shutterstock.com - Canadastock

Ferienregion Romantisches
​​​​​​​Franken- Türme, Teiche, Traditionen

Der Naturpark Frankenhöhe und das Gebiet entlang der Romantischen Straße bilden das romantische Franken.

Seinen besonderen Reiz verdankt die Region Romantisches Franken der Kombination aus ländlicher Idylle und malerischen Fachwerkstädtchen.

Trutzige Stadtmauern mit kleinen und großen Türmen, verwinkelten Gassen und alten Fachwerkhäusern versetzen den staunenden Besucher in vergangene Zeiten. Kultur und Geschichte sind Reiseführer durch die Region. Denn nicht nur Rothenburg und Dinkelsbühl locken mit ihrer mittelalterlichen Architektur ins Romantische Franken, auch Ansbach, die Stadt des fränkischen Rokokos mit prächtigen, verspielten Bauten und Hausfassaden verzaubert seine Besucher und lädt neben zahlreichen anderen kleineren Städten mit ihren Sehenswürdigkeiten und Museen zum Bummeln und Verweilen ein.

Bunte Gärten säumen die Ortschaften und unterstreichen die fränkische Idylle. Mit der Romantischen Straße und der Burgenstraße verlaufen zwei bekannte Ferienrouten durch das Gebiet, die dazu einladen, einen Ausflug in die Geschichte der wunderschönen Städte und Dörfer zu unternehmen. Doch die Region bietet nicht nur Kultur, sondern beeindruckt auch mit ihrer Natur.

Die sanfte Hügellandschaft mit ihren weiten Tälern, Flussläufen, großen Wäldern und vielen Weihern ist ein Traum für alle Aktivurlauber. Die für die Region typischen Karpfenteiche haben eine mehr als 1000-jährige Tradition. Erleben Sie die schönen Teichlandschaften auf dem Netz der Karpfenradwege und genießen Sie leckere Karpfenspezialitäten in regionalen Gaststätten. Ein Teil der Urlaubsregion „Romantisches Franken“ ist vom Naturpark Frankenhöhe geprägt.

Hier präsentiert sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Dieses 1.100 km² große, grüne Juwel lädt Aktivurlauber und Naturliebhaber dazu ein, den Alltag komplett zu vergessen und einzutauchen in die gemütliche, fränkische Lebensart.
Willkommen in Romantischen Franken!

shutterstock.com - Andreas Zerndl

Naturpark Frankenhöhe

Der Naturpark Frankenhöhe bildet einen großen Teil der Urlaubsregion Romantisches Franken, durchzogen von einem gut ausgebauten Fern- und Regionalradwegenetz.

Er bietet ein sehr abwechslungsreiches Landschaftsbild mit Mischwäldern, Fließgewässern, Trockenbiotopen und Weinbau. Beschaulicher als im Naturpark Frankenhöhe können Wanderer sich wohl kaum vom Alltag erholen.

An der Grenze zu Baden-Württemberg erstreckt sich die am dünnsten besiedelte Region Bayerns über etwa 1.100km² und bildet nicht nur ein abwechslungsreiches Erholungsgebiet, sondern auch ein erstaunliches Schutzgebiet für Pflanzen und Tiere. Hier finden sich einige bedrohte Tier-und Pflanzenarten, die anderswo keinen Überlebensraum mehr finden.

Fischweiher und Karpfenteiche prägen ebenso die Landschaft wie Schafherden, Biber oder jene uralten Huteichen, die als Naturdenkmäler die Zeiten überdauern.

Auf den Höhen des Naturparks bietet sich ein großartiges Panorama.

