Tourismus Bad Bellingen

Ansprechpartner vor Ort

Bade- und Kurverwaltung Bad Bellingen GmbH
Badstr. 14, 79415 Bad Bellingen
Telefon: +49 7635 / 808-0
E-Mail: info@bad-bellingen.de
Webseite: http://www.bad-bellingen.de

Gelegen im Markgräflerland, als einer der sonnenreichsten Orte Deutschlands, bietet Ihnen Bad Bellingen ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Durch die Nähe zu Frankreich und der Schweiz ist ein grenzüberschreitender Urlaub möglich, bei dem verschiedene kulturelle und kulinarische Genüsse entdeckt werden können. Interessante Städte wie Freiburg, Basel, Colmar oder Straßburg warten auf Sie. In Bad Bellingen selbst laden gemütliche Gaststätten zu badischem Essen und Wein ein, in deren geselliger Atmosphäre Sie sich gleich zu Hause fühlen werden.


Sie möchten sich sportlich betätigen? Bad Bellingen und Umgebung bieten ein großes Wanderwegenetz, vielseitige Radstrecken, Kanutouren auf dem Rhein, Golf und vieles mehr. Die Entspannung wird in Bad Bellingen groß geschrieben. In unseren modernen Balinea Thermen können Sie in einem der besten Thermalwasser Deutschlands die Seele baumeln lassen. In Kombination mit der Toten-Meer-Salzgrotte und unserem vielfältigen Wellnessangebot können Sie den Alltag vergessen und sich vollständig entspannen.
Wir haben Ihre Neugierde geweckt? Erkunden Sie selbst!

Naturidylle mit Erlebnischarakter

Wandern, geführte eBike-Touren, Golf, Nordic Walking, Kanutouren, Kletterwald, Ausflüge ins Elsass, die Schweiz und den Schwarzwald – wenn Sie möchten, können Sie hier jeden Tag etwas Neues entdecken und erleben. 

Sie interessieren sich für Geschichte? In Bamlach befindet sich das Oberrheinische Bädermuseum. Bilder, Grafiken und Exponate informieren über die Geschichte des Heilbadens und über die Entwicklung Bad Bellingens. Hier ist auch der erste Badezuber Bad Bellingens zu sehen! 

Sehenswert sind auch:

  • Landhaus Ettenbühl
  • Barfußpark
  • Abenteuergolf
  • Rheinebene
  • Kirche St. Leodegar und Kapelle Maria Hügel
  • Kurpark
  • Schloss Bürgeln in Schliengen
  • Kandertalbahn in Kandern (fährt nur sonntags)
  • Storchendorf Holzen
  • Vitra Design Museum in Weil am Rhein
  • Fondation Beyerler in Riehen (CH)
  • Basel (CH)
  • Freiburg, Lörrach, Münstertal, Staufen
  • Mulhouse, Colmar (Frankreich)
  • Hochblauen
  • Eggener Tal