zurück auf Merkliste setzen 
Kirchen & Klöster

Kloster Engelberg

Kloster Engelberg 1, 63920 Großheubachzur Kartenansicht

Einkehr & Gebet - Gastfreundschaft & Begegnung

Auf dem Engelberg, dem südlichsten Ausläufer des Spessarts, liegt schon von weitem sichtbar unsere schöne Klosteranlage. Von der Ortschaft Großheubach aus führen 612 steinerne Stufen, die sogenannten „Engelsstaffeln“, hinauf zum Gotteshaus, das unter der Schirmherrschaft des Erzengels Michael steht.

Das Franziskanerkloster Engelberg ist ein Ort der Einkehr und des Gebetes, aber auch ein Ort der Gastfreundschaft und der Begegnung.

Seit 1630 sind die Kapuziner auf dem Engelberg als Seelsorger tätig. Nach der Säkularisation (1803) übernahmen 1828 die Franziskaner der Bayerischen Provinz auf Anordnung König Ludwigs I. Kloster und Wallfahrtsseelsorge auf dem Engelberg.

DIie Wallfahrt – Pilgerstation seit 700 Jahren

Das Zentrum unserer Wallfahrtskirche ist das Gnadenbild in der Marienkapelle. Viele Pilger kommen und beten schon seit Jahrhunderten vor dieser Statue. Bereits um 1300 fanden die ersten Wallfahrten auf den Engelberg statt, im Laufe der Zeit wurden die Pilger immer zahlreicher. Der zuständige Pfarrer von Großheubach bat den Bischof von Mainz um Hilfe. Die Kapuziner errichteten dann 1631 das erste Klostergebäude.

Nach wie vor kommen jährlich etwa 40 Wallfahrten aus der näheren Umgebung. Viele Pilger, die zum Wallfahrtsort Walldürn unterwegs sind, machen auf dem Engelberg Station. Eine der bekanntesten Walldürn-Wallfahrten ist die Köln-Porz Fußwallfahrt. Seit 1648 pilgern die Kölner jährlich mit rund 500 Teilnehmern von Köln-Porz über den Engelberg nach Walldürn.

Die Kosterschänke

Im Jahr 1916 richteten die Franziskaner zur Verköstigung der Pilger eine Pilgerstube ein, die seither noch einige Male umgebaut und erweitert wurde. Die heutige Klosterschänke bietet mit ihren gemütlichen Gasträumen und dem Klostergarten über 300 Personen Platz und ist vom großen Parkplatz neben dem Kloster aus bequem zu erreichen. 

Beste Reisezeit

ganzjährig

Öffnungszeiten:


Gottesdienste
Sonn- und Feiertags
09:00 Uhr und 10:30 Uhr

Eurcharistiefeier werktags
Sommer 07:00 Uhr
Winter 07:30 Uhr

Standort

Highlights in der Nähe

In direkte Nähe erreichen Sie folgende Highlights

shutterstock.com - karnavalfoto
Fun & Action
shutterstock.com - Andrei Khristov
Kultur & Museen
shutterstock.com - Peter Vrabel
Schlösser & Burgen
shutterstock.com - Jacob Lund
Wasserwelt
shutterstock.com - UfaBizPhoto
Fun & Action
shutterstock.com - Tatiana Bobkova
Natur erleben

Besondere Ausflugsziele in der Region

Die Region hat für Besucher viel zu bieten.

shutterstock.com - ggserban
Kultur & Museen
shutterstock.com - Dmitry Eagle Orlov
Kultur & Museen
shutterstock.com - Caftor
Kultur & Museen
shutterstock.com - Picture-Life
Kultur & Museen
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography
Schlösser & Burgen
shutterstock.com - Video Media Studio Europe
Kirchen & Klöster
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography
Kirchen & Klöster
shutterstock.com - Leonid Andronov
Schlösser & Burgen
shutterstock.com - JP WALLET
Wasserwelt
shutterstock.com - ZouZou
Fun & Action
shutterstock.com - ksenia-lev
Fun & Action
wikipedia.de
Schlösser & Burgen