Mit dem Blick auf die Höhenburgen Cadolzburg, Virnsberg oder Colmberg tritt neben der Naturgeschichte auch die Geschichte der Menschen in Erscheinung, die schon im frühen Mittelalter die Flure belebten und das Land bestellten.

weitere Infos

Playmobil-FunPark Zirndorf 

Im PLAYMOBIL-FunPark laden auf insgesamt 90.000 m² zahlreiche Spielwelten im Großformat zu unbegrenztem Spiel- und Kletterspaß ein.
Hier können kleine und große Entdecker ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Als Freibeuter entern sie das Piratenschiff, als mutige Ritter erkunden sie die Geheimgänge der Burg und erleben als Dino-Forscher oder Goldsucher jede Menge Abenteuer.

Wenn die Sonne mal nicht scheint, geht das Spielen im gläsernen HOB-Center weiter. Zusätzlich gibt es einmal im Monat eine besondere Veranstaltung: Ob Sommerparty, Ritterspektakel oder Halloween, stets stehen Spiel, Spaß und Bewegung im Mittelpunkt.

weitere Infos

shutterstock.com - MDOGAN - Residenzstadt Ansbach

Residenzstadt Ansbach

Ansbach ist Regierungssitz Mittelfrankens.
Das hört sich im ersten Augenblick unspektakulär an. Aber die Stadt kann auf eine facettenreiche Geschichte zurückblicken, die vor allem durch die markgräflichen Herrscher der Hohenzoller geprägt wurde.

Über 1250 Jahre Stadtgeschichte haben einiges zu erzählen. Dank ihrer interessanten Geschichte besitzt die malerisch wirkende Altstadt von Ansbach die typischen Merkmale einer Residenzstadt. Es gibt viel zu entdecken. Ansbach schwelgt im Rokoko. Hinter barocken Fassaden verstecken sich kleine, wunderschöne Innenhöfe, die die Herzen von Romantikern höherschlagen lassen.

Die drei Kirchen in völlig unterschiedlichen Stilrichtungen im Zentrum der Stadt zeugen von einer bewegten Vergangenheit Ansbachs. Das Bauwerk, das in Ansbach aber am nachhaltigsten beeindruckt, ist die Markgräfliche Residenz, meist einfach Residenz genannt. Man glaubt gar nicht, dass sich hinter der doch relativ schlichten Fassade der Residenz 27 imposante Prunkräume verbergen.

Unbedingt besichtigen sollte man auch den barocken Hofgarten mit der Orangerie. Im Markgrafen Museum gibt es auch eine Abteilung über Kaspar Hauser, Es entstand die Legende, dass er eigentlich der als Säugling ist.

Kaspar Hauser, der Legende nach der beiseitegeschaffte Erbprinz von Baden, starb unter nie aufgeklärten Umständen, nach einer Stichverletzung, die er im Ansbacher Hofgarten erhielt. Er ist heute die berühmteste Person, die in Ansbach gelebt hat.

Der historische Altstadtkern von Ansbach misst von einem Ende zum anderen weniger als einen Kilometer, das Residenzensemble samt Hofgarten grenzt unmittelbar an.

Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind somit untereinander fußläufig erreichbar.

Lage

Die Urlaubsregion „Romantisches Franken“ schließt sich im Nordwesten an das Fränkische Seenland an.

Sie erstreckt sich von Rothenburg o. d. Tauber im Osten bis nach Ansbach im Westen, und darüber hinaus. Den südlichen Abschluss der Urlaubsregion bildet der bekannte Naturpark Frankenhöhe.

Bayern  342

Beste Reisezeit

Highlights
in der Region Romantisches Franken

8 Sehenswürdigkeiten
Leinmühlstraße 2, 91522 Ansbach
Brandstätterstraße 2-10, 90513 Zirndorf
Am Tiergarten 30, 90480 Nürnberg
Quelle: Homepage Franken Therme
Erkenbrechtallee 10 D-91438 Bad Windsheim
Quelle: Homepage Kletterwald Weiherhof
Banderbacher Straße 301 90513 Zirndorf
Schlossplatz 4, 91336 Heroldsbach
Im Herrmannshof 38, 91595 Burgoberbach
Am Stadion 2, 91522 Ansbach

