shutterstock.com - borisb17 - Köln

Ansprechpartner vor Ort

Köln Tourismus
Unter Fettenhennen 19, 50667 Köln
Telefon: +49 221 / 22130400
E-Mail: info@koelntourismus.de
Webseite: http://www.koelntourismus.de

Köln- Rheinmetropole mit reicher Kultur

Köln ist eine 2.000 Jahre alte, im Westen Deutschlands gelegene Stadt am Rhein und das kulturelle Zentrum seiner Region.

Wahrzeichen der Stadt ist der gotische Dom mit seinen beiden Türmen.
Er steht in der wiederaufgebauten Altstadt und ist bekannt für seinen Dreikönigsschrein und den Blick über den Rhein. 2000 Jahre Geschichte und der ständige Austausch mit Reisenden aus aller Welt haben die Bürger der Stadt Köln bekannt gemacht für ihre Offenheit.

Mit ca. 1 Million Einwohner ist Köln nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands Als Bischofssitz und Handelsmetropole gelangte die alte Hansestadt im Mittelalter zu kultureller Blüte, wovon noch heute zahlreiche gotische und romanische Baudenkmäler zeugen.

Im Zweiten Weltkrieg wurde ein Großteil der Kölner Altstadt zerstört und danach in jahrelanger Arbeit wiederaufgebaut. Heute ist nur ein Bruchteil der originalen Bauten erhalten geblieben, was ihrem Charme jedoch keinen Abbruch tut. Die Kölner nennen ihre Stadt liebevoll "die größte und bekannteste Kleinstadt der Welt", denn Köln kombiniert die Vorteile einer großen Metropole mit denen einer Kleinstadt.
Die pulsierende Rheinmetropole Köln lockt jährlich Millionen von Touristen an.
Ob Dom, Altstadt, Rhein oder der beliebte Kölner Karneval - Köln hat alles, was das Besucherherz begehrt!

Es gibt viele gute Gründe für eine Städtereise nach Köln - und viele Ecken, die Sie in dieser liebenswerten Stadt entdecken können. Wer einmal in der schönen, weltoffenen Domstadt war, der kommt immer wieder. Das einzigartige Gefühl aus fröhlicher Lebensart, atmosphärischem Stadterlebnis und südländischem Flair lässt keinen mehr los.

Wissenswertes in Zahlen

  • Durchschnittliche Höhe: 53 m
  • Niederschlag: 750 mm/Jahresdurchschnitt
  • Einwohner: ca. 1,1 Millionen 
  • Gründung: 50 n.Chr.
  • Dialekt: Kölsch
  • Fluss: Köln liegt am Rhein. Nach dem Austritt aus dem südlich von Köln gelegenen Schiefergebirge als Niederrhein bezeichnet, tritt bei Godorf in die Stadt ein und verlässt sie bei Worringen.

Highlights
in der Umgebung von Köln

Heinz-Schleußer-Straße 1, 46047 Oberhausen
Burgwall 4, 41379 Brüggen
Zum Aquarium 1, 46047 Oberhausen
Am Scheidweg 1, 47624 Kevelaer
Süchtelner Höhen 8, 41749 Viersen
Nollenburger Weg 34, 46446 Emmerich
Hertefeld 4, 47652 Weeze
Melkweg 7, 47495 Rheinberg
Griether Straße 110-120, 47546 Kalkar
Berggeiststraße 31, 50321 Brühl

Tipps für Köln

shutterstock.com - saikom - Kölner Dom

Der Kölner Dom

Köln ist Sitz der größten römisch-katholischen Diözese Deutschlands.
Der Kölner Dom ist das Wahrzeichen Kölns und der Mittelpunkt der Stadt. Nach dem Ulmer Münster gilt der Kölner Dom als zweithöchste Kirche Deutschlands und dritthöchstes Gotteshaus der Welt. Im Jahr 1996 erklärte die UNESCO die Kathedrale zu einem der größten europäischen Meisterwerke gotischer Architektur und zum Weltkulturerbe.  Imposant. Gewaltig. Riesig. Majestätisch. Es gibt zahlreiche Superlative, um den Kölner Dom zu beschreiben und doch kann man die Einzigartigkeit mit keinem Wort exakt wiedergeben. Von außen blickt man auf ein ehrfurchtgebietendes Kunstwerk und von innen staunt man über eine lichtdurchflutete Ausstattung.

Odysseum - Köln

Odysseum

Lust auf das Abenteuer Wissen?
Lust auf Entdeckungsreisen in die Welten des Lebens auf unserer Erde früher, heute und morgen?

Lust auf einen Ausflug für die ganze Familie, bei jedem Wetter?

Dann ist das Odysseum in Köln genau das Richtige. Ganz egal, ob es regnet, schneit oder die Sonne scheint, das Abenteuermuseum Odysseum ist immer ein tolles Ausflugsziel. Für genügend Action sorgen ein Hochseilgarten, ein Wasserspielplatz u.v.m. Für einen Besuch des Odysseums sollten drei bis vier Stunden Besuchszeit eingeplant werden.

shutterstock.com - Bjoern Wylezich - Brauhaustour in Köln

Brauhaustour Köln

„Kölsch" ist die einzige Sprache, die man auch trinken kann!

