shutterstock.com - Animaflora PicsStock
München | Bayern  Deutschland

Ansprechpartner vor Ort

Touristeninformation München
Luisenstraße 1, 80331 München
Telefon: +49 89 / 23396500
E-Mail: tourismus@muenchen.de
Webseite: http://www.muenchen-tourist.de

München

Stadt der Gegensätze

München ist die Hauptstadt des Freistaates und als schillernde Metropole Süddeutschlands ein beliebtes Ziel für Städtereisen nach Bayern.

Sommerliches Flair und südländische Lebenslust, München sei die nördlichste Stadt Italiens, sagt man. Die Stadt hebt sich nicht nur bei der Anzahl der Einwohner von anderen Städten ab, keine andere deutsche Stadt vereinbart so viele Gegensätze in sich. Millionenstadt und grüne Oase, Tradition und Moderne, Heimatbewusstsein und Weltläufigkeit.

So lockt der Viktualienmarkt bereits seit 1807 Einheimische und Gäste zum bunten Treiben an der Heiliggeistkirche. Ein Stück Münchener Lebensqualität kann man auch im Hofbräuhaus kennen lernen - hier kommt man bei einer Maß Bier schnell ins Gespräch. Die Münchener Frauenkirche gilt als eines der Wahrzeichens der bayerischen Metropole und sorgt gemeinsam mit zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten dafür, dass München eine Reise wert ist.

Die Nähe zur Natur sowie der unverwechselbare Lebensstil der Münchener sorgen für eine überdurchschnittlich hohe Lebensqualität. Davon kann man sich auch im traditionellen Biergarten überzeugen, wo Einheimische wie Touristen zusammenkommen und gemeinsam den Abend ausklingen lassen.

Die bayrische Landeshauptstadt kennen die meisten wegen des weltberühmten Oktoberfestes, sie hat aber auch im Rest des Jahres vieles zu bieten.

Lassen Sie sich vom Charme der Stadt mit vielen Gesichtern verzaubern!

Wissenswertes in Zahlen

  • Durchschnittliche Höhe: 519 m
  • Niederschlag: 944 mm/m²
  • Einwohner: über 1,5 Millionen 
  • Gründung: 1158 n.Chr. (erste urkundliche Erwähnung)
  • Dialekt: Bayrisch
  • Fluss: München liegt an der Isar, die in den Alpen entspringt und bei Deggendorf in die Donau mündet. Sie durchfließt auf circa 14 Kilometern das Stadtgebiet Münchens von Südwest nach Nordost.

Highlights
in der Umgebung von München

Willi-Daume-Platz 1, 80809 München

Tipps für München

shutterstock.com - Kutlayev Dmitry - Englischer Garten in München

Englischer Garten

Der Englische Garten ist Münchner Lebensart pur - und das seit über 225 Jahren.

Eine grüne Oase mitten in München: Der Englische Garten ist mit einer Fläche von rund 640 Fußballfeldern einer der größten innerstädtischen Parks der Welt. Die weitläufige Anlage hat das ganze Jahr über viel zu bieten. Sobald das Wetter milder wird, strömt halb München in den Englischen Garten. Egal ob man sich mit Freunden zum Picknick trefft, ein Feierabendbier in der Sonne trinkt, auf den weitläufigen Wiesen Fußball spielt oder der Musik lauscht, hier lernt man hier echte Münchner kennen. Zwischendrin lässt es sich ganz entspannt mit einem Boot über den See fahren oder in einem der Biergärten eine Mass in der Sonne trinken.

Oder man lernt den Englischen Garten mit einer gemütlichen Kutschfahrt kennen. Der Englische Garten ist ein riesiger Erholungsraum mitten in der Stadt, in dem die Uhren langsamer gehen.

Münchner Lebensgefühl pur! 

shutterstock.com - Giannis Papanikos - Bavaria Filmstadt

Bavaria Filmstadt

Es muss nicht gleich Hollywood sein. Mit den Bavaria Filmstudios bei München wartet eines der größten Filmstudios Europas auf die Besucher. Hier entstanden Klassiker wie „Das Boot“ und „Die unendliche Geschichte“. Die Kulissen der bekanntesten Film- und Fernsehproduktionen sind in der Filmstadt noch heute zu sehen. 1981 öffnete die Filmstadt südlich von München ihre Tore für Besucher, die damals erstmals in das 55 Meter lange Boot aus dem gleichnamigen Film von Wolfgang Petersen durften. Immer mehr Ausstellungsobjekte aus Film und Fernsehen kamen im Laufe der Zeit hinzu und mittlerweile besuchen jedes Jahr durchschnittlich 350.000 Besucher die Bavaria Filmstadt. Inzwischen wird die Tour durch die Filmstadt mit hochmodernem 4-D-Kino, Spielen und Bullyversum zum interaktiven Erlebnis.

shutterstock.com - Roman Levenko - Frauenkirche in München

Frauenkirche

Mit ihren markanten Türmen ist die Frauenkirche das wohl bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Von weither sichtbar ragen die Zwillingstürme der Frauenkirche in den Himmel und prägen die Münchner Skyline wie kein anderes Gebäude der Stadt.

Dass dies noch lange so bleibt, ist den Münchnern sehr wichtig: Sie haben im Jahr 2004 per Bürgerentscheid verfügt, dass kein neues Bauwerk in München höher als die Frauenkirche mit 98,57 Metern sein dürfe. Um die Frauenkirche rankt sich eine schaurige Legende: Im Eingangsbereich des Kirchenschiffs soll nämlich der Teufel höchstpersönlich seinen Fußabdruck hinterlassen haben, aus Wut, dass schon wieder ein Gotteshaus erbaut worden war.

Ausflugsziele in der Region München

Bavariafilmpl. 7, 82031 Grünwald
shutterstock.com - Vlada-Photo - München

Kulturelles Angebot
in München

Das Stadtbild Münchens wird von jahrhundertealten Bauwerken und zahlreichen Museen geprägt.

In der Altstadt am zentralen Marienplatz stehen Wahrzeichen wie das neugotische Neue Rathaus, dessen beliebtes Glockenspiel Melodien und Geschichten aus dem 16. Jahrhundert spielt.

1855 gegründet zählt das Bayerische Nationalmuseum zu den großen kunst- und kulturhistorischen Museen Europas. Bei einem Besuch im Münchner Stadtmuseum sollte man die Dauerausstellung "Typisch München!" anschauen, denn hier zeigt das Stadtmuseum alles, was typisch für die Stadt und ihre Bewohner ist. Tauchen Sie in Münchner Kulturgeschichte ein!

Einen Besuch wert ist auch der Tierpark Hellabrunn, er zählt zu den renommiertesten wissenschaftlich geführten Zoos Europas. In einem einzigartigen Naturparadies im Landschaftsschutzgebiet der Isarauen leben über 750 Tierarten.

Gastronomische Besonderheiten in München

Campingplätze in der Nähe von München

in Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.

Und an der frischen Luft schmeckt das Essen auch einfach besser.

Also, worauf warten Sie noch?

Suchen Sie sich einen schönen Campingplatz aus und los geht’s.

Josef-Kistler-Weg 5, 82140 Olching bei München