Ausflugsziele in der Region Romantisches Franken

7 Ausflugsziele
Quelle: Homepage Herpa Miniaturenmuseum
Leonrodstraße 47 90599 Dietenhofen
Quelle: Homepage Swingolf Horbach
Vogelgasse 6 90579 Langenzenn-Horbach
Quelle: Homepage Naturbad Großhabersdorf
Rothenburger Str. 41, 90613 Großhabersdorf
Quelle: Homepage Fränkisches Freilandmuseum
Eisweiherweg 1, 91438 Bad Windsheim
Albertus-Magnus-Straße 29, 90547 Stein
Am Wall 14, 91583 Schillingsfürst
Weiherstraße 14, 91564 Neuendettelsau

Aktivurlaub

Die Region ist wie geschaffen für abwechslungsreiche Aktivitäten.
Dabei spielt es keine große Rolle, ob man die Sehenswürdigkeiten, Städte, Denkmäler und Naturschönheiten zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdecken möchten. Besonders der Naturpark Frankenhöhe mit seinem Wander- und Radwegenetz bietet ein echtes Naturerlebnis, dem Alltag den Rücken zuzuwenden, die Wanderschuhe anzuziehen und sich eine Auszeit inmitten der Natur zu gönnen.

Fernwanderwege, Rundwege und interessante Tagesrouten, jeder kommt hier auf seine Kosten. In der Region, eine der sonnenreichsten Gebiete Süddeutschlands, findet man ein dichtes, gut ausgeschildertes Wegenetz.

So wundert es auch nicht, dass das Romantische Franken auch eine beliebte Radregion ist, denn es steht den Radsportlern ein attraktives und umfassendes Wegenetz aus gut ausgeschilderten und an der Natur orientierten Routen zur Auswahl.

Auf etwa 180 km radelt man durch Natur, Städte weltbekannter Festspiele und entlang historischer Sehenswürdigkeiten, sakraler Architektur, Schlösser, Burgen, Parks und verwitterter Ruinen.

Und immer wieder laden historische Städte, verträumte Dörfer und gemütliche Gasthäuser zum Anhalten, Staunen und Genießen ein.

shutterstock.com - Andreas Zerndl

Sehenswertes
Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg kann sich mit einigen Titeln schmücken, international ist sie als Symbol des mittelalterlichen Deutschlands bekannt, sie ist eine der meistbesuchten Kleinstädte Deutschlands und gilt als eine der romantischsten Städte Deutschlands.

Seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von Touristen besucht. Ganz eng mit der Stadt verbunden sind die Romantische Straße und die Burgenstraße, die sich nicht zufällig hier kreuzen. Rothenburg ob der Tauber ist eine dieser Städte, die auf den ersten Blick verzaubert. Ein Spaziergang durch die engen Gassen der Stadt ist wie ein Blättern in einem dicken Geschichtsbuch - nur nicht so langweilig, denn deutsche Geschichte begegnet dem Gast auf Schritt und Tritt.

Es ist vor allem die gut erhaltene mittelalterliche Altstadt, die diese Stadt zu etwas ganz Besonderem macht. Beeindruckende Baudenkmäler und liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, enge verwinkelte Gässchen, prächtige Patrizierhäuser und eine beschützende Stadtmauer.

Besonders empfehlenswert ist der Rothenburger Turmweg, auf einer Strecke von rund vier Kilometern wird mit Hilfe von 22 thematischer Stationen mit Infotafeln ein Stück Geschichte greifbar gemacht. Ein unvergessliches Erlebnis ist der Besuch dieser reizvollen Stadt zur Weihnachtszeit, wenn die mittelalterliche Stadt sich durch ihren berühmten Weihnachtsmarkt (Reiterlesmarkt) in ein wahres Wintermärchen verwandelt.

