Bautzen

shutterstock.com - manfredxy

Kontakt

Tourist-Information Bautzen-Budysin

Hauptmarkt 1 02625 Bautzen
Telefon: +49 3591 / 42016
E-Mail: touristinfo@bautzen.de
Webseite: http://www.bautzen.de

Bautzen

Perle in der Oberlausitz mit mehr als 1.000 Jahren Stadtgeschichte

Wer eine Reise in die sächsische Stadt Bautzen unternimmt, der findet vor Ort eine vollständig restaurierte Altstadt, vielfältige Kulturangebote und einen hohen Freizeitwert auch für Familien mit Kindern. Bautzen gehört zu den größten und schönsten Städten in der Oberlausitz und begeistert vor allem durch einen historischen Baubestand in der Altstadt.

Zahlreiche Türme und imposante Bauwerke wie die Alte Wasserkunst, der Dom St. Petri, die Ortenburg und die barocken Bürgerhäuser machen den besonderen Charme der Bautzener Altstadt aus. In den schmalen Gassen finden Sie zahlreiche Geschäfte für einen Shoppingbummel und gastronomische Angebote mit regionaler und internationaler Küche. In der Türmestadt Bautzen gehen Sie auf Entdeckungstour durch mehr als 1.000 Jahre Stadtgeschichte.

Lage und Klima

Bautzen befindet sich im östlichen Teil des Bundeslands Sachsen und verteilt sich beidseitig des Spreeufers. Im unmittelbaren Umland der Stadt beginnt das Lausitzer Bergland mit Anhöhen wie dem Mönchswalder Berg und dem Drohmberg. Innerhalb Sachsens gehört Bautzen zu den wärmsten und sonnigsten Regionen, was sich vor allem durch einen langen, milden Herbst zeigt. Diese Jahreszeit ist auch ideal für einen Urlaub in Bautzen geeignet, bei dem Sie Wanderungen oder Radtouren durch die einzigartige Natur der Oberlausitz unternehmen möchten.

Sie erreichen Bautzen mit dem PKW über die A4 oder per Regionalzug aus Richtung Dresden und Görlitz.

Sachsen  342

Beste Reisezeit

ganzjährig
shutterstock.com - Leonid Andronov

Highlights für die Stadt Bautzen

Die Altstadt von Bautzen wurde aufwändig saniert und präsentiert ein Ensemble historischer Bauwerke und Türme. Aufgrund der 20 Türme und Basteien wird Bautzen auch als Türmestadt bezeichnet. Besonders sehenswert sind die Alte Wasserkunst, der Wendischer Turm, die Mühlbastei, der Rathausturm und die Neue Wasserkunst.

Etwas oberhalb des Stadtgebiets ragt die Ortenburg mit ihren markant weißen Renaissancegiebel empor. Unter den sakralen Bauwerken sind der Dom St. Petri mit Domstift und Schatzkammer, die Michaeliskirche und Nicolaikirche sehenswert. Barocke Bürgerhäuser finden Sie rund um den Hauptmarkt, an dem sich auch das Rathaus der Stadt befindet. Beim Sightseeing lohnt sich auch ein Aufstieg auf den Reichenturm, denn von hier aus genießen Sie einen herrlichen Blick über die Bautzener Altstadt.

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - Bogdan Sonjachnyj
Kultur & Museen
shutterstock.com - Dziajda
Kultur & Museen
shutterstock.com - Altanaka
Fun & Action
shutterstock.com - pureshot
Kultur & Museen
shutterstock.com - Monkey Business Images
Fun & Action
shutterstock.com - Leonid Andronov
Kultur & Museen

Kultur in der Region Bautzen

shutterstock.com - Mark Poltermann

Vor allem während der Osterzeit ist Bautzen ein beliebtes Reiseziel, denn während dieser Zeit werden alte sorbische Traditionen und Bräuche überall im Stadtgebiet gelebt. Hierzu gehören zum Beispiel das Osterreiten, Eierschieben und ein Ostermarkt.

Ganzjährig erwartet Sie eine abwechslungsreiche Museumslandschaft, deren wichtigste Einrichtung das Museum Bautzen ist. Hier erfahren Besucher mehr über die Stadtgeschichte und können Kunstausstellungen besichtigen. Weitere Museen sind das Senf-Museum, die Domschatzkammer St. Petri, die Gedenkstätte Bautzen im ehemaligen Gefängnis der Stasi und das Sorbische Museum. Kultur wird außerdem während des Bautzener Theatersommers bei zahlreichen Open-Air-Veranstaltungen geboten und im Dezember findet mit dem Bautzener Wenzelsmarkt einer der ältesten Weihnachtsmärkte der Region statt.

Tipps für die Stadt Bautzen

Die Seele baumeln lassen am Bautzener Stausee
shutterstock.com - Berit Ullmann

Ein idyllisches Kleinod ist der Bautzener Stausee, an dem sich bei gutem Wetter viele Besucher zu einem erfrischenden Bad im kühlen Wasser versammeln. Der große See lässt sich jedoch auch zum Windsurfen nutzen und verfügt über ein ausgedehntes Netz an Spazier- und Radwegen. Bei einer Seeumrundung entdecken Sie herrliche Ausblicke auf das Wasser und die Naturlandschaft rund um den Stausee.

 

Ein Spaziergang über die Bautzener Friedensbrücke bietet einen tollen Ausblick auf die Stadt
shutterstock.com - Tobias Arhelger

Die Friedensbrücke zählt zu den Sehenswürdigkeiten in Bautzen und ist als historische Brücke von Bedeutung. Allerdings sollten Sie bei einem Besuch Ihr Auge nicht nur auf die Brücke selbst richten. Von ihr aus haben Sie nämlich einen herrlichen Blick auf die Altstadt und einen der beliebtesten Foto-Spots der Stadt gefunden.

Senf ist eine Spezialität aus Bautzen
shutterstock.com - Sunvic
Kulinarisch macht die Stadt Bautzen vor allem durch den vor Ort hergestellten Bautzener Senf von sich Reden. Sie finden in der Stadt verschiedene Geschäfte, die den regionalen Senf in seinen zahlreichen Varianten anbieten. Außerdem laden einige Restaurants zu einem Streifzug durch die sorbische Küche ein, die ebenfalls prägend für Bautzen ist.

Ausflugsziele für die Stadt Bautzen

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - Leonid Andronov
Kultur & Museen
Homepage Ferienanlage "Trixi"
Fun & Action
Homepage Tierpark Gölitz
Natur erleben
Homepage Hochseilgarten am Stausee Bautzen
Fun & Action
Homepage Oberlausitzer Miniwelt
Kultur & Museen
Homepage Sommerrodelbahn Oderwitz
Fun & Action
shutterstock.com - Monkey Business Images
Fun & Action
Homepage Geierswalder See
Natur erleben
shutterstock.com - pureshot
Kultur & Museen

Essen & Trinken – die Stadt Bautzen

Essen & Trinken - Suche
Moderne Küche
Regionale Küche
Regionale Küche
Regionale Küche
Saisonale Küche
Gutbürgerliche Küche
Regionale Küche
Gutbürgerliche Küche
Regionale Küche