Regensburg

Unesco Welterbe
Bildquelle: shutterstock.com - LaMiaFotografia

Regensburg

Stadt am Fluss

Regensburgs Bausubstanz aus dem 11. bis 13. Jahrhundert bestimmt noch heute das Stadtbild, welches durch hohe Gebäude, dunkle und enge Gassen, und starke Befestigungsanlagen geprägt ist. Seit 2006 zählt Regensburg zum "UNESCO-Welterbe der Menschheit". Knapp tausend Baudenkmäler drängen sich auf engem Raum und spiegeln vergangene Jahrhundert wieder. Der Dom St. Peter, ein Meisterwerk gotischer Baukunst, die Steinerne Brücke, mit ihrem Baubeginn im Jahre 1135 die älteste erhaltene Brücke Deutschlands, das Schloss St. Emmeram und die romantische Regensburger Altstadt, all das macht Regensburg zu einer einzigartigen Schatztruhe von Weltrang. Nicht zu vergessen, dass Regensburg mit seiner direkten Lage an der Donau auch in Punkto Natur einiges zu bieten hat. 

Verfügbarkeit

Kontakt

Tourist-Info - Regensburg

Altes Rathaus, Rathausplatz 4, 93047 Regensburg
Telefon: +49 941 / 5074410

Regensburg ist die Hauptstadt des Regierungsbezirkes Oberpfalz und ist die viertgrößte Stadt des Freistaats Bayern. Gelegen am nördlichsten Punkt der Donau stoßen im Stadtgebiet vier sehr unterschiedliche Natur-Großräume aneinander: der Fränkische Jura, der Bayerische Wald, die Donau-Ebene bzw. die niederbayerische Lößebene (Gäuboden) und das niederbayerische Tertiär-Hügelland.

Das Klima in Regensburg ist gemäßigt und zeichnet sich insbesondere durch stabile, trockene Sommer aus. Äußerst selten tritt Fön auf. Im Herbst und Winter gibt es oft Nebel, eine geschlossene Schneedecke ist selten.

Tipps für die Stadt Regensburg

shutterstock.com - Karel Gallas

Die "Porta Praetoria" zählt zu den ältesten Bauwerken der Stadt Regensburg. Das so genannte Ausfalltor war zu Zeiten der Römer der nördliche Zugangspunkt zum Legionärslager "Castra Regina" und ist knapp 2000 Jahre alt. Diese Toranlage ist mit der Toranlage "Porta Nigra" in Trier das letzte römische Bauwerk nördlich der Alpen. Die "Porta Praetoria" wurde beim Bau des Bischofshofs integriert und blieb dadurch erhalten.

Ein Besuch beim ältesten "Fastfoodrestaurant" in Deutschland ist Pflicht in Regensburg

In Regensburg befindet sich doch tatsächlich die älteste Wurstbraterei der Welt. Die historische Wurstkuchl liegt neben der Steinernen Brücke direkt an der Donau. Seit über 850 Jahren versorgt die in Familienbesitz bestehende Historische Wurstkuchl ihre Gäste jeden Tag im Jahr mit ihren Produkten.  Hier eine legendäre Bratwurst mit Sauerkraut und süßem Senf zu essen, macht eine Städtereise nach Regensburg erst vollständig.

Der Dom St. Peter ist die Hauptkirche der Stadt Regensburg und Kathedrale des gleichnamigen Bistums. Mit seiner reichen Ausstattung gehört der Regensburger Dom neben dem Dom in Köln zu den bedeutendsten gotischen Kathedralen in Deutschland. Regensburg gilt bis ins 18. Jahrhundert hinein als herausragendes Zentrum der Goldschmiedekunst, wovon man sich im Domschatzmuseum überzeugen kann.

Orte & Städte in der Umgebung

Erkunden Sie die versteckten Juwelen und idyllischen Kleinstädte in der Nähe, die oft übersehen werden. Tauchen Sie ein in die lokale Atmosphäre, entdecken Sie historische Schätze und kosten Sie die einladende regionale Küche.

Die Walhalla in Donaustauf – Gedenkstätte für berühmte Personen deutscher Sprache
Neben der Walhalle bietet Donaustauf noch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten, wie die Burgruine, den Chinesischen Turm und die Wallfahrtskirche St. Salvator.
Sehenswert ist die Burgruine Wolfstein
Das Rathaus, das Münster St. Johannes und die schmucken, farbigen Bürgerhäuser geben einen ersten Eindruck der Stadt mit über 20 Sehenswürdigkeiten.
Einfach wunderschön – der Murner See bei Wackersdorf
Mit dem Steinberger See in unserer Nachbargemeinde Steinberg am See bildet der Murner See das Herz des Oberpfälzer Seenlands.
Das Rathaus von Ingolstadt
"Mei, ist es hier schön!", sagen alle Besucher, die zum ersten Mal nach Ingolstadt kommen.

Willkommen auf meine-ferienregion.de, Ihrem Portal für die beeindruckendsten Orte und Städte in Deutschland. Tauchen Sie ein in die Welt der Städtereisen, entdecken Sie die charmanten Kleinstädte und unbekannte Perlen, die das Land der Dichter und Denker zu bieten hat.

Erkunden Sie pulsierende Großstädte wie Berlin, München und Hamburg, die mit ihrer kulturellen Vielfalt, den Sehenswürdigkeiten und dem bunten Nachtleben begeistern. Lassen Sie sich von der Architektur beeindruckender Altstädte wie die in Rothenburg ob der Tauber oder Quedlinburg verzaubern, die ein Stück Geschichte lebendig werden lassen.

Entdecken Sie auch eher unbekannte Städte wie Bamberg und Görlitz, die mit ihren historischen Bauten, romantischen Gassen und regionalen Spezialitäten locken. Hier erleben Sie die wahre Schönheit Deutschlands abseits der ausgetretenen Touristenpfade.

Besuchen Sie zudem Städte mit UNESCO-Welterbestätten wie das beeindruckende Bauhaus in Dessau, das prachtvolle Schloss Sanssouci bei Potsdam oder die eindrucksvolle Altstadt von Regensburg. Erleben Sie die kulturellen Schätze Deutschlands und lassen Sie sich von der historischen Bedeutung dieser Stätten begeistern.

Bei meine-ferienregion.de finden Sie die besten Tipps und Informationen für Ihren Städtetrip in Deutschland. Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Orte und Städte, die Deutschland zu bieten hat, und lassen Sie sich von ihrer Schönheit verzaubern.

Unternehmen

Meine Ferienregion GmbH

Mühlenweg 34
77955 Ettenheim
Internet: www.meine-ferienregion.info
E-Mail: redaktion@meine-ferienregion.de

Über uns