Bodensee

shutterstock.com - Olgysha

Vierländerregion Bodensee

Genießen und erleben Sie den Bodensee!

Die meisten Besucher des Bodensees kommen wegen der einmaligen Mischung aus Kultur und Natur. Kaum eine Region hat so viele Kultursehenswürdigkeiten parat, wie die Landschaft zwischen Bregenz und Schaffhausen. Seinen persönlichen Favorit wird jeder für sich selbst küren.

Das Naturerlebnis steht dem kulturellen in nichts nach. Die Auswahl verschiedener Landschaften kann kaum unterschiedlicher sein. Selbst alpines Gelände ist in Reichweite, wenn man einen Ausflug zum Säntis oder nach Vorarlberg unternimmt.

Jede Hektik wäre eine Verschwendung der vielen, teils hochkarätigen Sehenswürdigkeiten wie der Insel Mainau oder dem Städtchen Stein am Rhein, der zahlreichen Strandbäder die auf einen Sprung ins kühle Nass einladen und des Genusses sich in einer vielfältigen und einmaligen Landschaft zu bewegen.

Lage und Klima

Der Bodensee ist ein Voralpensee und zählt mit einer Gesamtfläche von 536 km² zu den drei größten Seen Mitteleuropas. Seine Uferlänge beträgt insgesamt 273 km und die tiefste Stelle ist 254 m tief.

Im Durchschnitt erreicht der See jedoch nur eine Tiefe von rund 80 m. Der See liegt 395 m über dem Meeresspiegel und ist aufgeteilt in den Obersee und den wesentlich kleineren Untersee. Die beiden Seen sind mittels des Seerheins miteinander verbunden. Der nördliche Arm wird nach der dort liegenden Stadt Überlingen "Überlinger See" genannt, gehört allerdings noch zum Obersee dazu. An den Bodensee grenzen die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz.

shutterstock.com - Laila Stern

Highlights für die Region Bodensee

Blumeninsel Mainau

Die Insel Mainau ist mit etwa 45 Hektar Fläche die drittgrößte der Inseln im Bodensee.

Jede Jahreszeit bietet ein wunderbares Blütenmeer der verschiedensten Pflanzen. Im ganzjährig geöffneten Schmetterlingshaus spazieren die Besucher durch eine tropisch anmutende Umgebung mit rauschenden Wasserfällen und exotischen Gewächsen und Blumen.

Je nach Saison fliegen 700 bis 1000 bunte Falter aus bis zu 80 verschiedener Schmetterlingsarten, vor allem südamerikanischer Herkunft, frei zwischen den Besuchern durch die Tropenlandschaft.

Mehr über die Blumeninsel Mainau lesen Sie hier...

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - YanLev
Wasserwelt
shutterstock.com - Drazen Zigic
Wasserwelt
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography
Kultur & Museen
shutterstock.com - Michael Rosskothen
Kultur & Museen
shutterstock.com - Timofeev Vladimir
Kultur & Museen
shutterstock.com - Hennadii Filchakov
Kirchen & Klöster

Die besten Deals

Booking.com

Kultur in der Region Bodensee

shutterstock.com - trabantos

Kulturschätze aus vier Ländern

Schweiz, Österreich, Liechtentein und Deutschland - vier Länder grenzen an den Bodensee. Drei kulturelle Schätze am Bodensee finden sich sogar in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Die Klosterinsel Reichenau und der Stiftsbezirk im nur fünfzig Kilometer entfernten St. Gallen in der Schweiz zählen dazu, sowie seit 2011 auch die Prähistorischen Pfahlbauten rund um die Alpen mit zahlreichen Fundstätten rund um den Bodensee.

Anziehungspunkt für Klassikfans sind die alljährlich stattfindenden Bregenzer Festspiele auf der österreichischen Seite des Bodensees. Hier kann man Klassik auf der weltweit größten Seebühne (im See!) erleben.

Tipps für die Region Bodensee

Sehenswert sind der Hafen und die kontrovers diskutierte Statue Imperia
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography

Fast wie eine Freiheitsstatue wirkt die beeindruckende Statue Imperia am Konstanzer Hafen. Sie wurde 1993 vom Bildhauer Bildhauer Peter Lenk geschaffen und erinnert satirisch an das Konstanzer Konzil von 1414 - 18. Die Figur einer Prostituierten trägt einen weltlichen und einen kirchlichen Machthaber auf ihren Händen und nimmt so die Doppelmoral der Herrschenden aufs Korn. Die 9 Meter hohe Beton-Figur wiegt insgesamt 18 Tonnen und dreht sich innerhalb von vier Minuten um ihre eigene Achse. In ihrem Sockel verbirgt sich die älteste Pegelmessstation Baden-Württembergs.

