Lübeck

Tor zum Norden
Bildquelle: shutterstock.com - canadastock

Lübeck

Tor zum Norden

Lübeck liegt an der Ostsee und ist auch als das „Tor zum Norden“ bekannt. Die Stadt besticht durch eine beeindruckende Geschichte, die jeder Besucher sofort im historischen Stadtkern von Lübeck wiederfindet. Den vielen Kirchen und Türmen verdankt sie den Beinamen „Stadt der sieben Türme“. Jahrhunderte lang klang der Name der Stadt nach Freiheit, Recht und Wohlstand. Zeitweilig war Lübeck sogar die wichtigste Handelsstadt im nördlichen Europa. Noch heute ist der Hafen von Lübeck der größte deutsche Ostseehafen.

Rund 1.800 denkmalgeschützte Häuser befinden sich in der Altstadt. In Lübeck reihen sich die beeindruckenden Sakralbauten an prächtige Giebelhäuser und zahlreiche sehenswerte Museen. Dazwischen bahnen sich Trave, Wakenitz und der Elbe-Lübeck-Kanal ihren Weg durch grüne Uferwege und malerische Parkanlagen. Das geschlossene Stadtbild wurde 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Verfügbarkeit

Kontakt

Lübeck und Travemünde Tourist-Service GmbH

Holstentorplatz 1, 23552 Lübeck
Telefon: +49 1805 / 882233

Lübeck liegt an der Ostsee im Nordwesten des Bundeslandes Schleswig-Holstein, zwischen der Elbe, welche im Elbe-Lübeck-Kanal das Stadtgebiet Krummesse bis zur Trave durchzieht, der Trave und der Wakenitz. Die Altstadt liegt auf einem Hügel zwischen der Trave und der Wakenitz.

Das Sprichwort, dass es kein schlechtes Wetter sondern nur die unpassende Kleidung gibt, trifft sicher auch auf Lübeck zu. Einen Besuch ist die Stadt  zu jeder Jahreszeit wert, doch liegt die Hauptreisezeit nicht ohne Grund in den Sommermonaten von Juni bis September. Das Winterhalbjahr zeichnet sich durch typisch norddeutsches Schmuddelwetter aus.

Tipps für die Stadt Lübeck

shutterstock.com - Bildagentur-Zoonar-GmbH

Lübeck begeistert mit einem reichen Kulturangebot, von Museen bis hin zu vielfältigen Bühnen wie dem Marionettentheater und der Freilichtbühne in den historischen Wallanlagen. Museen wie das Burgkloster für Archäologie, das Europäische Hansemuseum und das Museum Holstentor bieten faszinierende Einblicke in die Stadtgeschichte. Das breite Spektrum lädt dazu ein, Lübeck immer wieder neu zu entdecken.

shutterstock.com - Jürgen Wackenhut

Der führende Hersteller von Lübecker Marzipan ist die Firma Niederegger. Im Café findet man auch ein kleines Marzipanmuseum. Rund um Lübecks Marzipan erwartet Sie in allen Räumen eine kostenlose Ausstellung mit Kuriositäten, Antiquitäten und Exponaten rund um die süße Spezialität. Probieren sie sich durch leckeres Marzipan, Nougat oder Trüffel und unzählige leckere Torten!

shutterstock.com - foto-select

Es gibt wohl kaum ein bedeutenderes deutsches Bauwerk, neben dem Brandenburger Tor, dem Kölner Dom und der Münchener Liebfrauenkirche, das sich weltweit einer derartigen Popularität erfreut, wie das Lübecker Holstentor. Das spätgotische Gebäude war früher westliches Stadttor in der Lübecker Stadtbefestigung. In den Räumen des Holstentores befindet sich das Stadtgeschichtliche Museum von Lübeck.

Orte & Städte in der Umgebung

Erkunden Sie die versteckten Juwelen und idyllischen Kleinstädte in der Nähe, die oft übersehen werden. Tauchen Sie ein in die lokale Atmosphäre, entdecken Sie historische Schätze und kosten Sie die einladende regionale Küche.

Wieck ist einfach schön! Blick auf den Hafen.
In den letzten Jahren hat sich Wieck zum Geheimtipp für Urlauber entwickelt, die in dieser einzigartigen Landschaft Ruhe und Erholung suchen.
Das Tor zu Fischland-Darß-Zingst. Umspielt von Meer und Bodden, lockt es mit Sandstrand, Kultur und entspannten Momenten im Kurpark.
Ein idealer Urlaubsort für jeden, der Ferien in der Natur einer unverfälschlichen Landschaft mit einem Badeurlaub an der Ostsee ohne Massentourismus erleben will.
Die idyllische Hafenstadt Kappeln an Schlei und Ostsee ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Willkommen auf meine-ferienregion.de, Ihrem Portal für die beeindruckendsten Orte und Städte in Deutschland. Tauchen Sie ein in die Welt der Städtereisen, entdecken Sie die charmanten Kleinstädte und unbekannte Perlen, die das Land der Dichter und Denker zu bieten hat.

Erkunden Sie pulsierende Großstädte wie Berlin, München und Hamburg, die mit ihrer kulturellen Vielfalt, den Sehenswürdigkeiten und dem bunten Nachtleben begeistern. Lassen Sie sich von der Architektur beeindruckender Altstädte wie die in Rothenburg ob der Tauber oder Quedlinburg verzaubern, die ein Stück Geschichte lebendig werden lassen.

Entdecken Sie auch eher unbekannte Städte wie Bamberg und Görlitz, die mit ihren historischen Bauten, romantischen Gassen und regionalen Spezialitäten locken. Hier erleben Sie die wahre Schönheit Deutschlands abseits der ausgetretenen Touristenpfade.

Besuchen Sie zudem Städte mit UNESCO-Welterbestätten wie das beeindruckende Bauhaus in Dessau, das prachtvolle Schloss Sanssouci bei Potsdam oder die eindrucksvolle Altstadt von Regensburg. Erleben Sie die kulturellen Schätze Deutschlands und lassen Sie sich von der historischen Bedeutung dieser Stätten begeistern.

Bei meine-ferienregion.de finden Sie die besten Tipps und Informationen für Ihren Städtetrip in Deutschland. Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Orte und Städte, die Deutschland zu bieten hat, und lassen Sie sich von ihrer Schönheit verzaubern.

Unternehmen

Meine Ferienregion GmbH

Mühlenweg 34
77955 Ettenheim
Internet: www.meine-ferienregion.info
E-Mail: redaktion@meine-ferienregion.de

Über uns