Passau

Stadt der drei Flüsse
Bildquelle: Shutterstock.com - Boris Stroujko

Passau

Die Stadt der drei Flüsse

Wer auf der Suche nach einem Reiseziel für einen Städtetrip innerhalb Deutschlands ist, der wird in der bayerischen Stadt Passau fündig. Eine Altstadt mit Bauwerken aus dem 17. Jahrhundert, die Flussufer von Donau, Ilz und Inn und ein modernes Kulturangebot bieten Urlaubern zahlreiche Attraktionen.

Herzstück der süddeutschen Stadt ist der Dom St. Stephan, in dem sich die größte Domorgel der Welt befindet. Flaniert wird hingegen an der Innpromenade mit kleinen Geschäften und gastronomischen Betrieben. Außerdem können Urlauber die Region rund um Passau aktiv erkunden. Sowohl der Donau-Radweg als auch der Inn-Radweg passieren das Stadtgebiet und bieten sich für Tagesfahrten oder Mehrtages-Touren an. Langeweile kommt daher bei einem Kurzurlaub in der Drei-Flüsse-Stadt Passau nicht auf.

Verfügbarkeit

Kontakt

Tourist-Information Bahnhofstraße Passau

Bahnhofstr. 28, 94032 Passau
Telefon: +49 851 / 95598-0

Passau befindet sich im Südosten des Bundeslandes Bayern und grenzt an Österreich. Prägend für das Stadtbild sind die Flussläufe der Donau, Inn und Ilz.

Passau liegt in der gemäßigten Klimazone, am wenigsten NIederschlag fällt in der Zeit von Juni bis August. Urlauber erreichen Passau für einen Städtetrip mit dem eigenen PKW über die A3 und A94. Wer stattdessen mit dem Zug anreisen möchte, der kann die Züge des Fernverkehrs ab Frankfurt oder Wien nutzen und gelangt vom Hauptbahnhof Passau zu Fuß innerhalb von etwa zehn Minuten ins Stadtzentrum. Für alle Ausflüge im Stadtgebiet und Erkundungen ins Umland besteht ein gut ausgebautes Busnetz. Der ZOB befindet sich am Nibelungenplatz in Passau.

Tipps für die Stadt Passau

Eine Fahrt mit dem Boot eröffnet neue Blicke auf Passau

In einer Stadt, in der gleich drei Flüsse ineinander fließen, da gehört eine Schifffahrt unbedingt auf die To-Do-Liste des Urlaubs. In etwas weniger als einer Stunde passieren Ausflugsschiffe alle drei Flüsse und Fahrgäste erhalten spannende Informationen an Bord.
Wer etwas weiter mit dem Schiff fahren möchte, der kann auch einen Tagesausflug nach Wien oder Linz unternehmen.

Die romantischen Gassen im Künstlerviertel rund um die Höllgasse

Ein lebendiges Zeugnis des Mittelalters ist die so genannte Höllgasse in Passau. Die schmale Gasse mit ihrem auffällig bunten Kopfsteinpflaster wird heute vor allem von ortsansässigen Künstlern genutzt. Ein Bummel zwischen den historischen Häusern offenbart Einblicke in Ateliers und Werkstätten von Künstlern. Hier können Urlauber auch das eine oder andere ausgefallene Souvenir erstehen.

Die Geschichte Passaus spiegelt sich in den historischen Bauwerken der Stadt

Die Geschichte von Passau reicht bis zu den Kelten zurück, mit dem Stadtrecht im Jahr 1225 erlangte die Stadt Bedeutung. Die Flüsse prägten den Handel im Mittelalter. Historische Gebäude zeugen vom einstigen Reichtum. Kulturell empfehlenswert sind Museen wie das Glasmuseum, das Römermuseum auf dem Kastell Boiotro, das Museum Moderner Kunst und das Domschatz- und Diözesanmuseum.

Orte & Städte in der Umgebung

Erkunden Sie die versteckten Juwelen und idyllischen Kleinstädte in der Nähe, die oft übersehen werden. Tauchen Sie ein in die lokale Atmosphäre, entdecken Sie historische Schätze und kosten Sie die einladende regionale Küche.

Die schöne Stadt Straubing in der Ferienregion Niederbayern
Schon die frühen Reisenden, die ersten „Touristen" des 19. Jahrhunderts, waren von der Schönheit Straubings hingerissen.
Trohnt unübersehbar über der Stadt Kelheim: Die Befreiungsshalle auf dem Michelsberg
Spannende Geschichte(n), einzigartige Natur, genussreiche regionale Spezialitäten – in der „Stadt im Fluss“ gibt es viel zu entdecken.
Alte Stadtbefestigung von Abensberg
Abensberg ist umgeben von atemberaubender Natur- und Kulturlandschaft. Facettenreiche Möglichkeiten eröffnen sich allen, die dem Alltag für ein paar Stunden entfliehen möchten.
Blick auf die Altstadt von Altötting
m reizvollen oberbayerischen Alpenvorland, zwischen München, Passau, Salzburg und unweit des Chiemsees liegt Altötting - das von Papst Benedikt XVI. so bezeichnete "Herz Bayerns".

Willkommen auf meine-ferienregion.de, Ihrem Portal für die beeindruckendsten Orte und Städte in Deutschland. Tauchen Sie ein in die Welt der Städtereisen, entdecken Sie die charmanten Kleinstädte und unbekannte Perlen, die das Land der Dichter und Denker zu bieten hat.

Erkunden Sie pulsierende Großstädte wie Berlin, München und Hamburg, die mit ihrer kulturellen Vielfalt, den Sehenswürdigkeiten und dem bunten Nachtleben begeistern. Lassen Sie sich von der Architektur beeindruckender Altstädte wie die in Rothenburg ob der Tauber oder Quedlinburg verzaubern, die ein Stück Geschichte lebendig werden lassen.

Entdecken Sie auch eher unbekannte Städte wie Bamberg und Görlitz, die mit ihren historischen Bauten, romantischen Gassen und regionalen Spezialitäten locken. Hier erleben Sie die wahre Schönheit Deutschlands abseits der ausgetretenen Touristenpfade.

Besuchen Sie zudem Städte mit UNESCO-Welterbestätten wie das beeindruckende Bauhaus in Dessau, das prachtvolle Schloss Sanssouci bei Potsdam oder die eindrucksvolle Altstadt von Regensburg. Erleben Sie die kulturellen Schätze Deutschlands und lassen Sie sich von der historischen Bedeutung dieser Stätten begeistern.

Bei meine-ferienregion.de finden Sie die besten Tipps und Informationen für Ihren Städtetrip in Deutschland. Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Orte und Städte, die Deutschland zu bieten hat, und lassen Sie sich von ihrer Schönheit verzaubern.

Unternehmen

Meine Ferienregion GmbH

Mühlenweg 34
77955 Ettenheim
Internet: www.meine-ferienregion.info
E-Mail: redaktion@meine-ferienregion.de

Über uns