shutterstock.com - Mapics  Rothenburg ob der Tauber

Liebliches Taubertal

Lernen Sie die verborgenen Schönheiten dieser anmutigen Ferienregion kennen und lieben!

Das „Liebliche Taubertal“ steht heute als Synonym für Fahrradfahren und Wandern sowie Kultur und Genuss. Der Landstrich von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main und von Grünsfeld/Wittighausen bis nach Boxberg/Ahorn ist ein Paradebeispiel erlebenswerter Geschichte und Kultur.

Entdecken Sie selbst das Main- und Taubertal von seiner schönsten Seite und besuchen Sie diese Kulturlandschaft mit ihren Rebhängen, mit ihren sanften Hügeln, Feldern und Waldzügen sowie gemütlichen Weinorten.

Wander- und Naturfreunde, Radwanderer und sportlich Aktive, Kunstliebhaber und Gourmets fühlen sich vom "Lieblichen Taubertal" gleichermaßen magisch angezogen. Und das zu jeder Jahreszeit, denn die Anziehungskraft der reizvollen Landschaft westlich der Längsachse Würzburg – Rothenburg ob der Tauber ist ungebrochen.

Mit Wanderstock und Rad durch das Liebliche Taubertal

„Ins Land der Franken radeln“ könnte das Motto heutiger Urlauber lauten, denn der Radweg Liebliches Taubertal gehört sicherlich zu den schönsten Radtouren Deutschlands. „Der Klassiker“- Radweg führt in drei Tagesetappen von Rothenburg ob der Tauber nach Wertheim. Er wurde vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub mit fünf Sternen bewertet und gehört damit zur nationalen Spitzenklasse. Zwischen Rothenburg ob der Tauber und Wertheim am Main und bis Freudenberg öffnet sich Tauberfranken dem Blick des Besuchers von seiner schönsten Seite:
Als romantisches Tal mit Wald und Wiesen und von Weinbergen umsäumt.

Erlebenswerte Ferien und Urlaubstage garantieren auch die Wanderangebote. Mit dem Panoramaweg Taubertal von Freudenberg über Wertheim und Bad Mergentheim nach Rothenburg steht ein weiteres Qualitätsangebot zur Verfügung. Auch der berühmte Jakobsweg führt auf 170 Kilometer durch das Taubertal, bevor er vor den Toren Rothenburgs auf den Schwäbisch-Fränkischen Jakobsweg trifft.

Beste Reisezeit

ganzjährig

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Booking.com

Highlights
in der Region Taubertal

12 Sehenswürdigkeiten
Klosterhof 5 91541 Rothenburg ob der Tauber
Quelle: Homepage Kletterzentrum Würzburg
Weissenburgstraße 55 97082 Würzburg
Mühlenstraße 24, 97877 Wertheim
Zum Waldseilgarten 1 97944 Boxberg
Quelle: Homepage Würzburger Dom
Domstraße 40 (direkt auf dem Domplatz) 97070 Würzburg
Erlenbachweg 3 97980 Bad Mergentheim
Quelle: Homepage Indoorspielplatz Fun-Park Würzburg
Werner-von-Siemens-Str. 16 97076 Würzburg
Quelle: Homepage Fingerhutmuseum
Kohlesmühle 6 D-97993 Creglingen
Quelle: Homepage Burg Gamburg
Burgweg 29 97956 Werbach-Gamburg
Quelle: Homepage Bowling ARA Markelsheim
Leichtenstr. 17 97980 Bad Mergentheim
Quelle: Homepage Feuerwehrmuseum Waldmannshofen
Rendelbach 1, 97993 Waldmannshofen
shutterstock.com - muratart  Schloß Weikersheim

Leckerer Gaumenschmaus

Ein ereignisreicher Tag im „Lieblichen Taubertal“ sollte mit einem Besuch in einem gemütlichen Lokal mit Taubertäler Spezialitäten ausklingen. Das kulinarische Profil mit Grünkern, Bachforelle, Wild und Produkten aus der regionalen Schweinezucht steht für die Region.

Dazu passen die Weine des Taubertals – Müller-Thurgau, Silvaner, Schwarzriesling, Dornfelder oder die einheimische Rebsorte Tauberschwarz. Vier Brauereien in der Region wie zum Beispiel die Distelhäuser oder die Spessart Brauerei liefern Spezialitäten wie Winterbock oder Landbier.

Tipps für die Region Taubertal

shutterstock.com - dinosmichail

Schmuckstücke des Taubertals

Auf dem Weg durch das „Liebliche Taubertal“ zeigen sich Landschaft, Städte und Dörfer von ihrer besten Seite. Dabei offenbaren sich Schätze der Gartenkunst, wie der Hofgarten in Wertheim, der Kurgarten Bad Mergentheim oder der prächtige Barockgarten von Weikersheim.

shutterstock.com - candybox_images

Taubertalradweg

Der ca. 100 km lange Radweg "Liebliches Taubertal- Der Klassiker" gehört zu den ältesten und schönsten Radwegen Deutschlands und wurde im Januar 2019 erneut mit der Höchstnote "5 Sterne" vom ADFC ausgezeichnet. Geschichte, Abenteuer und Stille. Erleben Sie es!

Rothenburg ob der Tauber

Ein Spaziergang durch das mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber lohnt sich – die Stadt ist ein weltweit bekanntes und beliebtes Ausflugsziel als Sinnbild für deutsche Romantik und hat einen ganz besonderen Flair

Ausflugsziele in der Region Taubertal

12 Ausflugsziele
Quelle: Homepage Weingut Benz
Im Walterstal 1, 97922 Lauda-Königshofen
Quelle: Homepage Burg-Park-Ring Bad Mergentheim
Beim Braunstall 11 | 97980 Bad Mergentheim
Quelle: Homepage Grafschaftsmuseum Wertheim
Rathausgasse 7, 10 | D-97877 Wertheim
Quelle: Homepage Rauch-Zoo Freudenberg
Wendelin Rauch Straße 1 97896 Freudenberg
Quelle: Homepage Rothenburgbad
Nördlinger Str. 20 91541 Rothenburg ob der Tauber
Quelle: Homepage Das Historiengewölbe – Museum über dem Kerker Rothenburgs
Marktplatz 1, 91541 Rothenburg ob der Tauber
Quelle: Homepage Weihnachtsmuseum Rothenburg
Herrngasse 1 91541 Rothenburg ob der Tauber
Quelle: Homepage Mittelalterliches Kriminalmuseum
Burggasse 3, 91541 Rothenburg ob der Tauber
Quelle: Homepage Freibad Freudenbach
Freudenbach 117 97993 Creglingen
Quelle: Homepage Jüdisches Museum Creglingen
Badgasse 3 97993 Creglingen
Quelle: Homepage Kloster Bronnbach
Bronnbach 9 97877 Wertheim
Quelle: Homepage Herrgottskirche Creglingen
HERRGOTTSKIRCHE 1A, 97993 CREGLINGEN
shutterstock.com - Travelview  Kloster Bronnbach

Kultur in der Region Taubertal

Mittelalterliches Flair genießen - Wie Perlen an einer Kette reihen sich eindrucksvoll mittelalterliche Städte, Gemeinden und Dörfer an Tauber und Main sowie in den Seitentälern und auf den Höhenzügen auf.

Burgen, Schlösser, Klöster und Museen, Madonnen, Bildstöcke und Wegkreuze auf den Fluren sind Beispiele dieser zu erlebenden Geschichte. Aushängeschilder sind das Schloss Weikersheim, das Deutschordensschloss in Bad Mergentheim und das Hofgartenschlösschen in Wertheim.

Ebenso zählen hierzu die Burgen in Freudenberg, Gamburg, Igersheim und Wertheim Nicht unerwähnt bleiben darf das ehemalige Zisterzienserkloster in Bronnbach mit seiner durch das große Freilichtfresko geschmückten Orangerie.

Langweilig wird es im „Lieblichen Taubertal“ nie.

Gastronomische Besonderheiten in der Region Taubertal

shutterstock.com - rostislav_sedlacek

Tauberschwanz

Der Tauberschwarz ist eine alte Rotweinsorte des Tauber- und Vorbachtals. Er entstand aus einem namenlosen Rotwein, der um 1559/60 unter dem Grafen Wolfgang von Hohenlohe in Weikersheim und Umgebung angepflanzt wurde. Als „regionaltypische Rebsorte“ ist der Tauberschwarz von der Organisation Slow Food in die Arche des Geschmacks aufgenommen worden.

Schneeballen

Schneeballen ist ein Gebäck aus Mürbeteig. Seinen Namen verdankt es seiner kugeligen Form sowie der traditionellen Dekoration mit Puderzucker und hat einen Durchmesser von acht Zentimetern. Es gibt diese in facettenreichen Variationen. Neben den klassischen, mit Puderzucker bestäubten Schneeballen, finden sich auch solche mit Schokolade und Nüssen überzogene oder mit Marzipan gefüllte Kreationen.

shutterstock.com - Kari Ahlers
11 Gastronomietipps

Restaurant am Golfplatz Bad Mergentheim

Erlenbachtalstr. 36 , 97999 Igersheim

Laurentius

Marktplatz 5 , 97990 Weikersheim

Zur alten Post

Steinfelder Str. 1 , 97816 Lohr am Main, Ortsteil Sendelbach

Schwarzkopf

Lohrer Str. 80 , 97833 Frammersbach

Bestenheider Stuben

Breslauer Str. 1 , 97877 Wertheim, Ortsteil Bestenheid

Laurentius im Hotel Laurentius

Marktplatz 5, 97990 Weikersheim

Goldenes Lamm

Untertorstr. 13 , 97834 Birkenfeld (Unterfranken), Ortsteil Billingshausen

Lindenhof

Lindenstr. 41 , 97892 Kreuzwertheim, Ortsteil Gemeindedinger

Campingplätze in der Region Taubertal

Ein Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.

Und an der frischen Luft schmeckt das Essen auch einfach besser.

Also, worauf warten Sie noch?

Suchen Sie sich einen schönen Campingplatz aus und los geht’s.

6 Campingplätze

Camping Paul Walther

Schadenweiler Straße 133, 72108 Rottenburg

Camping Romantische Strasse

Münster 67, 97993 Creglingen

Camping Forelle

Zum Ottersberg 14, 97877 Wertheim-Reicholzheim

Seecamping Freudenberg

Mühlgrundweg 10, 97896 Freudenberg am Main

Campingplatz Forellenhof

Am Forellenhof 14, 97816 Lohr am Main

Camping Schwabenmühle

Weikersheimer Straße 21, 97990 Weikersheim-Laudenbach