shutterstock.com - Olgysha - Meersburg am Bodensee

Vierländerregion Bodensee

Genießen und erleben Sie den Bodensee!

Die meisten Besucher des Bodensees kommen wegen der einmaligen Mischung aus Kultur und Natur. Kaum eine Region hat so viele Kultursehenswürdigkeiten parat, wie die Landschaft zwischen Bregenz und Schaffhausen. Seinen persönlichen Favorit wird jeder für sich selbst küren.

Das Naturerlebnis steht dem kulturellen in nichts nach. Die Auswahl unterschiedlicher Landschaften kann kaum unterschiedlicher sein. Selbst alpines Gelände ist in Reichweite, wenn man einen Ausflug zum Säntis oder nach Vorarlberg unternimmt.

Jede Hektik wäre eine Verschwendung der vielen, teils hochkarätigen Sehenswürdigkeiten wie der Insel Mainau oder dem Städtchen Stein am Rhein, der zahlreichen Strandbäder die auf einen Sprung ins kühle Nass einladen und des Genusses sich in einer vielfältigen und einmaligen Landschaft zu bewegen.

Ob zu Land, zu Wasser oder in der Luft –Sie können Ihren Aufenthalt am Bodensee spannend und abwechslungsreich zugleich gestalten.

Zahlen, Daten, Fakten

Der Bodensee ist ein Voralpensee und zählt mit einer Gesamtfläche von 536 km² zu den drei größten Seen Mitteleuropas. Seine Uferlänge beträgt insgesamt 273 km und die tiefste Stelle ist 254 m tief.

Im Durchschnitt erreicht der See jedoch nur eine Tiefe von rund 80 m. Der See liegt 395 m über dem Meeresspiegel und ist aufgeteilt in den Obersee und den wesentlich kleineren Untersee. Die beiden Seen sind mittels des Seerheins miteinander verbunden. Der nördliche Arm wird nach der dort liegenden Stadt Überlingen "Überlinger See" genannt, gehört allerdings noch zum Obersee dazu. An den Bodensee grenzen die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Beste Reisezeit

Highlights
in der Region Bodensee

17 Sehenswürdigkeiten
Quelle: Homepage Abenteuerpark Kressbronn
Im Eichert 6, 88079 Kressbronn am Bodensee
Quelle: Homepage Insel Mainau im Bodensee
Insel Mainau, Bdensee
Quelle: Homepage Abenteuerkletterpark Tannenbühl
Tannenbühl 2 88339 Bad Waldsee
Quelle: SeaLife
Hafenstrasse 9 78462 Konstanz, Deutschland
Quelle: Homepage Zeppelin Museum
Seestraße 22, 88045 Friedrichshafen
Quelle: Homepage Basilika Birnau
Maurach 5, 88690 Uhldingen-Mühlhofen
Quelle: Lochmühle Eigeltingen
Hinterdorfstraße 44 D-78253 Eigeltingen
Quelle: shutterstock.com - SergioET und Achim Mende Schlösser und Gärten Baden Württemberg
Schloßstraße, 88682 Salem
Quelle: Homepage Basilika St. Martin Weingarten
Kirchplatz 3 88250 Weingarten
Quelle: Homepage Affenberg Salem
Mendlishauser Hof, 88682 Salem
Quelle: Dornier Museum
Claude-Dornier-Platz 1 (am Flughafen), 88046 Friedrichshafen
Quelle: Homepage Adelindis Therme Bad Buchau
Thermenweg 2 88422 Bad Buchau
shutterstock.com - Yato Kenshin

Weinregion Bodensee

Am Bodensee treffen Weinbaugebiete und Weinkultur aus vier Ländern aufeinander. Doch alle haben eines gemeinsam: Der Weinbau hat bereits eine lange Tradition. Schon seit über zwei Jahrtausenden wird der Wein am See kultiviert: am deutschen Seeufer, im Rheintal des Kantons St. Gallen, im Thurgau und im Schaffhauser Blauburgunderland sowie in Vorarlberg und Liechtenstein.

Tipps für die Region Bodensee

shutterstock.com - juergen_faelchle

Der Bodensee Radweg

Um die Region auf dem beliebteste Radweg Europas mit ca. 260 km Länge zu entdecken, muss man ungefähr 5-8 Tage einplanen. Da die Höhenunterschiede sehr gering sind, ist er auch für Anfänger bestens geeignet.

shutterstock.com - oleksiy_mark

Auf dem Wasser

Hier gibt ein großes Angebot an Schiffahrten wie z.B. die "Drei-Länder-Panorama-Fahrt" oder die "Überlinger See-Fahrt", mit der viele Sehenswürdigkeiten erreicht werden können

shutterstock.com - Loredana Habermann

Das etwas anderes Sightseeing

Zeppeline gehören einfach zu Friedrichshafen am Bodensee. Erkunden Sie den Bodensee, die Insel Mainau und die Schweiz aus der Luft

