Booking.com

Düsseldorf

shutterstock.com - Kotomiti Okuma

Kontakt

Tourist-Information Hauptbahnhof

Immermannstraße 65B 40210 Düsseldorf
Telefon: +49 0211 1720 2844
E-Mail: info@duesseldorf-tourismus.de
Webseite: https://www.duesseldorf-tourismus.de/

Düsseldorf

Rheinmetropole, Modestandort und beliebtes Ziel für Städtetrips

Direkt am Flusslauf des Rheins erstreckt sich das Stadtgebiet von Düsseldorf mit seinen rund 620.000 Einwohnern. Die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen ist ein wichtiger Standort der Medien- und Werbebranche, der Modewelt, des Kunsthandels und der Bildung. Gleichzeitig gehört der Karneval als Kulturgut fest zur Stadt und wird jährlich in der fünften Jahreszeit mit vielen Sitzungen und Festumzügen gefeiert.

Bei einem Städtetrip nach Düsseldorf gehören ein Bummel über die Luxuseinkaufsstraße Kö, entlang der Rheinuferpromenade, ein Besuch des 240 Meter hohen Rheinturms, ein Ausflug zu Schloss Benrath und eine Entdeckungstour durch das japanische Viertel unbedingt auf ins Urlaubsprogramm

Lage und Klima

Große Teile des Stadtgebiets von Düsseldorf liegen rechtsrheinisch und gehören zur niederrheinischen Tiefebene. Die Stadt ist geprägt vom Flussverlauf des Rheins und weist ein besonders sonniges und mildes Klima auf.

Ihre Anreise in den Urlaub in der Rheinmetropole können Sie mit verschiedenen Verkehrsmitteln durchführen. Zum Stadtgebiet gehört ein internationaler Flughafen mit vielen Inlandsverbindungen. Außerdem ist Düsseldorf Halt zahlreicher Fernzüge aus Richtung München, Hamburg und Berlin. Regionalzüge verbinden das nördliche Ruhrgebiet und südliche Rheinland mit der Stadt. Zusätzlich führen die A3 und weitere Bundesautobahnen durch das Stadtgebiet.

Innerhalb Düsseldorf finden Sie ein gut ausgebautes Netz des städtischen Nahverkehrs mit zahlreichen Buslinien, sieben Straßenbahnlinien und sechs S-Bahnen.

Beste Reisezeit

ganzjährig
shutterstock.com - trabantos

Highlights für die Stadt Düsseldorf

Als wohl bekannteste Straße Düsseldorfs kann die Königsallee, kurz Kö, bezeichnet werden. Deutlich moderner ist der Medienhafen Düsseldorf gestaltet. Er ist der Sitz zahlreicher Medien- und Werbeagenturen. Sehenswert sind außerdem der Rheinturm mit seinen 240 Metern Höhe, die Altstadt mit großem gastronomischem Angebot und der "längsten Theke der Welt", das japanische Viertel, die idyllische Rheinuferpromenade und das imposante Schloss Benrath.

Zentraler Platz der Stadt ist der Marktplatz mit dem Düsseldorfer Rathaus, der alten Kämmerei und einigen historischen Bürgerhäusern. Ähnlich beliebt ist auch der Burgplatz mit dem alten Schlossturm und dem Radschlägerbrunnen. Er bietet einen herrlichen Blick auf den Rhein und ist Teil der Altstadt.

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - Claudio Divizia
Kultur & Museen
Homepage Sea Life Oberhausen
Kultur & Museen
Homepage Freizeitbad Embricana
Wellness & Erholung
Homepage TerraZoo Rheinberg
Kultur & Museen
shutterstock.com - Rawpixel.com
Fun & Action

Die besten Deals

Booking.com

Kultur in der Region Düsseldorf

shutterstock.com - Kzenon

Kulturell spielt der Karneval in Düsseldorf eine wichtige Rolle. Vom 11.11. bis Aschermittwoch wird in der Großstadt ausgiebig Karneval gefeiert. Während Anfang des Jahres eher Sitzungen zum Festprogramm gehören, erlebt der Karneval an Rosenmontag mit einem großen Festumzug am Marktplatz seinen Höhepunkt. Mehr über diese Tradition erfahren Interessierte im Haus des Karnevals. Dieses gehört zur breit aufgestellten Museumslandschaft der Landeshauptstadt. Mit dem Museum Kunstpalast, dem Stadtmuseum, einem Filmmuseum, dem Gerhart-Hauptmann-Haus und den Sammlungen der Kunstakademie bietet Düsseldorf seinen Bürgern und Besuchern spannende Museen mit teilweise wechselnden Ausstellungen.

Tipps für die Stadt Düsseldorf

Düsseldorf vom Rhein aus sehen
shutterstock.com - r.classen

In Düsseldorf gibt es mehrere Anleger von Ausflugsschiffen, die Rundfahrten auf dem Rhein anbieten. Kürzere Touren führen beispielsweise vom Burgplatz aus vorbei an der Altstadt bis zum modernen Medienhafen und enden wieder am Burgplatz. Wer etwas mehr Zeit in der Stadt verbringt, der kann mit den Rheinschiffen zu einem Tagesausflug nach Köln oder Bonn aufbrechen.

Mehr über die faszinierende Kultur der Neanderthaler erfährt man im Museum in Mettmann
shutterstock.com - Procy

Viele interessante Fakten zu den Neandertalern am Rhein erhalten Besucher im Neanderthal Museum bei Mettmann, welches von Düsseldorf aus gut erreichbar ist. Vor rund 300.000 Jahren lebten im Neandertal die ersten Neandertaler. Diesen widmet sich auch ein Fernwanderweg durch das Rheinland und Ruhrgebiet. Von ihm können auch einzelne Etappen als Tageswanderung begangen werden.

Schloss Benrath liegt nicht weit von Düsseldorf
shutterstock.com - trabantos

Im Süden der Stadt befinden sich das Schloss und der Park Benrath aus dem 18. Jahrhundert. Hierzu gehören das Lustschloss, ein Jagdpark, das Museum für Europäische Gartenkunst und Corps de Logis. Abseits vom pulsierenden Stadtleben tauchen Besucher in einen aufwändig angelegten Schlosspark ein und lernen einen idyllischen Teil der Großstadt kennen.

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Ausflugsziele für die Stadt Düsseldorf

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - Rawpixel.com
Fun & Action
shutterstock.com - Sake van Pelt
Natur erleben
Homepage Explorado Duisburg
Fun & Action
Homepage Kernie's Familienpark - Wunderland Kalkar
Fun & Action
Homepage Grenzland Draisine
Natur erleben
Homepage Kletterhalle "Clip'N Climb"
Fun & Action
Homepage TerraZoo Rheinberg
Kultur & Museen
Homepage Tierpark Weeze
Natur erleben

Essen & Trinken – die Stadt Düsseldorf

Essen & Trinken - Suche
Regionale Küche
Saisonale Küche
Französische Küche
Regionale Küche
Kreative Küche
Französische Küche
Regionale Küche
Italienische Küche
Französische Küche
Asiatische Küche
Regionale Küche
Regionale Küche