Pfälzer Wald

shutterstock.com - Felix Kroll

Ferienregion Pfälzer Wald

Unvergesslicher Urlaub in einzigartiger Waldlandschaft

Im Bundesland Rheinland-Pfalz befindet sich das größte zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands: der Pfälzer Wald. Der geschütze Naturpark ist zu 98% von artenreichem Mischwald bedeckt. Zahlreiche Wanderwege und Radstrecken verteilen sich auf das dicht bewaldete Gebiet und bieten Urlaubern unzählige Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung.

Unmittelbar im Naturpark befinden sich die Ortschaften Dahn, Lambrecht und Annweiler, welche viel Ruhe und Annehmlichkeiten für Urlauber bieten. Im etwas weiteren Umland bieten die großen Städte Pirmasens, Bad Dürkheim und Kaiserslautern kulturelle Highlights, viele Sehenswürdigkeiten, Shoppinggelegenheiten und Veranstaltungen.

Lage und Klima

Der Pfälzer Wald befindet sich im Bundesland Rheinland-Pfalz und erstreckt sich auf eine Fläche von mehr als 150.000 Hektar. Damit ist die Ferienregion eines der größten Waldgebiete Deutschlands.

In den unteren und mittlere Lagen des Pfälzer Waldes herrscht Schonklima, die höchsten Regionen werden als mäßiges Reizklima eingestuft. Der Wald zeichnet sich durch hohe Luftreinheit aus.

Für die Anreise in die Ferien im Pfälzer Wald stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Im nördlichen Bereich verläuft die A6. Außerdem führen verschiedene Bundesstraßen zu den Ortschaften. Darüber hinaus ist der Pfälzer Wald an die Bahnstrecke Mannheim–Saarbrücken angeschlossen.

shutterstock.com - Joerg Steber

Highlights für die Region Pfälzer Wald

Highlight in der Region ist natürlich der Wald mit seinen unzähligen Wander- und Trekkingrouten und den Klettermöglichkeiten in den bizarren Buntsteinformationen. Daneben gibt es noch eine stattliche Anzahl an Burgen und Schlössern zu entdecken: Die Reichsburg Trifels bei Annweiler, Burg Frankenstein, Burg Nanstein, Burg Spangenberg mit der liebevoll eingerichteten Burgschänke, der Schlossgarten vom Trippstädter Schloss – auch für Kulturinteressierte ist der Pfälzer Wald eine Reise wert.

Mitmachen, entdecken und Spaß haben – genau das steht im Zentrum eines Besuchs im Dynamikum Pirmasens, der Kindererlebniswelt Burg Fleckenstein im benachbarten Elsass und dem Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim. Hier entdecken Kinder den Forscher in sich und erfahren viel Wissenswertes und Unterhaltsames.

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - Conny Pokorny
Kultur & Museen
shutterstock.com - Bildagentur Zoonar GmbH
Natur erleben
shutterstock.com - Mikael Damkier
Fun & Action
shutterstock.com - Rido
Wasserwelt
shutterstock.com - Dr. Juergen Bochynek
Schlösser & Burgen
shutterstock.com - Smolina Marianna
Fun & Action

Die besten Deals

Booking.com

Kultur in der Region Pfälzer Wald

shutterstock.com - Christoph Moor

Aufgrund der dichten Bewaldung ist der Pfälzer Wald lange Zeit kaum von Straßen oder mit Kutschen befahrbaren Wegen erschlossen gewesen. Die Fortbewegung erfolgte daher überwiegend zu Fuß. Heute zeugen davon zahlreiche historische und neu angelegte Wanderwege, die das Herz eines jeden Aktivurlaubers höher schlagen lassen. Rund 12.000 Kilometer lang ist das Wanderwegenetz in der Ferienregion. Darunter befinden sich auch einige bestens ausgeschilderte Prädikatswanderwege wie der Pfälzer Waldpfad, der Pfälzer Höhenweg und der Hinkelsteinweg. In der gesamten Ferienregion es zudem mehr als einhundert bewirtschaftete Hütten im Umfeld der Wanderwege.

Tipps für die Region Pfälzer Wald

Wein genießen in der Pfalz - nicht nur im Dürkheimer Riesenfass
shutterstock.com - Jan Danek jdm.foto

Mit einem Durchmesser von 13,5 Metern und rund 1700 m³ Fassungsvermögen ist es das größte Fass der Welt! Erbaut wurde es bereits 1934 vom Küfermeister Fritz Keller mit fast 200 Tannen aus dem Schwarzwald. Allerdings wird hier drin kein Wein gelagert. Im Inneren gibt es stattdessen ein tolles Restaurant mit 2 Etagen und im Sommer finden rund 300 Gäste im Weingarten Platz.

