Brandenburg an der Havel

shutterstock.com - photolike

Kontakt

STG mbH - Touristinformation

Neustädtischer Markt 3 14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: +49 3381 / 208769
E-Mail: touristinfo@stg-brandenburg.de
Webseite: http://www.stg-brandenburg.de

Brandenburg an der Havel

Urlaub inmitten historischer Backsteinbauten

Rund eine Stunde Autofahrt von der Metropole Berlin entfernt befindet sich ein echter Geheimtipp unter den Urlaubszielen im Bundesland Brandenburg: die Stadt Brandenburg an der Havel. Geprägt vom Flusslauf der Havel bieten die Alt- und Neustadt ein interessantes Ensemble von historischen Backsteinbauten, zahlreichen Wasserläufen und Brücken.

Auch das Umland hält für Urlauber jede Menge Ausflugsziele für Wanderungen, eine Radtour oder einen gemütlichen Sommertag am Beetzsee bereit. Fernab von Touristenmassen genießen Sie in Brandenburg an der Havel einen erholsamen Urlaub und tauchen in die Geschichte und Traditionen der Region ein.

Lage und Klima

Im Westen des Bundeslandes Brandenburg und rund 70 Kilometer entfernt von Berlin erstreckt sich das Stadtgebiet von Brandenburg an der Havel auf einer Fläche von etwa 229 Quadratkilometern. Die Havel fließt durch die Stadt und teilt sie in eine Alt- und Neustadt. Zusätzlich zur Havel verlaufen viele kleine Zuflüsse durch Brandenburg und prägen das Stadtbild.

Das Klima der Stadt wird von Osten kontinental und von Westen von Seeklima beeinflusst. Niederschläge fallen gleichmäßig verteilt über das ganze Jahr. Der wärmste Monat ist der Juli mit einer Durchschnittstemperatur von 18,4° Celsius.

Die Anfahrt in Ihren Urlaub in Brandenburg an der Havel kann mit dem PKW über die A2 oder B1 erfolgen. Zusätzlich besteht über den Hauptbahnhof Anschluss an das Bahnnetz mit Verbindungen nach Potsdam, Berlin, Magdeburg und Hannover.

Beste Reisezeit

ganzjährig
shutterstock.com - ArTono

Highlights für die Stadt Brandenburg an der Havel

In Brandenburgs Altstadt befindet sich mit dem Altstädtischen Rathaus eine wichtige Sehenswürdigkeit der Stadt. Das Rathaus wurde im Stil der Backsteingotik errichtet und steht auf dem zentralen Marktplatz. Hier finden Sie auch ein Denkmal für Roland von Brandenburg und das ebenfalls gotische Ordonnanzhaus.

Beim Sightseeing in Brandenburg an der Havel lohnt sich auch ein Abstecher zur Katharinenkirche. Diese gotische Backsteinkirche befindet sich in der Neustadt. Ein weiteres sakrales Bauwerk ist die Domkirche St. Peter und Paul. Darüber hinaus sind in Brandenburg an der Havel mehrere historische Türme erhalten, die früher teilweise der Stadtbefestigung dienten. Hierzu zählen der Steintorturm, der Plauer Torturm, der Rathenower Torturm und der Neustädtische Mühlentorturm.

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - RossHelen
Wellness & Erholung
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography
Kultur & Museen
shutterstock.com - Grindstone Media Group
Fun & Action
shutterstock.com - Mario Hagen
Schlösser & Burgen
shutterstock.com - Anatoliy Gleb
Natur erleben
shutterstock.com - legenda
Fun & Action

Kultur in der Region Brandenburg an der Havel

shutterstock.com - ebenart

Das wichtigste Museum in Brandenburg an der Havel ist das Archäologische Landesmuseum Brandenburg. Es befindet sich im Paulikloster, welches nach beinahe vollständiger Zerstörung für die Nutzung als Museum wieder aufgebaut wurde. Das Museum zeigt Exponate aus rund 50.000 Jahren der menschlichen Geschichte und Entwicklung.

Ebenfalls zum kulturellen Angebot in Brandenburg gehört der Fontane-Klub in der Altstadt. In diesem Gebäude befindet sich eine Kleinkunstbühne, auf der wechselnde Stücke gezeigt werden. Zusätzlich wird hier Programmkino angeboten. Während des Sommers findet zudem der Brandenburger Klostersommer mit unterschiedlichen Events im Stadtgebiet statt.

Tipps für die Stadt Brandenburg an der Havel

Entspannen und die Natur genießen am Beetzsee
shutterstock.com - Heiko Kueverling

Der Beetzsee ist eines der größten Gewässer der Region. Während eines Urlaubstages am Beetzsee können Sie mit einem Ruderboot auf dem Wasser fahren, ein Motorboot mieten oder ein Bad im kühlen Nass nehmen. Außerdem führen Spazierwege rund um den 22 Kilometer langen See. Zusätzlich ist die Regattastrecke ein Anlaufpunkt für sportbegeisterte Urlauber, denn hier finden regelmäßig Wettkämpfe statt.

Eigentlich einen mehrtägigen Besuch wert: Schloss Sanssouci
shutterstock.com - Mario Hagen

Von Brandenburg an der Havel aus ist es nur eine kurze Fahrt mit dem Auto oder Zug in die nahe Landeshauptstadt Potsdam. Neben dem vielfältigen Kulturangebot vor Ort gehört hier vor allem das Schloss Sanssouci zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten. Das imposante Bauwerk mit einem großen Schlosspark kann ganzjährig besichtigt werden und bietet Ihnen verschiedene Ausstellungen im Inneren des Schlosses.

Wer Loriot liebt hat viel Spaß in Brandenburg an der Havel
shutterstock.com - fongleon356

Zu den skurrilen Sehenswürdigkeiten in Brandenburg gehören die überall im Stadtgebiet verteilten Waldmöpse. Hierbei handelt es sich um Figuren, die an die Geschichten des Humoristen Loriot erinnern. Wer aufmerksam durch Brandenburg an der Havel spaziert, der wird an unterschiedlichen Orten den Waldmops zu Gesicht bekommen. Er ist ein beliebtes Fotomotiv bei Urlaubern und Einheimischen.

Ausflugsziele für die Stadt Brandenburg an der Havel

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - legenda
Fun & Action
shutterstock.com - Anatoliy Gleb
Natur erleben
Homepage Spielzeugmuseum Havelland
Kultur & Museen
shutterstock.com - Mario Hagen
Schlösser & Burgen
Homepage Slawendorf Brandenburg
Kultur & Museen
Homepage Karls Erlebnisdorf Elstal
Fun & Action
Homepage Indoorspielplatz Rappelkiste
Fun & Action
shutterstock.com - Grindstone Media Group
Fun & Action
shutterstock.com - Patrick Schadler
Fun & Action

Essen & Trinken – die Stadt Brandenburg an der Havel

Essen & Trinken - Suche
Deutsche Küche
Regionale Küche
Regionale Küche
Regionale Küche
Kreative Küche
Moderne Küche
Regionale Küche
Europäische Küche
Regionale Küche
Regionale Küche
Internationale Küche