German Dutch English French Italian Russian Spanish
Hochkönigsburg - Haut-Koenigsbourg
Château du Haut-Kœnigsbourg, F - 67600 Orschwiller, Frankreich  zeige Routenplaner
+33 (0) 3 69 33 25 00

Die Hohkönigsburg muss man nicht mehr vorstellen: Mit 600 000 Besuchern jährlich ist sie eine der meist besichtigten Sehenswürdigkeiten Frankreichs.
Bei ihrer Erbauung im 12. Jahrhundert nahm die Burg eine strategische Position ein. Sie diente der Überwachung der Handelsstraßen: der Wein- und Kornstraße im Norden und der von Westen nach Osten verlaufenden Silber- und Salzstraße.
Im Dreißigjährigen Krieg wurde sie von den Schweden durch Feuer zerstört und anschließend verlassen.
1899 begann Kaiser Wilhelm II. mit der vollständigen Restaurierung der Burg, um aus ihr ein Museum und - bei dieser Gelegenheit - auch ein Symbol der Heimkehr des Elsass' ins Deutsche Reich zu machen. Obwohl der Wiederaufbau der Burg erst in neuerer Zeit stattfand, folgte er getreu der mittelalterlichen Architektur.
Über eine Zugbrücke gelangt man in das eindrucksvoll gestaltete Burginnere mit seinen raffiniert ausgearbeiteten Räumen mit Wandmalereien, Renaissance-Möbeln sowie riesigen gusseisernen Pfannen. Im Untergeschoss befindet sich eine mittelalterliche Waffensammlung mit Armbrusten, Schwertern aller Art und Rüstungen ...
Die in 757 Metern Höhe über der Rheinebene gelegene Burg  bietet alle Vorzüge einer Burgfestung. Sie besticht heute mit einem herrlichen Blick über Rheinebene, Vogesen und Schwarzwald. Wer die herrliche Aussicht  genieβen will, steigt am Besten auf das groβe Bollwerk und seinen Wehrgang.

Diese Besichtigung der Burg wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Bildquelle: 
Château du Haut-Kœnigsbourg, shutterstock.com - Prill, Leonid Andrnov, Carole Castelli, Serge Lohner
Preise: 

Einzelbesucher

Erwachsene: 8 €
Jugendliche bis 18 Jahre: kostenlos

Tipp: Freier Eintritt für alle am ersten Sonntag im Monat von November bis März, sowie während der "Tage des offenen Denkmals" (3. Wochenende im September).

Öffnungszeiten: 

Januar, Februar, November und Dezember
9.30 - 12.00 und 13.00 - 16.30 Uhr

März und Oktober
9.30 - 17.00 Uhr

April, Mai und September
9.15 - 17.15 Uhr

Juni, Juli und August
9.15 - 18.00 Uhr

Die Burg schließt abends 45 Minuten nach Kassenschluss.
Information: Der Zutritt zum Besucherrundweg ist für Haustiere untersagt, mit Ausnahme von Blinden- und Führhunden. Wir bitten um Ihr Verständnis.