Köln ist berühmt für seine zahlreichen Brauhäuser. Früh, Gaffel oder Sion sind nicht nur Kölsch- Sorten, sondern auch beliebte Gaststätten in der Domstadt.

Entdecken Sie bei einer Brauhaustour gemeinsam einige der urigsten Kölner Brauhäuser und lernen Sie dort die Kölsche Lebensfreude kennen. Unterwegs kann man sich mit kühlem Bier erfrischen und ein bisschen Mut für ein kleines Bützchen (Küsschen) antrinken. Die Brauhausführungen werden in den verschiedenen Kölner Veedeln (Vierteln) durchgeführt, beispielsweise in der belebten Kölner Altstadt oder im gemütlichen Südstadtviertel.

Ausflugsziele in der Region Niederrhein

Am Freilichtmuseum 1, 47929 Grefrath
Dorfstraße 24, 46487 Wesel
Bahnhofsstraße 15, 47559 Kranenburg
Am Scheidweg 1, 47624 Kevelaer
Uerdinger Str. 377, 47800 Krefeld
Riehler Str. 173, 50735 Köln

Kulturelles Angebot
in Köln

Als eine der "Kulturhauptstädte" Europas bietet Köln eine nahezu unerschöpfliche Anzahl an Museen, Kunstausstellungen, Kinos, unabhängigen Theatern und kulturellen Ereignissen wie den Karneval oder Konzerte von internationalem Ruf.

Einen Besuch wert ist auf jeden Fall auch das Farina-Haus, in dessen Duftmuseum die Geschichte des Kölnisch Wassers, einem weiteren Markenzeichen Kölns, erlebt werden kann. Zudem erwartet Sie hier eine einzigartige Mischung aus Restaurants, Geschäften, Brauhäusern und Plätzen, die eingebettet in alte Häuser und kleine Gassen mit historischem Flair aufwarten. Die Nähe des Rheins gibt dem Ganzen einen entspannten Urlaubs-Flair.

So lässt sich ein Einkaufsbummel hier leicht mit einem Spaziergang verbinden. Entdecken auch den Freizeitwert der lebendigen Rheinmetropole. Parks und Gärten, Badeseen, Kultureinrichtungen und vieles mehr.
​​​​​​​Das "Verkehrskreuz des Westens" ist auch ein Anziehungspunkt für Radtouristinnen und Radtouristen: In der Stadt und ihrer Umgebung kreuzen sich zahllose Fahrradwege. Was auch immer Sie an Unterhaltung oder kulturellem Ereignis suchen, Sie können sicher sein, es in Köln zu finden.

Gastronomische Besonderheiten in Köln

Konrad-Zuse-Ring 10 , 41179 Mönchengladbach, Ortsteil Holt
Wolfsstr. 6-14, 50667 Köln, Ortsteil Nördliche Altstadt
Am Frankenturm 5 , 50667 Köln
Ehrenstraße 43 c , 50672 Köln
Uferstr. 16 , 50996 Köln, Ortsteil Rodenkirchen
Kyffhäuserstr. 53, 50674 Köln, Ortsteil Kwartier Latäng
Tunisstr. 3 , 50667 Köln
Hahnenstraße , 50259 Pulheim, Ortsteil Stommeln
Feldstr. 50 , 52525 Heinsberg, Ortsteil Randerath
Im Zollhafen 18, 50678 Köln, Ortsteil Südstadt
Krefelder Str. 25 , 50670 Köln, Ortsteil Neustadt-Nord
Kaygasse 2 , 50676 Köln
Weseler Str. 27 , 46145 Oberhausen
Kölner Str. 252 , 47807 Krefeld, Ortsteil Fischeln-Königshof
Karlstr. 7-9 , 50996 Köln
Bararossaplatz 3-5, 50674 Köln

Campingplätze in der Nähe von Köln

in Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.

Und an der frischen Luft schmeckt das Essen auch einfach besser.

Also, worauf warten Sie noch?

Suchen Sie sich einen schönen Campingplatz aus und los geht’s.

Melkweg 5, 46499 Hamminkeln - Nordbrock
Grietherbusch 19, 46459 Rees
Busster Weg 100, 46499 Hamminkeln
Weseler Landstraße 352, 46459 Rees
Husenweg 150, 46509 Xanten
Gravinsel 1, 46487 Wesel-Flüren
Brückenweg 135, 46514 Schermbeck
Marienbaumer Straße 158, 47665 Sonsbeck-Labbeck
Urselerstrasse 10, 46509 Xanten
Urseler Straße 18a, 46509 Xanten
Niersstraße 39, 47626 Kevelaer
Ruhrstraße 6, 45529 Hattingen
Beekerstr. 32b, 47638 Straelen
Am Heidesee 5, 47669 Wachtendonk
Im Löwental 67, 45239 Essen-Werden