Ausflugsziele in der Region Bodensee

17 Ausflugsziele
Quelle: shutterstock.com - doromonic, mmuenzl
Hohentwiel 2A, 78224 Singen (Hohentwiel)
Quelle: Wild- udn Freizeitpark Allensbach
Gemeinmärk 7, 78476 Allensbach
Quelle: shutterstock.com - Franz Metelec
Hauptstraße 121, 69514 Laudenbach, Deutschland
Quelle: Homepage Skigebiet Bläsiberg – Wiesensteig
Schöntalweg 151, 73349 Wiesensteig
Quelle: bodensee therme ueberlingen
Bahnhofstr. 27 88662 Überlingen
Quelle: Pfahlbaumuseum Uhldingen
Strandpromenade 6, 88690 Uhldingen-Mühlhofen
Quelle: Waldsee Golf Resort
Hopfenweiler 9 88339 Bad Waldsee
Berger Halde 50 , 88074 Liebenau
Zeppelinstr. 1 , 78256 Steißlingen
Berger Halde 50 , 88074 Meckenbeuren-Liebenau
Am Eglental 2 + 4 , 78247 Hilzingen-Twielfeld
Quelle: Homepage Archäologisches Landesmuseum Brandenburg
Neustädtische Heidestraße 28 14776 Brandenburg an der Havel
shutterstock.com - trabantos

Kultur in der Region Bodensee

Weltkulturerbe

Drei kulturelle Schätze am Bodensee finden sich sogar in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Die Klosterinsel Reichenau und der Stiftsbezirk im nur fünfzig Kilometer entfernten St. Gallen, sowie seit 2011 auch die Prähistorischen Pfahlbauten rund um die Alpen mit zahlreichen Fundstätten in der
Vierländerregion Bodensee sind in die Weltkulturerbenliste aufgenommen.

Konstanz

Die Stadt am See

Konstanz, die größte Stadt und pulsierendes Zentrum der Vierländerregion Bodensee, bringt Kultur, Natur, Wirtschaft und Wissenschaft in Einklang und vereint Tradition und Moderne, Lebensqualität und Exzellenz, Kunst und Shopping.

Die historische Altstadt mit malerischen Gässchen lädt zum gemütlichen Einkaufsbummel ein, der Hafen mit südlichem Flair und atemberaubender See- und Alpenkulisse zum Flanieren und die Gastronomie zum grenzenlosen Genießen.

Zahlreiche Highlights wie die legendäre Fasnacht, das Seenachtfest oder der Weihnachtsmarkt sowie Top-Ausflugsziele wie die Mainau oder eine Schifffahrt auf dem Bodensee überraschen ebenfalls ganzjährig mit einzigartigen Erlebnissen.

weiter zur Städtereise
Konstanz Info
shutterstock.com - Lukasz Szwaj

Gastronomische Besonderheiten in der Region Bodensee

shutterstock.com - Podolnaya Elena

Felchen

Der Bodensee gilt als Hauptfanggebiet für Felchen, forellenähnliche Lachsfische.

Sie zeichnen sich durch ihr festes, weißes Fleisch aus und sind nahezu grätenfrei. Sie werden geräuchert, gegrillt oder gedünstet gegessen.

Hohentwieler

Das optimale Klima sorgt für eine erstklassige Weinqualität die vom Weinkennern sehr geschätzt wird.

Im Hegau bietet der Hohentwiel, der am höchsten gelegene Weinberg Deutschlands, eine sehr begehrte Weinsorte, den "Hohentwieler" mit seinem eigenen vulkanischen Geschmack.

shutterstock.com - doromonic
62 Gastronomietipps

Papageno

Hüetlinstr. 8 a , 78462 Konstanz, Ortsteil Stadelhofen

Hotel & Restaurant Rad

Lindauer Str. 2, 88069 Tettnang

Bürgerbräu

Aufkircher Str. 20 , 88662 Überlingen

Seile's Restaurant

Maggistr. 5 , 78224 Singen

Auberge Harlekin

Gailinger Str. 6 , 78244 Gottmadingen

Lamm im Kau

Sängerstr. 50 , 88069 Tettnang, Ortsteil Kau

Peters

Hirschlatterstr. 14 , 88048 Friedrichshafen, Ortsteil Ailingen

Schwedenschenke

Insel Mainau , 78465 Konstanz, Ortsteil Mainau

Campingplätze in der Region Bodensee

Ein Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.

Und an der frischen Luft schmeckt das Essen auch einfach besser.

Also, worauf warten Sie noch?

Suchen Sie sich einen schönen Campingplatz aus und los geht’s.

36 Campingplätze

Camping Eschbach

Höhenstrasse 16, 88142 Wasserburg

Campingpark Gitzenweiler Hof

Gitzenweiler 88, 88131 Lindau (Bodensee)

Camping Iriswiese

Tunau 16, 88079 Kressbronn

Camping Park Gohren am Bodensee

Zum Seglerhafen -, 88079 Kressbronn

Campingplatz Jestetten

Waldshuter Straße 13, 79798 Jestetten

Schloss Helmsdorf OHG

Schloss Helmsdorf 1, 88090 Immenstaad

Camping Fischbach

Grenzösch 3, 88048 Friedrichshafen-Fischbach

CEG Schloss Kirchberg

Schloss Kirchberg, 88090 Immenstaad