Ein Erlebnis ist die Fahrt mit der historischen Stumpfwaldbahn
Quelle: Homepage Stumpfwaldbahn

Wo früher Ton und Sand auf den Schienen durch den Pfälzer Wald transportiert wurden, fahren während der warmen Jahreszeit jeden Sonntag und an Feiertagen historische Feldbahnen durch den Stumpfwald. Sie legen die Strecke zwischen dem Bahnhof Eiswoog und dem Bahnhof Ramsen West zurück und bieten wunderschöne Ausblicke auf die einzigartige Landschaft.

Die Geschichte der Schuhe erleben im Schuhmuseum Hauenstein
shutterstock.com - Everett Collection

Die Städte in der Region Pfälzer Wald waren lange Zeit überregional für ihre Schuhproduktion bekannt. Von dieser früheren Blütezeit handelt die Ausstellung im Deutschen Schuhmuseum in Hauenstein. Interessierte erfahren in der Ausstellung mehr über die traditionelle und industrielle Fertigung von Schuhen und die Schuhtrends im Wandel der Zeit.

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Ausflugsziele für die Region Pfälzer Wald

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - Alice-D
Schlösser & Burgen
Homepage Deutsches Schuhmuseum
Kultur & Museen
Homepage Zipline Elmstein
Fun & Action
shutterstock.com - Mikael Damkier
Fun & Action
Homepage Trippstadter Brunnenstollen
Kultur & Museen
Homepage Webermuseum
Kultur & Museen
Homepage Salzgrotte Rotalben
Wellness & Erholung
Homepage Gartenschau Kaiserslautern
Kultur & Museen
Exit Adventures Kaiserslautern
Fun & Action

Interessante Orte & Städte für die Region Pfälzer Wald

Pirmasens am Pfälzer Wald

Am westlichen Rand der Ferienregion Pfälzer Wald befindet sich mit Pirmasens ein beliebtes Urlaubsziel. Die früher als Schuhmetropole bekannte Kleinstadt mit ihren rund 40.000 Einwohnern ist sowohl per Zug als auch mit dem Auto gut erreichbar.

Unweit des Bahnhofs erwartet Besucher der Stadt bereits die erste Sehenswürdigkeit: das ehemalige Königlich bayerische Postamt. Ebenfalls sehenswert in Pirmasens sind der moderne Exerzierplatz und die Pirminiuskirche.

Entspannung und Spaß erwarten Besucher hingegen im Pirmasenser Luft- und Badepark. Übrigens bietet sich Pirmasens als Ausgangsziel für Tagesausflüge im Pfälzer Wald aufgrund der guten Verkehrsanbindung und Infrastruktur an.

shutterstock.com - M.Kuntz

Orte & Städte – Pfälzer Wald

shutterstock.com - Lapping Pictures
Wanderwunder auf Pfälzisch
Dahn_shutterstock_1300247623_LianeM
Das Herz des Dahner Felsenlands
Die Schuhstadt Pirmasens am Rand des Pfälzer Waldes bietet viele überraschende Ansichten
pixabay - Marion Wellmann
Hier bewegt sich was!
Elmstein liegt mitten im Pfälzer Wald
shutterstock.com - Alexander Schmitz
In der Mitte des Pfälzerwaldes
Die Verbandsgemeinde Lambrecht liegt mitten im Pfälzer Wald
shutterstock.com - Palatinate Stock
Freizeit, Sport und Vergnügen
Kaiserslautern - Ruhe im Pfälzer Wald und reiches Stadtleben in der Nacht
shutterstock.com - Daniel Stewart Lustig
Ein schönes Stück Pfalz

Essen & Trinken – die Region Pfälzer Wald

shutterstock.com - Kishivan

Unterhammer-Bräu

Am Unterhammer im Karlstal werden die ersten Bierspezialitäten des Pfälzer Waldes gebraut - mit besten Zutaten und in handwerklicher Manier. Interessierte können die Braukunst bei einer Führung entdecken.

shutterstock.com - ValdisOsins

Wild vom Jäger aus Kurpfalz

Nachhaltiges Wildfleisch und Spezialitäten wie Rehknacker mit Pfeffer oder Wildleberwurst mit Steinpilzen aus dem Pfälzer Wald gibt es im Pfälzer Waldladen in Trippstadt.

Die Community von
Meine Ferienregion

Ihr habt einen Gastronomietipp für uns?
Gerne nehmen wir eure Vorschläge in unser Verzeichnis mit auf. Schreibt und einfach eine E-Mail an gastronomie@meine-ferienregion.de.
Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Essen & Trinken - Suche

Campingplätze für die Region Pfälzer Wald

Ein Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.
Ihr habt einen Vorschlag für uns? Dann meldet euch bei uns unter camping@meine-ferienregion.de. Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag.