zurück
Kultur & Museen

Themenpark Historischer Bergbau, Mineralien und Mathematik

Rathausstraße 1, 77709 Oberwolfachzur Kartenansicht

Im Themenpark „Historischer Bergbau, Mineralien und Mathematik“ können sich Besucher seit dem 27. Oktober 2013 über das kulturelle Erbe der Bergbaugemeinde Oberwolfach und die Verbindung von Mineralien und Mathematik informieren.

Schon von weitem ist der original Masten aus dem Jahre 1906 der ehemaligen Schwarzenbruch-Schwer-Flussspat-Seilbahn zu sehen. Am Eingang zum Themenpark erwarten den Besucher eine Großstufe Baryt und eine Großstufe Fluorit.

Verschiedene Bergbau-Werkzeug-Exponate und ein detailgetreu eingerichteter begehbarer Deutscher Türstock-Stollen mit historischem Grubenhunt, besser bekannt als Lore, ermöglichen einen Einblick in den historischen Bergbau. Außerdem sind eine Bergwerkslok samt Material- und Personenwagen ausgestellt.

Der Zusammenhang zwischen Mineralien und Mathematik wird durch eine Cortenstahl-Skulptur, die fünf platonische Körper in sich birgt, verdeutlicht.

Mit Hilfe von herausragendem ehrenamtlichen Engagement, der Restaurierung alter Exponate und guter planerischer Umsetzung konnte der Themenpark verwirklicht werden.

Der Themenpark „Historischer Bergbau, Mineralien und Mathematik“  liegt direkt an der Ortsdurchfahrt Oberwolfach Kirche nahe der Hofbrücke, die zum MiMa – Mineralien- und Mathematikmuseum führt.

Preise

Frei

Beste Reisezeit

ganzjährig

Highlights in der Nähe

In direkte Nähe erreichen Sie folgende Highlights

Fun & Action
Kultur & Museen
Homepage Kino - Forum Cinema Lahr
Kultur & Museen
Fun & Action
Homepage Residenzschloss Rastatt
Schlösser & Burgen
Homepage Schloss Favorite Rastatt
Schlösser & Burgen
Fun & Action
shutterstock.com | Adam Ziaja
Kultur & Museen
Kiddy Dome Schutterwald
Fun & Action
Kultur & Museen
Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
Kultur & Museen