsrückbahn. Ein Teil der ursprünglichen Strecke, nämlich von Boppard nach Emmelshausen, wird noch heute von Zügen befahren und ist als technisches Denkmal ausgewiesen. Dieser Abschnitt ist die steilste Adhäsionsbahn im Westen von Deutschland und führt über historische Brücken und durch eine einzigartige Landschaft.

Tipps für die Region Hunsrück

Austoben im Dschungeldorf

Einen Urlaubstag zum Austoben erleben Besucher im Dschungeldorf in Simmern. In diesem Spiel- und Freizeitzentrum darf getobt und gespielt werden und die Kulisse erinnert an eine klassische Dschungellandschaft. Da das Dschungeldorf überdacht ist, bietet sich dieses Ausflugsziel für Familien als Geheimtipp für Urlaubstage mit nicht ganz perfektem Urlaubswetter an.

Tradition und Geschichte im Museum erleben

Ebenfalls in Simmern befindet sich das Hunsrück-Museum mit einer umfangreichen Ausstellung zu den Sagen der Region, Künstlern aus dem Hunsrück und historischen Ereignissen. Besonders sehenswert sind die Ausstellung zum Schaffen des Malers Friedrich Karl Ströher, die unter Herzog Johanns II. entstandenen Objekte der Hofdruckerei und die Ausstellung zum Schinderhannes.

Abenteuer Wald erleben

Im Waldabenteuer Kastellaun erwartet Besucher ein Freizeitspaß an der frischen Luft für alle Altersklassen. Im Kletterwald kann auf verschiedenen Höhen ein abwechslungsreicher Parcours bewältigt werden. Zusätzlich gibt es vor Ort den aufregenden Sturmwurf-Erlebnispfad und einen Barfußpfad, auf dem Sie die verschiedenen Untergründe des Waldes mit nackten Füßen erleben. Direkt im Kletterwald befindet sich zudem ein Imbiss, der Getränke und kleine Snacks anbietet.

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Ausflugsziele für die Region Hunsrück

Ausflugsziele - Suche
Homepage Spielzeugmuseum Kunsterbunt
Kultur & Museen
Homepage Freizeitbad Rheinböllen
Fun & Action
Homepage Freizeitbad Simmern
Fun & Action
Homepage Hochseilgarten HighLive
Fun & Action
Homepage Hochwildschutzpark Hunsrück
Natur erleben
Homepage Tier-Erlebnispark Bell
Natur erleben
Homepage Erlebniswald Kell am See
Fun & Action
Homepage Waldabenteuer Kastellaun
Fun & Action
Homepage Burg- und Hexenmuseum
Kultur & Museen

Interessante Orte & Städte für die Region Hunsrück

Bingen am Rhein: charmante Kleinstadt mit zahlreichen Events

Bingen liegt direkt am Rhein und ist eine touristisch gut erschlossene Stadt in der Ferienregion Hunsrück. Das Wahrzeichen ist der Bingener Mäuseturm, welcher wunderbar bei einer Schifffahrt auf dem Rhein von der Wasserseite aus zu sehen ist. Aus dem 15. Jahrhundert stammt die Basilika St. Martin in Bingen, welche das imposanteste sakrale Bauwerk der Stadt ist.

Über das ganze Jahr verteilt finden in Bingen verschiedene Volksfeste und Events statt. Besonders bekannt ist das elf Tage dauernde Winzerfest. Auch die Veranstaltungen Rhein in Flammen, Bingen swingt, das Kulturuferfest und Binger Open Air Festival erfreuen sich unter den Bürgern der Stadt und den Besuchern großer Beliebtheit. Den Abschluss des Veranstaltungsjahres bildet der romantische Bingener Weihnachtsmarkt im Stadtzentrum.

shutterstock.com - Henryk Sadura

Orte & Städte – Hunsrück

Essen & Trinken – die Region Hunsrück

Original Hunsrücker Schwenkbraten

Der Braten wird üblicherweise auf einem Schwenkgrill zubereitet, bei dem der dreh- und schwenkbare Grillrost an einer Kette über dem Feuer hängt.

"Gefillde Klees“

Gefüllte Klöße sind die Spezialität im Hunsrück und an der Nahe. Es gibt sie in zahlreichen schmackhaften Varianten und auch in der gehobenen Gastronomie sind sie zu Hause.

Die Community von
Meine Ferienregion

Ihr habt einen Gastronomietipp für uns?
Gerne nehmen wir eure Vorschläge in unser Verzeichnis mit auf. Schreibt und einfach eine E-Mail an gastronomie@meine-ferienregion.de.
Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Essen & Trinken - Suche
Thomas Schanz - schanz.restaurant.hotel.weinhaus
Französische Küche
Becker's Restaurant
Französische Küche
Culinarium R 2.0
Französische Küche
Le Délice
Moderne Küche
Französische Küche
Hans Georg - Zur Malerklause
Regionale Küche
Regionale Küche
Regionale Küche
Französische Küche
Regionale Küche
Linden's
Regionale Küche

Campingplätze für die Region Hunsrück

Ein Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.
Ihr habt einen Vorschlag für uns? Dann meldet euch bei uns unter camping@meine-ferienregion.de. Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag.

Campingplatz - Suche
Outdoorcampingplatz Massingsmühle
Hunde erlaubt
Campingplatz Bostalsee
Hunde erlaubt
Landal Warsberg
Hunde erlaubt
Campingpark Waldwiesen
Hunde erlaubt
Campingpark Reinsfeld
Hunde erlaubt
Waldcampingplatz Oberes Idartal
Hunde erlaubt
Edelsteincamp
Hunde erlaubt
Campingpark Romantika
Hunde erlaubt
Camping Bockenauer Schweiz
Hunde erlaubt
Camping Marienort
Hunde erlaubt
Camping Sonnenstrand
Hunde erlaubt
Burgstadt Camping Park
Hunde erlaubt