Ottweiler

shutterstock.com - Petair

Kontakt

Tourist-Information Ottweiler

Rathausplatz 5 6656 Ottweiler
Telefon: 06824 - 3511
E-Mail: tourist@ottweiler.de
Webseite: https://www.ottweiler.de/tourismus/index.php?option=com_content&view=article&id=46&Itemid=27

Ottweiler

Barocke Altstadt und zahlreiche Museen

Ottweiler mit seinen rund 15.000 Einwohnern gehört zu den kleineren Städten des Saarlands, begeistert jedoch durch eine beinahe vollständig erhalten Altstadt mit verwinkelten Gassen und zahlreichen kleinen Geschäften. Hier reihen sich barocke Prachtbauten, Renaissancegebäude wie das Hesse-Haus und Fachwerkbauten wie das Alte Rathaus aneinander und lassen Urlauber in eine längst vergangene Zeit eintauchen.

Ebenfalls zum Stadtgebiet von Ottweiler gehören verschiedene Grünanlagen, in denen Sie während eines Urlaubs gemütliche Stunden in der Natur verbringen oder sich sportlich betätigen können. Ottweiler bietet seinen Besuchern darüber hinaus Kunst und Kultur, Ausflugsziele für Familien mit Kindern und jede Menge Flächen zur Naherholung im Umland der Stadt.

Lage und Klima

Ottweiler gehört zum Landkreis Neunkirchen und liegt im östlichen Teil des Saarlande. Die Stadt umfasst eine Fläche von etwa 45,5 Quadratkilometern und ist die Heimat von rund 15.000 Bürgern. Ottweiler ist umgeben von Naturlandschaften und nach rund 32 Kilometern Fahrt erreichen Sie die Landeshauptstadt Saarbrücken.

Eine Anreise in den Urlaub nach Ottweiler ist mit dem PKW über die B41 und B420 möglich. Außerdem führt die touristisch relevante Barockstraße SaarPfalz durch das Stadtgebiet. Mit dem Regionalzug erreichen Sie den Bahnhof Ottweiler unter anderem aus Richtung Saarbrücken. Alternativ dazu können Sie auch den nahen Flughafen Saarbrücken für die Anreise per Flugzeug nutzen.

Saarland  342

Beste Reisezeit

ganzjährig
shutterstock.com - Prezoom.nl

Highlights für die Stadt Ottweiler

Die meisten Sehenswürdigkeiten in Ottweiler befinden sich in der gut erhaltenen Altstadt. Beim Sightseeing kommen Sie unter anderem am Alten Turm, dem Rathausplatz mit seinem Alten Rathaus im Fachwerkstil, dem Hesse-Haus und dem barocken Stengel-Pavillon mit Barock-Rosengarten vorbei. Der Rosengarten lädt zu einem Spaziergang ein und zeigt im Sommer zahlreiche blühende Rosensorten.

Im nördlichen Teil der Altstadt finden Sie zudem Reste der aus dem 15. Jahrhundert stammenden Stadtmauer von Ottweiler. Im klassizistischen Stil wurde die Pfarrkirche Maria Geburt errichtet und gehört zu den imposanten sakralen Bauwerken der Stadt. All diese Sehenswürdigkeiten lassen sich bei einer geführten Stadtbesichtigung erkunden, während der Sie spannende Informationen zu Gebäuden, der Stadtgeschichte und früheren Bürgern erhalten.

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - Carmelo1293
Natur erleben
shutterstock.com - maloff
Kultur & Museen
shutterstock.com - metha1819
Fun & Action
shutterstock.com - Kateryna Mostova
Wasserwelt
shutterstock.com - PJphotography90
Kultur & Museen
shutterstock.com - Sepp photography
Natur erleben

Kultur in der Region Ottweiler

shutterstock.com - Yupa Watchanakit

Ottweiler ist außerdem bekannt für vergleichsweise viele Museen. Sollten Sie während Ihres Urlaubs mehr über die Geschichte der Schulbildung in früheren Jahrzehnten erfahren wollen, dann lohnt sich ein Besuch im Saarländischen Schulmuseum.

Über die Entwicklung der Stadt, ihre Traditionen und Besonderheiten können Sie sich im Stadtmuseum Ottweiler informieren. Darüber hinaus gehört auch das Bäckereimuseum zur städtischen Museumslandschaft und informiert über die traditionelle Handwerkskunst des Brotbackens. Außerdem können Sie während Ihres Urlaubs in Ottweiler eine Museumsapotheke mit historischer Einrichtung besichtigen und im Insektenmuseum auf Erkundungstour gehen.

Tipps für die Stadt Ottweiler

Der Flowtrail Ottweiler bietet drei Abfahrten in verschiedenen Schwierigkeitsstufen
shutterstock.com - gorillaimages

Wer gerne mit dem Mountainbike in der Natur unterwegs ist, der sollte sich während eines Aufenthalts in Ottweiler den Flowtrail nicht entgehen lassen. Hierbei handelt es sich um eine präparierte Abfahrt für Mountainbiker von zwei Kilometern Länge. Die Abfahrt kann in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen befahren werden, so dass hier Anfänger und Downhill-Profis gleichermaßen auf ihre Kosten kommen.

Eine Fahrt mit der Ostertal-Bahn ist ein Urlaubs-Highlight
shutterstock.com - badahos

Von Ottweiler aus bis nach Schwarzerden können Sie mit der historischen Ostertalbahn fahren und dabei die Schönheit des Ostertals hautnah erleben. Zu ausgewählten Zeiten verkehren verschiedene Züge auf dieser Strecke und bieten auch die Möglichkeit der Fahrradmitnahme, so dass Sie von Schwarzerden aus den Rückweg mit dem Fahrrad antreten können.

In der Ölmühle Wern wurde auch Mohn zu Öl verarbeitet
shutterstock.com - Gabor Kenyeres

Früher war die Ölmühle Wern der Hauptversorger der Region und stellte aus Raps, Bucheckern und Mohn diverse Öle her. Sie erreichen die Ölmühle, welche übrigens nach Absprache für Führungen geöffnet wird, über den etwa sieben Kilometer langen Mühlenpfad. Dieser Rundwanderweg ist komplett ausgeschildert. Ein Restaurant in der Mühle lockt zur Einkehr.

Ausflugsziele für die Stadt Ottweiler

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - PJphotography90
Kultur & Museen
shutterstock - Mila-Supinskaya-Glashchenko
Kultur & Museen
shutterstock.com - Patryk Kosmider
Natur erleben
shutterstock - YanLev
Fun & Action
shutterstock.com - Nancy Zonneveld
Kultur & Museen
shutterstock - Volodymyr-TVERDOKHLIB
Fun & Action
Homepage flip Spiel- und Sportzentrum
Fun & Action
shutterstock.com - maloff
Kultur & Museen
shutterstock.com - Sepp photography
Kultur & Museen

Essen & Trinken – die Stadt Ottweiler

Essen & Trinken - Suche
Französische Küche
Französische Küche
Moderne Küche
Französische Küche
Kreative Küche
Saisonale Küche
Regionale Küche
Französische Küche
Regionale Küche
Französische Küche