Halle (Saale)

shutterstock.com - Sina Ettmer Photography

Kontakt

Tourist-Info - Halle (Saale)

Marktplatz 13 06108 Halle (Saale)
Telefon: +49 345 / 1229984
E-Mail: touristinfo@stadtmarketing-halle.de
Webseite: http://www.stadtmarketing-halle.de

Halle an der Saale

Großstadt mit historischem Charme

Halle an der Saale ist die größte Stadt Sachsen-Anhalts und ein wichtiger Universitätsstandort. Für Urlauber ist vor allem der alte Stadtkern ein Anziehungspunkt. Prachtvolle Bauwerke wie die Moritzburg, die Marktkirche, der Leipziger Turm, der Dom und das Landgericht gehören zu den vielbesuchten Sehenswürdigkeiten in Halle.

Ergänzend dazu besteht ein großes Kulturangebot mit Schauspiel, Konzerten und Ausstellungen. Auf das Urlaubsprogramm vieler Familien mit Kindern gehört in Halle ein Besuch im Bergzoo oder ein Spaziergang am Ufer der Saale. Der wohl berühmteste Bürger der Stadt war Georg Friedrich Händel und an sein Werk erinnern bis heute verschiedene Orte im Stadtgebiet wie das Denkmal auf dem Marktplatz und ein Museum.

Lage und Klima

Das Stadtgebiet von Halle verteilt sich auf das nordwestliche Gebiet der Leipziger Tieflandsbucht und am Flusslauf der Saale. Weitere Gewässer in der Stadt sind der Hufeisensee, Heidesee und Osendorfer See. Außerdem ist der 134 Meter hohe Galgenberg die höchste Erhebung in Halle an der Saale.

In Ihren Urlaub in Halle können Sie wahlweise mit dem eigenen PKW über die A9, A14 oder A38 fahren, den nahen Flughafen Leipzig/Halle nutzen oder per Fernzug aus Richtung Berlin, Hannover, Dresden, Frankfurt und München anreisen. Der Hauptbahnhof liegt etwa 1,5 Kilometer außerhalb des Stadtzentrums, bietet jedoch über den öffentlichen Nahverkehr Anschluss in Richtung Innenstadt.

Beste Reisezeit

shutterstock.com - Sinuswelle

Highlights für die Stadt Halle (Saale)

Halle ist während des Zweiten Weltkriegs kaum von Bombenangriffen betroffen gewesen, weshalb sich im Altstadtkern viele historische Bauwerke und Sehenswürdigkeiten befinden. Sie stammen größtenteils aus der Gründerzeit und sind prägend für das Stadtbild.

Zu den ältesten Bauwerken gehört die Moritzburg. Sie wurde im späten 15. Jahrhundert erbaut und weist einen spätgotischen Stil auf. Heute ist hier unter anderem das Städtische Museum für Kunst und Kunstgewerbe untergebracht. Burg Giebichenstein ist teilweise nur noch als Ruine zu besichtigen. Die neueren Teile der Burg werden von der Kunsthochschule genutzt.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Halle an der Saale sind der Dom, die spätgotische Marktkirche, die neue Residenz, der Leipziger Turm, der Rote Turm und das Landgericht.

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - Maik Hoehne
Natur erleben
Homepage Erlebnistierpark Memleben
Fun & Action
Homepage Rotkäppchen Sektkelterei
Kultur & Museen
Homepage Brikettfabrik “Herrmannschacht” Zeitz
Kultur & Museen
Homepage Kunstkammer Tiefer Keller
Kultur & Museen
Homepage Arche Nebra - Die Himmelsscheibe erleben
Fun & Action
Homepage Freizeitspaß Eckartsberga
Fun & Action
Homepage Sommerrodelbahn Eckerberga
Fun & Action
Homepage Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Natur erleben
Homepage Modellbahn Wiehe
Kultur & Museen
Homepage Toskana Therme Bad Sulza
Wellness & Erholung
Homepage Schloss Neuenburg
Schlösser & Burgen
Homepage Welt der Reptilien - Der Zoo
Natur erleben

Kultur in der Region Halle (Saale)

shutterstock.com - culture_blue

Als bedeutender Standort von Kultur und Bildung weist Halle eine große Bandbreite von Museen, kulturellen Einrichtungen und Veranstaltungen auf. Eines der wichtigsten Museen ist das Händelhaus. Hier sind sowohl das historische Gebäude als auch die darin befindliche Ausstellung rund um den Komponisten Georg Friedrich Händel sehenswert.

Auch das Landesmuseum für Vorgeschichte mit der Himmelsscheibe von Nebra, das Beatles Museum, das Museum für Kunst und Kunstgewerbe in der Moritzburg und das Genscher-Haus lohnen sich für einen Besuch. Im Opernhaus, dem Steintor-Varieté, dem Neuen Theater und dem Thalia Theater werden ganzjährig verschiedene Aufführungen gezeigt. Zusätzlich bietet der Veranstaltungskalender von Halle (Saale) zahlreiche Festivitäten wie die Händelfestspiele, das Hansefest, das Salzfest und das internationale Kinderchorfestival.

Tipps für die Stadt Halle (Saale)

shutterstock.com - Ralf Geithe

Peißnitzinsel: grüne Oase in der Großstadt

Wenn Sie während Ihrer Reise nach Halle an der Saale dem städtischen Trubel entkommen möchten, dann lohnt sich ein Ausflug zur Peißnitzinsel. Sie ist die beliebteste Grünfläche der Stadt. Mit der Parkeisenbahn können Sie sich einen ersten Eindruck von der Grünanlage verschaffen. Während des Sommers finden hier auch unterschiedliche Veranstaltungen statt.

shutterstock.com - rsooll

Regionale Köstlichkeit: die Halloren-Kugel

Die überregional bekannte Spezialität aus Halle ist die Halloren-Kugel. Hierbei handelt es sich um eine traditionsreiche Praline mit unterschiedlicher Füllung und verschiedenen Schokoladensorten als Überzug. Neben den vielen Verkaufsstellen in der Stadt gibt es mit dem Halloren Schokoladenmuseum auch eine Ausstellung rund um die Herstellung und Geschichte der süßen Pralinen.

shutterstock.com - Sina Ettmer Photography

Ausflug nach Merseburg

Etwa 15 Kilometer von Halle entfernt befindet sich die Stadt Merseburg als eines der schönsten Ausflugsziele der Umgebung. Sie gelangen zum Beispiel über den Saaleradweg in das Stadtgebiet mit seinem imposanten Dom. Sehenswert sind auch das Merseburger Schloss mit angrenzendem Schlosspark und die Sixtikirche. Nach einer Stadterkundung können Sie wahlweise mit dem Rad zurück nach Halle fahren oder die Bahnverbindung nutzen.

Ausflugsziele für die Stadt Halle (Saale)

Ausflugsziele - Suche
Homepage Welt der Reptilien - Der Zoo
Natur erleben
Homepage Schloss Neuenburg
Schlösser & Burgen
Homepage Toskana Therme Bad Sulza
Wellness & Erholung
Homepage Modellbahn Wiehe
Kultur & Museen
Homepage Chemie-Museum Merseburg
Kultur & Museen
Homepage Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Natur erleben
Homepage Sommerrodelbahn Eckerberga
Fun & Action
Homepage Freizeitspaß Eckartsberga
Fun & Action
Homepage Arche Nebra - Die Himmelsscheibe erleben
Fun & Action