Oberkirch

shutterstock.com | Bildagentur Zoonar GmbH

Bei einem Bummel durch die Altstadt findet man historische Fachwerkhäuser, Reste der Stadtmauer, der Befestigungsanlagen und Brunnen. 

Stadtführungen jeden Montag und Samstag von April bis Oktober um 10:30 Uhr ab Rathaus.

Sehenswert ist die ehemalige Probstei des Klosters Allerheiligen, das markanten Wahrzeichen die "Ruine Schauenburg" aus dem Jahr 1060 mit herrlichem Ausblick auf die Stadt und die Rheinebene bis nach Straßburg.

Lage und Klima

Beste Reisezeit