Den Weinstil von Schloss Eberstein prägen verschiedene Elemente, deren Zusammenspiel für die ausgezeichnete Qualität unserer Weine verantwortlich ist.

Das Fundament der Schloss-Weine bildet die Natur hier im badischen Murgtal: Steile, nach Südost ausgerichtete Hänge, die Murg mit ihrem ganz besonderen Kleinklima, der hoch aufragende Nordschwarzwald und die urgesteinsgeprägten Granitverwitterungsböden. Diese außergewöhnlichen natürlichen Voraussetzungen greifen wir in jedem einzelnen unserer Arbeitsschritte auf. Dabei ist jeder neue Jahrgang auch eine Herausforderung, die wir mit Freuden annehmen, wobei nur eines zählt: Kompromissloses Streben nach Qualität.

Der Lohn sind Weine mit Charakter, deren unverwechselbare Heimat man schmeckt. Davon sind nicht nur die Menschen aus der Region überzeugt, sondern auch Liebhaber Badischer Weine landesweit!

Ruhetag: 
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Öffnungszeiten: 

Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen
von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr