Archäologie, Geschichte und Natur erleben. Eine Besonderheit Oberschwabens sind die im Moor erhaltenen, vorgeschichtlichen Pfahlbauten. Vier der archäologischen Fundstellen in der Federseeregion gehören zum UNESCO-Welterbe "Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen": "Olzreute-Enzisholz" bei Bad Schussenried sowie drei Fundstellen im Federseemoor: "Ödenahlen", "Alleshausen-Grundwiesen" und die "Siedlung Forschner".

Region: 
Bundesland: 
Bild: 
Pfahlbauten am Bodensee
Bildquelle: 
shutterstock.com - Romrodphoto
Redaktioneller Eintrag: 
Bezahleintrag: 
Gültigkeitszeitraum von: 
Montag, November 1, 2021
Gültigkeitszeitraum bis: 
Montag, November 1, 2021
auf Startseite anzeigen: 
April: 
Juli: 
August: 
Januar: 
Juni: 
Februar: 
März: 
November: 
Mai: 
September: 
Oktober: 
Dezember: