Array ( [1] => anonymous user )
Booking.com

Passau

Shutterstock.com - Boris Stroujko

Kontakt

Tourist-Information Bahnhofstraße Passau

Bahnhofstr. 28 94032 Passau
Telefon: +49 851 / 95598-0
E-Mail: tourist-info@passau.de
Webseite: https://www.passau.de

Passau

Die Stadt der drei Flüsse

Wer auf der Suche nach einem Reiseziel für einen Städtetrip innerhalb Deutschlands ist, der wird in der bayerischen Stadt Passau fündig. Eine Altstadt mit Bauwerken aus dem 17. Jahrhundert, die Flussufer von Donau, Ilz und Inn und ein modernes Kulturangebot bieten Urlaubern zahlreiche Attraktionen.

Herzstück der süddeutschen Stadt ist der Dom St. Stephan, in dem sich die größte Domorgel der Welt befindet. Flaniert wird hingegen an der Innpromenade mit kleinen Geschäften und gastronomischen Betrieben. Außerdem können Urlauber die Region rund um Passau aktiv erkunden. Sowohl der Donau-Radweg als auch der Inn-Radweg passieren das Stadtgebiet und bieten sich für Tagesfahrten oder Mehrtages-Touren an. Langeweile kommt daher bei einem Kurzurlaub in der Drei-Flüsse-Stadt Passau nicht auf.

Lage und Klima

Passau befindet sich im Südosten des Bundeslandes Bayern und grenzt an Österreich. Prägend für das Stadtbild sind die Flussläufe der Donau, Inn und Ilz.

Passau liegt in der gemäßigten Klimazone, am wenigsten NIederschlag fällt in der Zeit von Juni bis August. Urlauber erreichen Passau für einen Städtetrip mit dem eigenen PKW über die A3 und A94. Wer stattdessen mit dem Zug anreisen möchte, der kann die Züge des Fernverkehrs ab Frankfurt oder Wien nutzen und gelangt vom Hauptbahnhof Passau zu Fuß innerhalb von etwa zehn Minuten ins Stadtzentrum. Für alle Ausflüge im Stadtgebiet und Erkundungen ins Umland besteht ein gut ausgebautes Busnetz. Der ZOB befindet sich am Nibelungenplatz in Passau.

Bayern  342

Beste Reisezeit

ganzjährig
shutterstock.com - Boris Stroujko

Highlights für die Stadt Passau

Die wichtigste Sehenswürdigkeit und Wahrzeichen der Stadt Passau ist der Dom St. Stephan mit seiner besonderen Domorgel. Sie ist die größte Domorgel der Welt. Ebenfalls am Domplatz finden Reisende das sehenswerte Lamberg-Palais. Auf einem Berg zwischen Donau und Ilz steht sich die Veste Oberhaus, welche im Jahr 1219 als Befestigungsanlage errichtet wurde. Heute wird das Gebäude unter anderem als Museum und Sternwarte genutzt. Zu den weiteren Highlights in Passau gehören die neu angelegte Innpromenade, das aus dem 14. Jahrhundert stammende Rathaus von Passau am Donauufer, der Residenzplatz mit den Patrizierhäusern und der Schlosspark Freudenhain.

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - Dave Z
Schlösser & Burgen
shutterstock.com - Rudi Ernst
Kultur & Museen
shutterstock.com - RainerP
Kirchen & Klöster
shutterstock.com - ndab creativity
Wellness & Erholung
shutterstock.com - Sergei Brik
Kultur & Museen
shutterstock.com - Monkey Business Images
Fun & Action

Die besten Deals

Booking.com

Kultur in der Region Passau

shutterstock.com - ischte

Während bereits die Kelten etwa an der Stelle des heutigen Rathauses von Passau siedelten, errichteten die Römer das Kastell Batavis am heutigen Standort des Doms. Das Stadtrecht wurde Passau im Jahr 1225 verliehen. Aufgrund der drei Flüsse im Stadtgebiet galt Passau im Mittelalter als wichtige Handelsstadt. Vom Reichtum der Bürger zeugen noch heute historische Häuser in der Passauer Altstadt.

Kulturell sind vor allem die verschiedenen Museen in Passau einen Ausflug wert. Hierzu gehören das Glasmuseum, das Römermuseum auf dem ehemaligen Kastell Boiotro, das Museum Moderner Kunst und das Domschatz- und Diözesanmuseum.

Tipps für die Stadt Passau

Die romantischen Gassen im Künstlerviertel rund um die Höllgasse
shutterstock.com - photo.eccles

Ein lebendiges Zeugnis des Mittelalters ist die so genannte Höllgasse in Passau. Die schmale Gasse mit ihrem auffällig bunten Kopfsteinpflaster wird heute vor allem von ortsansässigen Künstlern genutzt. Ein Bummel zwischen den historischen Häusern offenbart Einblicke in Ateliers und Werkstätten von Künstlern. Hier können Urlauber auch das eine oder andere ausgefallene Souvenir erstehen.

Eine Fahrt mit dem Boot eröffnet neue Blicke auf Passau
shutterstock.com - FooTToo

In einer Stadt, in der gleich drei Flüsse ineinander fließen, da gehört eine Schifffahrt unbedingt auf die To-Do-Liste des Urlaubs. In etwas weniger als einer Stunde passieren Ausflugsschiffe alle drei Flüsse und Fahrgäste erhalten spannende Informationen an Bord.
Wer etwas weiter mit dem Schiff fahren möchte, der kann auch einen Tagesausflug nach Wien oder Linz unternehmen.

Zweimal im Jahr findet die Passauer Dult statt
shutterstock.com - Patino

Jedes Jahr Ende Mai findet in Passau die Maidult statt und im September wird Herbstdult gefeiert. Hierbei handelt es sich um die größten Volksfeste der Stadt, welche überregional von Bedeutung sind. Wer seinen Städtetrip in das Frühjahr oder den Herbst legt, der sollte sich einen Besuch der Dult nicht entgehen lassen. Fahrgeschäfte wechseln sich ab mit gastronomischen Angeboten und Festbühnen.

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Ausflugsziele für die Stadt Passau

Ausflugsziele - Suche
Homepage Waldwipfelpfad St. Englmar
Fun & Action
Homepage Veste Museum Oberhaus Passau
Kultur & Museen
Homepage Kristallmuseum Riedenburg
Kultur & Museen
Homepage Steinzeitmuseum
Kultur & Museen
shutterstock.com - Lena Wurm
Kirchen & Klöster
shutterstock.com - Halfpoint
Natur erleben
shutterstock.com - Adnan Buyuk
Fun & Action
Homepage Besucherbergwerk Graphit Kropfmühl
Kultur & Museen
Homepage Kaiser Therme Bad Abbach
Wellness & Erholung

Essen & Trinken – die Stadt Passau

Essen & Trinken - Suche
Asiatische Küche
Regionale Küche
Kreative Küche
Kreative Küche
Regionale Küche
Italienische Küche
Regionale Küche
Regionale Küche