St. Stephansmünster Breisach

Bildquelle: shutterstock.com - Volker Rauch

Wahrzeichen der Stadt

Ein ganz besonderes Kleinod grüßt im Südwesten des Kaiserstuhls schon von Ferne - das Breisacher St. Stephansmünster.

Hoch auf dem Münsterberg gelegen überragt das Breisacher Wahrzeichen die Häuser der Altstadt und die Rheinebene. Seine beiden Türme weisen dem Besucher den Weg zu einem interessanten Bauwerk, das zahlreiche Schätze birgt, zu herausragenden Kunstwerken, deren Genuß man sich nicht entgehen lassen sollte. Romanische und gotische Elemente prägen das Münster, das wohl im ausgehenden 12. Jahrhundert begonnen und im späten 15. Jahrhundert vollendet wurde.

Zunächst fallen die ungleichen Türme ins Auge. Den Nordturm weisen klar gegliederte Geschosse und charakteristische Rundbogenarkaden als den zuerst vollendeten aus, während sich der Südturm mit seinen Maßwerkfenstern als Werk der Hochgotik zu erkennen gibt. Hochgotisch ist auch der Chor, der sich im Osten an das dreischiffige romanische Langhaus anschließt, während der Westbau spätgotische Elemente aufweist.

Der Hochaltar des Meisters H.L.

Durch den kunstvoll gestalteten Lettner mit seinem Reichtum an spätgotischer Steinmetzkunst gelangt man zum Chor, der einen der schönsten Schnitzaltäre Deutschlands beherbergt. Der Hochaltar wurde in den Jahren 1523 bis 1526 vom Meister H. L. (Hans Loi) geschaffen, der auch den Altar in der Niederrotweiler Michaeliskirche schuf.

Die Wandmalereien von Martin Schongauer

Zu den reichen Kunstschätzen im Inneren des Münsters zählt das Jüngste Gericht von Martin Schongauer. Der aus dem benachbarten Colmar stammende Künstler arbeitete von 1488 bis zu seinem Tod am 2. Februar 1491 an diesem Meisterwerk der Wandmalerei.

Der Reliquienschrein von Peter Berlin

Zu den weiteren Schätzen des Breisacher Münsters zählt der silberne Reliquienschrein der beiden Stadtpatrone, 1496 vom Straßburger Goldschmied Peter Berlin aus Wimpfen vollendet.

Münsterkonzerte

Wer die Kostbarkeiten des St. Stephansmünsters in einer ganz besonderen Atmosphäre genießen möchte, dem seien die Breisacher Münsterkonzerte empfohlen, die in unregelmäßigen Abständen stattfinden.

Verfügbarkeit

Kontakt

Münsterplatz 2, 79206 Breisach am Rhein
Telefon: +49 (0) 0) 7667 203
Telefax: +49 (0) 7667 566

Highlights in der Umgebung

Bei einem Besuch der Region sollten Sie diese Ausflugsziele nicht verpassen!

Kultur & Museen
Eine seltene Museumsbahn: Genießen Sie Kaiserstuhls Landschaft in rollender Weinprobe oder Spargelexpress.
Natur erleben
Entdecken Sie Ausstellungen zur Natur und Geologie, ein Geländemodell und eine Kinder-Ecke zum Schmökern und Entdecken.
Kultur & Museen
Der Jockenhof bietet Naturerlebnisse, Tierpflege und Spieleparadies in verkehrsfreier Lage. Ideal für Familien!
Natur erleben
Entdecken Sie den Rhein mit BFS-Linie: Schifffahrten, Dampfzug-Abenteuer und kulinarische Erlebnisse.

Ausflugsziele in der Umgebung

Manche bevorzugen es ruhig und entspannt, während andere gerne viel erleben und sehen möchten. Um Ihnen dabei zu helfen, die interessantesten Reiseziele im Voraus auszuwählen und Sie virtuell in den Urlaub zu entführen, präsentieren wir Ihnen hier eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten.

Minigolf, Tischtennis, Boule und Spielplatz direkt am Breisacher Münsterberg – Spaß und Erholung für die ganze Familie!
Fun & Action
Nach dem Schwimmen im Weiher lockt ein Eis oder ein Cocktail am Kiosk. Die ganze Familie hat Spaß an einem Minigolfspiel.
Fun & Action
Eine schöne Wanderung von Ihringen über Bickensohl und Bischoffingen nach Königschaffhausen.
Natur erleben
Entdecken Sie den Wiedehopfpfad: Ein 30 km langer Wanderweg mit steilen Anstiegen, herrlichen Ausblicken und malerischen Orten am Kaiserstuhl.
Natur erleben

Willkommen auf meine-ferienregion.de, Ihrem Portal für die faszinierendsten Entdecker-Ziele in Deutschland. Entdecken Sie atemberaubende Ausflugsziele wie den Kölner Dom, sehenswerte Orte & Städte wie Füssen oder St. Goar.

Unsere vielfältigen Ausflugsziele bieten für jeden Geschmack etwas: Erleben Sie Wasserwelten am Bodensee, Fun & Action im Europa-Park Rust oder die beeindruckende Natur in der Ferienregion Spreewald. Besuchen Sie historische Kirchen wie das Kloster Andechs und prachtvolle Schlösser wie Schloss Neuschwanstein. Entdecken Sie malerische Ferienstraßen und die schönsten Golfplätze Deutschlands.

Unter "Essen & Trinken"- finden Sie Restaurants, die Ihren Gaumen verwöhnen. Genießen Sie Sterneküche im "Aqua" in Wolfsburg oder die gemütliche Atmosphäre in einer badischen-württembergischen Straußenwirtschaft. Entdecken Sie Weingüter entlang der Mosel und kosten Sie hervorragende deutsche Weine.

Die Rubrik Marktplatz bietet eine Übersicht über verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. Entdecken Sie Outlets wie das Outletcity Metzingen, stöbern Sie in Souveniergeschäften am Heidelberger Schloss oder finden Sie regionale Spezialitäten in Hofläden rund um Hamburg.

Bei meine-ferienregion.de finden Sie alles für Ihren Traumurlaub in Deutschland. Lassen Sie sich von den wunderschönen Ferienregionen begeistern. Ob Wellness, Kultur, Kulinarik oder Shopping – entdecken Sie jetzt Ihr nächstes Urlaubsziel.

Unternehmen

Meine Ferienregion GmbH

Mühlenweg 34
77955 Ettenheim
Internet: www.meine-ferienregion.info
E-Mail: redaktion@meine-ferienregion.de

Über uns