Das Seenachtsfest mit Feuerwerk
shutterstock.com - imageBROKER.com

Den Status "Kult" hat sich das Konstanzer Seenachtfest längst verdient. Seit über 65 Jahren steigt hier am zweiten Wochenende im August das größte Volksfest am Bodensee. Bis zu 50.000 Besucher pilgern jeden Sommer nach Konstanz, um die mediterrane Atmosphäre des Seenachtfests zu erleben, um zu feiern, zu schlemmen und zu genießen.Spektakulärer Höhepunkt des Konstanzer Seenachtfests ist zweifellos das Seefeuerwerk - eines der größten in Europa. Eine halbe Stunde lang lassen deutsche und schweizer Pyrotechniker über dem Bodensee gemeinsam die Luft im Takt der Musik tanzen.

shutterstock.com - juergen_faelchle

Um die Region auf dem beliebtesten Radweg Europas mit ca. 260 km Länge zu entdecken, muss man ungefähr 5-8 Tage einplanen. Da die Höhenunterschiede sehr gering sind, ist er auch für Anfänger bestens geeignet.

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Ausflugsziele für die Region Bodensee

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - Franz Metelec
Ferienstraßen
Waldsee Golf Resort
Golfplätze
shutterstock.com - Melanie J
Kultur & Museen
shutterstock.com - Coldmoon Photoproject
Natur erleben
Homepage Burg Meersburg
Schlösser & Burgen
Homepage Familienpark Tropilua
Fun & Action
shutterstock.com - Kuzina Natali
Fun & Action
shutterstock.com - Loredana Habermann
Natur erleben
Homepage Skigebiet Bläsiberg – Wiesensteig
Winterwelt

Interessante Orte & Städte für die Region Bodensee

Konstanz

Die Stadt am See

Konstanz, die größte Stadt und pulsierendes Zentrum der Vierländerregion Bodensee, bringt Kultur, Natur, Wirtschaft und Wissenschaft in Einklang und vereint Tradition und Moderne, Lebensqualität und Exzellenz, Kunst und Shopping.

Die historische Altstadt mit malerischen Gässchen lädt zum gemütlichen Einkaufsbummel ein, der Hafen mit südlichem Flair und atemberaubender See- und Alpenkulisse zum Flanieren und die Gastronomie zum grenzenlosen Genießen.

Zahlreiche Highlights wie die legendäre Fasnacht, das Seenachtfest oder der Weihnachtsmarkt sowie Top-Ausflugsziele wie die Mainau oder eine Schifffahrt auf dem Bodensee überraschen ebenfalls ganzjährig mit einzigartigen Erlebnissen.

weiter zur Städtereise
shutterstock.com - Lukasz Szwaj

Orte & Städte – Bodensee

Der mittelalterliche Rheintorturm in Konstanz
shutterstock.com - Boris Stroujkon
Die Stadt zum See
shutterstock.com - Bildagentur Zoonar GmbH
Kleine Stadt an großer Quelle
Bodman-Ludwigshafen am Bodensee
shutterstock.com - sina-ettmer-photography
Natur pur
shutterstock.com - kafrez
Kleine Stadt ganz groß.
Sankt Maria und Marcus auf der Insel Reichenau
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography
Eine Insel für die Seele
Friedrichshafen bezaubert durch eine Mischung von mittelalterlicher Architektur und moderner Technik
shutterstock.com - GagliardiPhotography
Die Heimat des Zeppelins

Essen & Trinken – die Region Bodensee

shutterstock.com - Volker Rauch

Der Felchen

Der Bodensee gilt als Hauptfanggebiet für Felchen, forellenähnliche Lachsfische.

Sie zeichnen sich durch ihr festes, weißes Fleisch aus und sind nahezu grätenfrei. Sie werden geräuchert, gegrillt oder gedünstet gegessen.

shutterstock.com - doromonic

Hohentwieler

Das optimale Klima sorgt für eine erstklassige Weinqualität die vom Weinkennern sehr geschätzt wird. Auf dem Hohentwieler bei Singen wachsen auf vulkanischem Untergrund Reben aus denen das Staatsweingut Meersburg eine sehr begehrte Weinsorte ausbaut, den "Hohentwieler" mit seinem eigenen vulkanischen Geschmack.

Die Community von
Meine Ferienregion

Ihr habt einen Gastronomietipp für uns?
Gerne nehmen wir eure Vorschläge in unser Verzeichnis mit auf. Schreibt und einfach eine E-Mail an gastronomie@meine-ferienregion.de.
Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Essen & Trinken - Suche
Moderne Küche
Mediterrane Küche
Regionale Küche
Moderne Küche
Regionale Küche
Französische Küche
Französische Küche
Asiatische Küche
Saisonale Küche
Italienische Küche
Regionale Küche

Campingplätze für die Region Bodensee

Ein Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.
Ihr habt einen Vorschlag für uns? Dann meldet euch bei uns unter camping@meine-ferienregion.de. Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag.