Booking.com

Augsburg

shutterstock.com - Sean Pavone

Kontakt

Regio Augsburg Tourismus GmbH

Am Rathausplatz 1 86150 Augsburg
Telefon: +49 821 / 502070
E-Mail: tourismus@regio-augsburg.de
Webseite: http://www.augsburg-tourismus.de

Augsburg

Die Renaissancestadt
 

Augsburg ist eine kreisfreie Großstadt im Südwesten Bayerns und zählt zu dessen Metropolen. Sie ist Universitätsstadt und Sitz der Regierung des Bezirks Schwaben.

Augsburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands und reich an Tradition und Kultur. Mit ihrer über 2000 Jahre alten Geschichte hat sie viel zu bieten – von den Römern bis hin zur Textilindustrie. Hier wurde der Vater des Musikgenies Wolfgang Amadeus Mozart geboren, Bertolt Brecht besuchte in Augsburg das Gymnasium und schrieb seinen „Baal“. Der Augsburger Religionsfrieden im Jahr 1555 hat das Selbstverständnis der Stadt zum Frieden entscheidend geprägt.

Lage und Klima

Augsburg liegt im Bundesland Bayern und ist neben München und Nürnberg eine der drei großen Metropolen des Bundeslandes. Über ein Drittel des Stadtgebietes sind bewaldet, somit ist Augsburg eine der grünsten Großstädte Deutschlands. Der Augsburger Stadtwald ist ein zusammenhängendes Waldgebiet im Süden der Stadt. Er spielt eine große Rolle im Naturschutz und als Naherholungsgebiet für die Augsburger.

Das Klima ist dank der Nähe der Alpen und der Donau als Wetterscheide recht wechelhaft. Der Fön aus den Alpen bringt über das ganze Jahr warme und trockene Luft in die Stadt. Größere Mengen Schnee fallen ab Januar, Juli und August zeichnen sich durch längere Trockenperioden aus.

Bayern  342

Beste Reisezeit

shutterstock.com - taranchic

Highlights für die Stadt Augsburg

Zahlreiche Wassertürme und Wasserkraftwerke zeugen von einer langen Tradition des Wasserbaus in der Stadt. Ihre Blütezeit erlebte Augsburg während der Renaissance als reiche Handelsmetropole. Das Rathaus mit seinem Perlach-Turm und dem Goldenen Saal ist bis heute das Wahrzeichen der Stadt und der bedeutendste weltliche Renaissancebau nördlich der Alpen.

Die Augsburger Altstadt strahlt mediterranes Flair aus. Enge Gassen und Winkel laden zum Bummeln und verweilen in den vielen kleinen Restaurants oder Cafés ein. Hier gibt es keine großen Kaufhäuser, sondern ausschließlich kleine Geschäfte, Gerbereien, Schmuckläden oder Galerien. Auffallend angenehm ist die Ruhe in der Augsburger Altstadt. Man genießt die Atmosphäre ohne Durchgangsverkehr!

Weitere Highlights in dieser Region

Homepage Zoo Augsburg
Natur erleben
Homepage RiesKraterMuseum Nördlingen
Kultur & Museen
Homepage Geopark Ries
Natur erleben
Homepage Augsburger Puppenkiste
Kultur & Museen
Homepage Fuggerei Augsburg
Kultur & Museen
Homepage Burg Harburg
Kultur & Museen
Homepage Titania Therme
Fun & Action
shutterstock.com - AzriSuratmin
Fun & Action

Die besten Deals

Booking.com

Kultur in der Region Augsburg

shutterstock.com - inkwelldodo

Bei einer Besichtigung kann man die beeindruckende Architektur Augsburgs entdecken, etwa wenn man das Rathaus und die zahlreichen Kirchen, wie den Dom, der mehr als 1100 Jahre alt ist, und die Basilika St. Ulrich, besucht. Bereits seit dem 3. Jahrhundert ist Augsburg Bischofssitz.

Wer sich für Kunst interessiert, sollte die beindruckenden Skulpturen und das Augsburger Kunsthandwerk im Maximilianmuseum besichtigen.

Kultur- und Theaterhäuser wie das Stadttheater und die Augsburger Puppenkiste unterhalten Kinder und Erwachsene. Wer noch nach Mitternacht tanzen gehen möchte, kann einen Blick in die Bars in der Maximilianstraße, die Prachtmeile von Augsburg, werfen.

Für Naturliebhaber gibt es in Augsburg schöne Spazierwege im nahen Siebentischwald, den Lechauen oder der Wolfzahnau. Der Augsburger Stadtwald und die Lechtalheiden zählen zu den artenreichsten mitteleuropäischen Lebensräumen.

Tipps für die Stadt Augsburg

shutterstock.com - Riderfoot

Augsburger Puppenkiste

Untergebracht im historischen Heilig-Geist-Spital bezaubert die Augsburger Puppenkiste mit „Stars an Fäden“. Im Programm sind Märchen wie „Dornröschen“, „Der gestiefelte Kater“, „Der Räuber Hotzenplotz“ und „Die kleine Hexe“. Im gleichen Haus sieht man im Puppentheatermuseum „die Kiste“ TV-Stars wie Jim Knopf, das Urmel, König Kalle Wirsch und das Sams. Seit mehr als 60 Jahren sind die Figuren wie „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ die Stars. Ganze Generationen von Kindern sind mit ihren Geschichten groß geworden. Eine Vorstellung ist für Jung und Alt ein Erlebnis!

shutterstock.com - Konstantin Yolshin

Die Fuggerei

Die Fuggerei, 1521 von Jakob Fugger für schuldlos verarmte Augsburger gegründet, ist die älteste Sozialsiedlung der Welt. Immer noch beträgt die Jahresmiete nur 0,88 Euro (früher ein Rheinischer Gulden). Drei Gebete täglich für das Seelenheil der Stifterfamilie sind Bestandteil des Mietvertrags. Als "Stadt in der Stadt" wird die Fuggerei bezeichnet, denn sie hat eine Kirche, eine Stadtmauer und drei Tore. Bis heute wird die Sozialsiedlung nahezu ausschließlich aus dem Stiftungsvermögen finanziert. Besucher können das Wohnen früherer Zeiten im Fuggerei Museum in drei Räumen des letzten, original erhaltenen Hauses nachvollziehen.

shutterstock.com - Jung-Hsuan - Goldener Saal - Rathaus Augsburg

Der Goldene Saal

Der Goldene Saal des Augsburger Rathauses gilt als einer der Höhepunkte der Innenraumgestaltung aus der Renaissance.Im zweiten Obergeschoss kann man auf einer Fläche von 552 m² und einer gewaltigen Deckenhöhe von 14 Metern den mit 2,6 Kilo Blattgold verzierten Saal bestaunen. Im Kriegsjahr 1944 fiel jedoch auch das Augsburger Rathaus den Bomben zum Opfer und der Saal wurde fast gänzlich zerstört. Nach insgesamt 17 Jahren Restauration wurde er 1996 vollständig wiederhergestellt und verzaubert nun mit seiner Pracht jährlich Tausende von Besuchern.

Ausflugsziele für die Stadt Augsburg

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - AzriSuratmin
Fun & Action
Homepage Titania Therme
Fun & Action
Homepage Freizeitbad Nautilla
Fun & Action
Homepage Burg Harburg
Kultur & Museen
Homepage Fuggerei Augsburg
Kultur & Museen
Homepage Augsburger Puppenkiste
Kultur & Museen
Homepage Nördlinger Stadtmauer
Kultur & Museen
Homepage Geopark Ries
Natur erleben
Homepage RiesKraterMuseum Nördlingen
Kultur & Museen

Essen & Trinken – die Stadt Augsburg

Essen & Trinken - Suche
Weingärtnerhaus
Regionale Küche
Wilde 13
Internationale Küche
Moderne Küche
Feinkost Kahn
Internationale Küche
Mediterrane Küche
Internationale Küche
Regionale Küche
Vier Jahreszeiten Restaurant Imhof
Regionale Küche
Genießerhotel Lodner
Regionale Küche
Speisemeisterei Burgthalschenke
Regionale Küche
Regionale Küche

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Campingplätze für die Stadt Augsburg

Ein Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.
Ihr habt einen Vorschlag für uns? Dann meldet euch bei uns unter camping@meine-ferienregion.de. Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag.