shutterstock.com | LaMiaFotografia

Ansprechpartner vor Ort

Tourismus & Kongress Service
Geyerswörthstr. 3, 96047 Bamberg
Telefon: +49 951 / 2976200
E-Mail: info@bamberg.info
Webseite: http://www.bamberg.info

Bamberg- das Fränkische Rom

Bamberg liegt im Süden Deutschlands, im Freistaat Bayern, und ist voller Geschichte. Verwinkelte Ecken, enge Gassen, mittelalterliche und barocke Fassaden und romantisches Flair – Bamberg ist ein Gesamtkunstwerk, das seine Besucher mit einer der größten vollständig erhaltenen Altstadt in Europa verzaubert.

Die Stadt fasziniert mit einem überwältigenden Reichtum an original erhaltener Bausubstanz vom Mittelalter bis zum Barock. Das "Fränkische Rom", wie Bamberg gerne genannt wird, ist - wie Rom - auf sieben Hügeln erbaut. Auf einem davon begann Bambergs Geschichte mit der bereits um 930 nachweisbaren Burg der "älteren Babenberger", die dem Ort den Namen gab. Die berühmtesten Sehenswürdigkeiten des UNESCO-Weltkulturerbes Bambergs befinden sich im Dom- und Klosterviertel.  Die vier Türme und nicht zuletzt das bekannte Standbild des "Bamberger Reiters" sind die wertvollsten Details des Bamberger Doms.

Da Bamberg fast vollständig von den Zerstörungen des zweiten Weltkrieges verschont geblieben ist, sind auch heute noch die mittelalterlichen Strukturen und Straßensysteme sowie die Dreigliederung Bambergs in den Stadtteilen erkennbar, die bischöfliche Bergstadt, die bürgerliche Inselstadt und die einmalige Gärtnerstadt.

Wissenswertes von Bamberg

Ihr werdet Bamberg sofort ansehen, dass diese Stadt eine weit zurückreichende Geschichte vorweisen kann, denn die kopfsteingepflasterten Gassen, die farbenfrohen Fachwerkhäuser und die liebevoll verzierten Gebäude versetzen euch sofort in eine andere Zeit. Doch Bamberg wirkt nicht nur durch herausragende Sehenswürdigkeiten wie Kaiserdom und Alte Hofhaltung, Altes Rathaus und Neue Residenz, sondern auch durch die einmalige Atmosphäre und die überall präsenten Begegnungen mit den Flussläufen der Regnitz. Es gibt so viel zu sehen und erleben in Bamberg. Da trifft es sich gut, dass man sich nach getaner „Arbeit“ auf ein frisch gezapftes Bier der neun im Stadtgebiet ansässigen Brauereien freuen kann.

  • Durchschnittliche Höhe: 262m
  • Niederschlag: 515mm/m²
  • Einwohner: ca. 78.000
  • Gründung:  902 n.Chr.
  • Dialekt: Oberfränkisch
  • Fluss: Bamberg liegt an der Regnitz. Durch Bambergs Altstadt fließt die Regnitz. Die Regnitz verzweigt sich vor Bamberg, sodass ein Teil der Altstadt eine Insel bildet. Sie mündet 6 km unterhalb Bambergs, links in den Main.

Highlights
in der Umgebung von Bamberg

Schauertal, 91346 Wiesenttal
Wiesentheider Str. 25, 96160 Geiselwind
Rabenstein 33, 95491 Ahorntal
Eremitagestraße 4, 95448 Bayreuth
Sanspareil 31, 96197 Wonsees
Bamberger Str. 3, 95488 Eckersdorf
Balthasar-Neumann-Straße 2, 91327 Gößweinstein
An der Therme 1, 95490 Mistelgau
Am Langen Berg 50, 91278 Pottenstein
Rabenstein 33, 95491 Ahorntal
Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

Tipps für Bamberg

shutterstock.com - Shanti Hesse

Bierothek

Wie jeder weiß, ist Deutschland bekannt für seine vielen Biere.