Geschichte hautnah erleben und die Schönheit fränkischer Landschaft genießen – das ist Rothenburg! Tauchen Sie ein in eine Welt voller Romantik, lassen Sie die Seele baumeln oder sich von den faszinierenden Fakten über diese wunderschöne Stadt fesseln.

weiter zur Städtereise
shutterstock.com - Volker Muether - Rothenburg ob der Tauber

Interessante Orte & Städte in der Region Romantisches Franken

Gastronomische Besonderheiten in der Region Romantisches Franken

Essen & Trinken in der Region Romantisches Franken

74 Gastronomietipps

ZweiSinn Meiers - Fine Dining

Äußere Sulzbacher Str. 118 , 90491 Nürnberg, Ortsteil Erlenstegen

Entenstuben

Schranke 9 , 90489 Nürnberg, Ortsteil Wöhrd

Imperial by Alexander Herrmann

Königstr. 70 , 90402 Nürnberg

Koch und Kellner

Obere Seitenstr. 4 , 90429 Nürnberg, Ortsteil Gostenhof

Wonka

Johannisstr. 38 , 90419 Nürnberg, Ortsteil St. Johannis

Würzhaus

Kirchenweg 3 a , 90419 Nürnberg, Ortsteil Johannis

Millers Storchennest

Hauptstr. 41 , 91083 Baiersdorf

Da Pippo

Paulistr. 12 , 91054 Erlangen, Ortsteil Innenstadt

Polster Gourmet-Restaurant

Am Deckersweiher 26 , 91056 Erlangen, Ortsteil Kosbach

Freihardt

Hauptstr. 81 , 90562 Heroldsberg

Landgasthof Hotel Gentner

Bregenzer Str. 31 , 90475 Nürnberg

Minneci Leonardo

Zirkelschmiedsgasse 28 , 90402 Nürnberg

Zirbelstube

Friedrich-Overbeck-Str. 1 , 90455 Nürnberg, Ortsteil Worzeldorf

Landgasthof Fiedler

Oberroßbach 3 , 91463 Dietersheim, Ortsteil Oberroßbach

Altmann's Stube

Theaterplatz 9 , 91054 Erlangen, Ortsteil Zentrum

Campingplätze in der Region Romantisches Franken

in Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.

Und an der frischen Luft schmeckt das Essen auch einfach besser.

Also, worauf warten Sie noch?

Suchen Sie sich einen schönen Campingplatz aus und los geht’s.

42 Campingplätze

Internationaler Pfadfinderzeltplatz Bucher Berg

Buch 26, 92363 Breitenbrunn

Campingplatz Dennenloher See

Mohrenhof Franken / Mohrencamp

Lauterbach 3, 91608 Geslau

Camping Paradies Franken

Walkershofen 40, 97215 Simmershofen

Naturcamping Uffenheim am Freibad

Sportstraße 3, 97215 Uffenheim

Camping Polisina

Marktbreiter Straße 265, 97199 Ochsenfurt

Camping Schiefer Turm

Marktbreiterstr. 20, 97318 Kitzingen-Hohenfeld

Camping Katzenkopf am See

Am See, 97334 Sommerach am Main

Camping Estenfeld

Maidbronner Straße 38, 97230 Würzburg-Estenfeld

Campingplatz Escherndorf

An der Güß 9A, 97332 Volkach-Escherndorf

Camping Ankergrund

Fahrerstraße 7, 97332 Volkach

Campingplatz Steigerwald-Aurachtal

Bachstraße 32, 97514 Neuschleichach

Camping Schmittn Hof

Zabelsteinstraße 15, 97478 Knetzgau-Wohnau

Campingplatz Mainufer

Jahnstraße 12, 97816 Lohr am Main

Campingplatz Ebing

Grabenstr. 26, 96179 Rattelsdorf

Campingplatz Fichtelsee

Fichtelseestr. 30, 95686 Fichtelberg