Konstanz

Die Stadt zum See
Bildquelle: shutterstock.com - Boris Stroujkon

Konstanz - ist Kult

Konstanz ist die größte Stadt am Bodensee und zugleich die einzige deutsche Gemeinde am Südufer des Sees. Die Stadt befindet sich direkt an der Grenze zur Schweiz und ist mit der schweizerischen Stadt Kreuzlingen zusammengewachsen.

Die einmalige Lage am Bodensee, die Altstadt, das prächtige Münster und nicht zuletzt die ebenfalls zu Konstanz gehörende Insel Mainau machen die Bodenseestadt zu einem attraktiven Reiseziel. Die historische Altstadt mit malerischen Gässchen und Fassaden lädt zum gemütlichen Einkaufsbummel ein, der Hafen mit südlichem Flair und die atemberaubende See- und Alpenkulisse zum Träumen oder Bummeln, und die Gastronomie in Konstanz verwöhnt Gäste mit grenzenlosem, regionalem Genuss.

Verfügbarkeit

Kontakt

Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Obere Laube 71, 78462 Konstanz
Telefon: +49 7531 / 133030

Konstanz ist die größte Stadt am Bodensee, der wiederum der größte See Deutschlands ist und dessen Ufer sich drei Staaten teilen: Deutschland, Schweiz und Österrreich. Konstanz ist mit der schweizerischen Nachbarstadt Kreuzlingen zusammengewachsen.

In Konstanz herrscht das typische Bodenseeklima mit nicht so kalten Wintern und schönen Sommern, in denen es wegen der hohen Luftfeuchtigkeit und wenig Wind gerne schwül werden kann. Der See wirkt wie ein Wärmespeicher, es gibt wenig Frosttage, aber zwischen Oktober und März häufig Tage mit Nebel und Hochnebel.

Tipps für die Stadt Konstanz

Das Seenachtsfest mit Feuerwerk

Den Status "Kult" hat sich das Konstanzer Seenachtfest längst verdient. Seit über 65 Jahren steigt hier am zweiten Wochenende im August das größte Volksfest am Bodensee. Bis zu 50.000 Besucher pilgern jeden Sommer nach Konstanz, um die mediterrane Atmosphäre des Seenachtfests zu erleben, um zu feiern, zu schlemmen und zu genießen. Spektakulärer Höhepunkt des Konstanzer Seenachtfests ist zweifellos das Seefeuerwerk.

Sehenswert sind der Hafen und die kontrovers diskutierte Statue Imperia

Fast wie eine Freiheitsstatue wirkt die beeindruckende Statue Imperia am Konstanzer Hafen. Sie wurde 1993 vom Bildhauer Bildhauer Peter Lenk geschaffen und erinnert satirisch an das Konstanzer Konzil von 1414 - 18. Die Figur einer Prostituierten trägt einen weltlichen und einen kirchlichen Machthaber auf ihren Händen und dreht sich innerhalb von vier Minuten um ihre eigene Achse.

Blick auf die Insel Reichenau mit den Alpen im HIntergrund

Über einen über 180 Jahre alten Damm gelangt man zur größten Insel im Bodensee. Hier ist ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Wassersportler. Die gut erhaltenen Kirchen auf der Insel zeugen von der großen kulturellen Rolle des großen Benediktinerklosters im Mittelalter. Heute wird dank des milden Klimas auf der Reichenau vor allem Gemüse und Wein angebaut. Zahlreiche Hofläden bieten die kulinarischen Reichtümer an.

Orte & Städte in der Umgebung

Erkunden Sie die versteckten Juwelen und idyllischen Kleinstädte in der Nähe, die oft übersehen werden. Tauchen Sie ein in die lokale Atmosphäre, entdecken Sie historische Schätze und kosten Sie die einladende regionale Küche.

Aach – die kleine Stadt an der großen Quelle – ist vor allem durch die größte Quelle Deutschlands, die Aachquelle, überregional bekannt.
Historische Altstadt trifft Bodenseezauber. Entdecken Sie Kultur, Geschichte und einzigartige Seeblicke.
Der mittelalterliche Rheintorturm in Konstanz
Konstanz ist die größte Stadt am Bodensee und zugleich die einzige deutsche Gemeinde am Südufer des Sees. In früheren Zeiten war die ehemalige Reichsstadt sogar Schauplatz eines Konzils, wovon heute die berühmte "Imperia" im Hafen erzählt.
Friedrichshafen bezaubert durch eine Mischung von mittelalterlicher Architektur und moderner Technik
Die Stadt der Zeppeline verkörpert urbane Tradition und Lebensfreude, Erfindergeist und Technikfaszination.

Willkommen auf meine-ferienregion.de, Ihrem Portal für die beeindruckendsten Orte und Städte in Deutschland. Tauchen Sie ein in die Welt der Städtereisen, entdecken Sie die charmanten Kleinstädte und unbekannte Perlen, die das Land der Dichter und Denker zu bieten hat.

Erkunden Sie pulsierende Großstädte wie Berlin, München und Hamburg, die mit ihrer kulturellen Vielfalt, den Sehenswürdigkeiten und dem bunten Nachtleben begeistern. Lassen Sie sich von der Architektur beeindruckender Altstädte wie die in Rothenburg ob der Tauber oder Quedlinburg verzaubern, die ein Stück Geschichte lebendig werden lassen.

Entdecken Sie auch eher unbekannte Städte wie Bamberg und Görlitz, die mit ihren historischen Bauten, romantischen Gassen und regionalen Spezialitäten locken. Hier erleben Sie die wahre Schönheit Deutschlands abseits der ausgetretenen Touristenpfade.

Besuchen Sie zudem Städte mit UNESCO-Welterbestätten wie das beeindruckende Bauhaus in Dessau, das prachtvolle Schloss Sanssouci bei Potsdam oder die eindrucksvolle Altstadt von Regensburg. Erleben Sie die kulturellen Schätze Deutschlands und lassen Sie sich von der historischen Bedeutung dieser Stätten begeistern.

Bei meine-ferienregion.de finden Sie die besten Tipps und Informationen für Ihren Städtetrip in Deutschland. Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Orte und Städte, die Deutschland zu bieten hat, und lassen Sie sich von ihrer Schönheit verzaubern.

Unternehmen

Meine Ferienregion GmbH

Mühlenweg 34
77955 Ettenheim
Internet: www.meine-ferienregion.info
E-Mail: redaktion@meine-ferienregion.de

Über uns