So auch in Bamberg and wer denkt, dass Brauereien alle gleich und alt sein müssen, der sollte die im Jahr 2013 gegründete Bierothek besuchen!

Dort findest man mehr als 350 weitere Biere aus der ganzen Welt. Hier zeigen neuartige und manchmal sogar schräge Bierkreationen, dass Bier nicht immer gleich Bier ist. Lassen Sie sich zwischen „Einhornbier“ und „Rasenmäherbier“ von der Vielfalt moderner Bierkreationen überzeugen.

shutterstock.com - manfredxy - Klein Venedig - Bamberg

Klein Venedig

Klein Venedig - so genannt, weil die Häuser ebenfalls auf Eichenpfählen errichtet wurden, liegt direkt am Flussufer der Regnitz. Am besten kann man seine Schönheit bei einem idyllischen Spaziergang von der anderen Flussseite her bewundern.

Welche zentrale Rolle das Wasser in einer Stadt spielen kann, lässt sich besonders im Klein Venedig beobachten. So nennen die Bamberger liebevoll jenen Teil der Inselstadt, in dem früher die Fischer zu Hause waren. Die unterschiedlichsten Fachwerkhäuser reihen sich hier aneinander. Die Häuser sind durchweg urig und schief. Manche haben kleine Gärten oder Terrassen vor ihren Häusern und fast jeder einen Steg im Wasser. „Klein Venedig“ ist wohl das schönste Stück entlang der Regnitz. Wenn man mag, kann man sogar eine romantische Fahrt in einer echten venezianischen Gondel oder alternativ auf dem Bamberger Schiff „Christl“ buchen. Das sollte man auf jeden Fall gesehen haben.

shutterstock.com - Tivanova - Gärtnerstadt Bamberg

Tour durch die Gärtnerstadt

Das Bamberger Stadtbild ist geprägt von unzähligen Stadtgärtnereien, in denen sich die Einwohner Bambergs ihr Obst und Gemüse für den täglichen Gebrauch abholen.

In diesem Viertel, der sogenannten „Gärtnerstadt“ prägen die typischen Gärtnerhäuser und die großen, weiten Anbauflächen noch heute das Stadtbild in einzigartiger Weise. Diese Tatsache hat ebenfalls dazu beigetragen, dass Bamberg zum UNESCO Welterbe erklärt wurde.  Das Besondere der Gärtnerstadt ist, dass sich die Anbauflächen in den Innenhöfen der Häuser befinden und somit gar in der Stadt versteckt liegen. Schon vor Jahrhunderten exportierten die Bamberger Gärtner ihre Produkte – ganz egal ob Steckzwiebeln, Samen, Süßholz oder andere Güter.

Ausflugsziele in der Region Fränkische Schweiz

Ludwigstraße 21, 95444 Bayreuth
St.-Georg-Straße 51, 91315 Höchstadt a.d.Aisch
Hauptstraße 5, 91315 Höchstadt a.d.Aisch
Käsröthe 4, 91301 Forchheim
Kapellenstraße 16, 91301 Forchheim
Egloffsteinstraße 3, 91301 Forchheim
Paradeplatz 2, 91301 Forchheim
Schüttersmühle 5, 91278 Pottenstein
Bahnhofspl. 1, 91320 Ebermannstadt
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14, 91301 Forchheim
Hauptstrasse 68, 91282 Betzenstein
Badstraße 4, 91257 Pegnitz
Am Langen Berg 28, 91278 Pottenstein
shutterstock.com - Simon Dannhauer - Bamberg

Kulturelles Angebot
in Bamberg

Kultur und Freizeit

Es ist schwierig hier etwas besonders heraus zu stellen. Die Bamberger Innenstadt ist nicht umsonst UNESCO-Weltkulturerbe. Die Stadt bietet für jeden etwas. Fachwerkhäuser, malerische Natur, prächtige Kirchen und Schlösser, Bummeln und Shopping in der Altstadt, das ist Bamberg.

