Gotha

shutterstock.com - Michael Neue

Kontakt

Tourist Information Gotha

Hauptmarkt 33 99867 Gotha
Telefon: +49 3621 / 50785712
E-Mail: tourist-info@kultourstadt.de
Webseite: http://www.kultourstadt.de

Gotha

Frühere Residenzstadt mit historischem Altstadtkern in Thüringen

Im Bundesland Thüringen ist Gotha mit rund 46.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt und vor allem als frühere Residenzstadt bekannt. Rund um den Schlossberg mit Schloss Friedenstein als wichtigster Sehenswürdigkeit in Gotha erstreckt sich ein prächtiger Landschaftsgarten. Beeindruckend sind auch die vielen historischen Bauwerke in der Gothaer Altstadt, welche als Fußgängerzone ideal zu Fuß erschlossen werden kann.

Bei einem Urlaub in Gotha erwarten Sie außerdem viele Museen, jährliche Stadtfeste und die weitläufige Naturlandschaft des angrenzenden Thüringer Waldes mit Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren. Kulinarisch kommen Sie während eines Städtetrips nach Gotha auf Ihre Kosten, wenn Sie die Spezialität der Stadt probieren; den Gothaer Kranz.

Lage und Klima

Wo das Thüringer Becken in den Thüringer Wald übergeht, da erstreckt sich das heutige Stadtgebiet von Gotha. Mit dem 431,3 Meter hohen Krahnberg befindet sich die höchste Erhebung im nördlichen Teil des Stadtgebiets. Außerdem gehören der Boxberg und der Kleine Seeberg zur Stadt Gotha.

Mit dem PKW ist die thüringische Stadt über die A4 optimal erreichbar. Außerdem verfügt die frühere Residenzstadt über einen Bahnhof mit Halt von Nah- und Fernverkehrszügen aus verschiedenen Teilen Deutschlands. Innerhalb des Stadtgebiets sorgen Straßenbahnen und Busse für Mobilität der Bürger und Urlauber. Der Bereich der Altstadt ist als Fußgängerzone nicht für den Autoverkehr freigegeben, kann aufgrund der geringen Größe jedoch ideal zu Fuß erkundet werden.

Beste Reisezeit

ganzjährig
shutterstock.com - Votimedia

Highlights für die Stadt Gotha

Die bekannteste Sehenswürdigkeit von Gotha und das Wahrzeichen der Stadt ist die frühbarocke Schlossanlage Friedenstein. Sie wurde Mitte des 17. Jahrhunderts erbaut und ist in ihrer ursprünglichen Bauform erhalten geblieben. Schloss Friedenstein liegt eingebettet in einen großflächigen Englischen Landschaftsgarten, welcher der älteste seiner Art in Europa ist.

Sehenswert ist außerdem das Schloss Friedrichsthal, welches als Sommerpalais genutzt wurde. Ebenfalls Teil der Altstadt von Gotha ist der Hauptmarkt. An diesem imposanten Platz finden Sie das historische Rathaus, die ehemalige Innungshalle und den Gothardusbrunnen. Mit dem Hospital Mariae Magdalenae, der Margarethenkirche, dem Augistinerkloster und dem Marstall verteilen sich viele weitere Sehenswürdigkeiten auf das Stadtgebiet von Gotha.

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - Morphart Creation
Besucherbergwerk
shutterstock.com - PHOTO FUN
Kultur & Museen
shutterstock.com - Circumnavigation
Schlösser & Burgen
shutterstock.com - Irina Kozorog
Höhlen & Grotten
shutterstock.com - Woodpond
Kultur & Museen
shutterstock.com - Vadim Ratnikov
Fun & Action

Kultur in der Region Gotha

shutterstock.com - travelview

Kulturell erleben Sie die Stadt Gotha während eines Urlaubs am besten durch den Besuch der zahlreichen Museen und Kultureinrichtungen. Zu ihnen gehören das Museum der Natur, das Deutsche Versicherungsmuseum, das Herzogliche Museum und das Schlossmuseum.

Außerdem bietet die Stadt Gotha im Westflügel des Schlosses ein ganz besonderes Theater, welches noch über eine barocke Bühnenmaschinerie verfügt. Neben den Aufführungen im Schlosstheater können Sie während Ihres Urlaubs in Gotha auch Inszenierungen und kulturelle Events im Kulturhaus besuchen. Anfang Mai findet in Gotha das Stadtfest statt, welches dem Schutzpatron St. Gothardus gewidmet ist. Gefeiert wird auch beim Barockfest auf Schloss Friedenstein im August.

Tipps für die Stadt Gotha

Besuchen Sie die Pferderennbahn auf dem Boxberg
shutterstock.com - Olga_i

Südwestlich des Stadtzentrums von Gotha ragt der 358,7 Meter hohe Boxberg in den Himmel. Der landschaftlich reizvolle Höhenzug bietet viele Spaziermöglichkeiten und Radwege im Grünen. Außerdem befindet sich am Boxberg auch die gleichnamige Pferderennbahn. Sie wurde bereits 1878 in Betrieb genommen und wird heute sowohl für Pferderennen als auch für verschiedene Events genutzt.

Sieht aus wie ein Frankfurter, ist aber ein Gothaer Kranz. Unbedingt probieren!
shutterstock.com - wsf-s

Für alle Kuchenliebhaber hält ein Urlaub in Gotha eine besondere Köstlichkeit bereit: den Gothaer Kranz. Diese Torte mit schokoladiger Buttercreme, gerösteten Mandeln und einem weichen Tortenboden wurde vom Konditormeister Albert Maasberg im Jahr 1905 patentiert und ist seither eine Spezialität der Stadt. Die können den Gothaer Kranz in verschiedenen Cafés und Bäckereien der Residenzstadt genießen.

Der Tierpark Gotha ist vor allem für kleine Besucher ein Erlebnis
shutterstock.com - babeaudufraing

Am Kleinen Seeberg befindet sich der Tierpark der Stadt Gotha mit mehr als 600 Tieren aus rund 140 verschiedenen Tierarten. Heimische Tiere wie Esel, Greifvögel und Rehwild erwarten Sie hier ebenso wie exotische Amurtiger, Bären und Leoparden. Neben einem Naturlehrpfad bietet der Tierpark zudem einen Streichelzoo und einen Abenteuerspielplatz, was ihn zum beliebten Ausflugsziel für Familien macht.

Ausflugsziele für die Stadt Gotha

Ausflugsziele - Suche
Homepage Technisches Museum Gesenkschmiede
Kultur & Museen
shutterstock.com - Vadim Ratnikov
Fun & Action
Homepage Zwergenpark Trusetal
Fun & Action
shutterstock - VarnaK
Natur erleben
Homepage Schloss Wilhelmsburg + Museum
Kultur & Museen
Homepage Kletterwald Tabarz
Fun & Action
Homepage Wellness-und Erlebnisbad H2Oberhof
Fun & Action
shutterstock.com - Woodpond
Kultur & Museen
shutterstock.com - Irina Kozorog
Höhlen & Grotten

Essen & Trinken – die Stadt Gotha

Essen & Trinken - Suche