Ob Kirchen, wunderschöne mittelalterliche Anlagen und Häuser oder einfach nur Shoppen, jeder findet hier etwas für seinen Geschmack. Die Vielfalt der kleinen, feinen Fachgeschäfte und die mehr als 30 Antiquitätenhändler im Ambiente der historischen Altstadt bieten einen Einkaufsgenuss der besonderen Art.

Aber mit der Architektur enden die kulturellen Eindrücke von Bamberg nicht. Die weltberühmten Bamberger Symphoniker sind das Aushängeschild der Kulturstadt und stehen im Zentrum einer vielfältigen Musikszene von Klassik bis Jazz. Theaterfreunde können sich am großen Repertoire des E.T.A. Hoffmann-Theaters erfreuen, zahlreiche Kleinkunstbühnen und freie Theater sorgen für Vielfalt und Spannung. Oder man bewundert bei einer gemächlichen Stadtrundfahrt zu Wasser das Stadtbild von der Regnitz aus. Eine wundervolle Gelegenheit zur Entspannung für alle die, die nach all der Kultur und dem Prunk eine grüne Pause wünschen.  Die berühmte Bamberger Bierseligkeit, die bis heute durch die zahlreichen Bamberger Brauereien geprägt ist, schafft eine unverwechselbare Bierkultur. Diese kann man in einen der zahlreichen Bierkeller und gemütlichen Brauereigaststätten erleben. Ein runder Abschluss für einen eindrucksvollen Tag.

Gastronomische Besonderheiten in Bamberg

Marktplatz 11, 95339 Wirsberg, Ortsteil Marktplatz
Kemnather Str. 22, 95709 Tröstau
Oeslauer Str. 115, 96472 Rödental, Ortsteil Oeslau
Herrenstr. 9, 96126 Maroldsweisach
Melchior Otto Platz 1 , 96317 Kronach
Pettstadt 1, 96166 Kirchlauter, Ortsteil Pettstadt
Badangerstr. 33 , 91327 Gößweinstein
Balthasar-Neumann-Str. 9 , 91327 Gößweinstein
Nagler Weg 10 b , 95686 Fichtelberg
Marktplatz 11 , 95685 Falkenberg (Oberpfalz)
Leopoldstraße 14 , 96450 Coburg
Lossaustr. 12 , 96450 Coburg
Habergasse 12, 96047 Bamberg
Lange Str. 46, 96047 Bamberg
Obere Sandstr. 32-34, 96049 Bamberg
Obere Brücke 10, 96047 Bamberg

Campingplätze in der Nähe von Bamberg

in Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.

Und an der frischen Luft schmeckt das Essen auch einfach besser.

Also, worauf warten Sie noch?

Suchen Sie sich einen schönen Campingplatz aus und los geht’s.

Freienfels 31, 96142 Hollfeld-Freienfels
Kleinlesau 9, 91278 Kleinlesau
Rothenbühl 3a, 91320 Ebermannstadt
Grosser Weiher Straße 22, 95703 Plößberg
Im Tal 1 a, 91278 Pottenstein-Tüchersfeld
Heiligenmühle, 91227 Leinburg
Seewaldstr. 75, 90513 Zirndorf-Leichendorf
Fischhaus 2, 91583 Schillingsfürst
Seestraße 12, 91710 Gunzenhausen-Schlungenhof
Hasenmühle 1, 91719 Heidenheim OT Hechlingen am See
Krösswehrstraße 52, 96215 Lichtenfels
Schafgasse 14a, 95694 Mehlmeisel
Klausenstraße 7, 95694 Mehlmeisel
Wasserwörth 3, 96120 Bischberg bei Bamberg
Weidendamm 150, 96047 Bamberg
Am Campingplatz 1, 96049 Bamberg-Bug