Nordhessen

shutterstock.com - MatGo

Nordhessen

Einfach märchenhaft

Tiefe, stille Wälder, quirlige Bäche, Flüsse und Seen, Schlösser, Burgen, sanfte Hügel und Berge, ursprüngliche Fachwerkdörfer und traditionelle Städte, so zauberhaft und ursprünglich, dass hier die Figuren aus den Märchen der Gebrüder Grimm noch lebendig sein könnten.

Eine abwechslungsreiche, wenig besiedelte Landschaft, ein dichtes, vorzüglich markiertes Wegenetz mit Wegen und Routen für jeden Anspruch, beeindruckende Naturdenkmäler und kulturelle Sehenswürdigkeiten und eine Gastronomie, in der Sie regionaltypische Kost erwartet. Ein Reiseziel, das zum Aktivurlaub ebenso einlädt wie zum Kulturgenuss oder zur Entspannung. Die Grimm-Heimat Nordhessen ist beeindruckend abwechslungsreich!

Lage und Klima

Nordhessen bezeichnet mit dem nördlichen Teil des Landes Hessen dessen historisches Kerngebiet.

Nordhessen liegt in der Mitte Europas und bildet, gemessen an der Erreichbarkeit, das geographische Zentrum Deutschlands. Dies spiegelt sich auch in der optimalen Infrastruktur der Region wider.

Denn von Kassel aus ist Hamburg so nah wie Stuttgart und Mailand so nah wie Warschau.

Hessen  342

Beste Reisezeit

shutterstock.com - dugdax

Highlights für die Region Nordhessen

UNESCO Welterbe

Gleich dreimal wird Nordhessen von der UNESCO als Welterbe-Region geehrt. 
2005 wurde die handschriftlich kommentierte Erstausgabe "Kinder- und Hausmärchen" der Märchensammlung der Gebrüder Grimm als UNESCO-Dokumentenerbe aufgenommen. 

2011 bekam der Nationalpark Kellerwald-Edersee den Weltnaturerbe-Titel.
Der einzige hessische Nationalpark schützt einen der letzten großen und naturnahen Rotbuchenwälder Mitteleuropas mit über 1.000 reinster Quellen und naturnahen Bächen. 

2013 wurde der Bergpark Wilhelmshöhe im nordhessischen Kassel als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. Allesamt faszinierende Ziele für ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - dugdax
Natur erleben
shutterstock.com - Tobias Arhelger
Wasserwelt
shutterstock.com - Andrij Vatsyk
Kultur & Museen
https://www.shutterstock.com/de/image-photo/wilhelm-grimm-jacob-portrait-german-deutsche-2048656589
Kultur & Museen
shutterstock.com - Hecke61
Schlösser & Burgen
shutterstock.com - ama
Fun & Action

Kultur in der Region Nordhessen

shutterstock.com - one and only

Die Heimat der Gebrüder Grimm

Wehrhaft Burgen, erhabene Schlösser und farbenprächtige Fachwerkhäuser versetzen den Besucher in vergangene Zeiten.

Die Stadt Kassel präsentiert sich mit der documenta und einer beeindruckenden Museumslandschaft als Kulturmetropole Nordhessens, während die kreativen Events des Kultursommers Nordhessen historische Kirchen, Scheunen und Waldlichtungen mit Kultur erfüllen. Bei den Bad Hersfelder Festspielen wir jedes Jahr im Sommer die romanische Stiftsruine zur Bühne für großartige Schauspielkunst.

Auf den Spuren der Gebrüder Grimm durch das "Rotkäppchenland" entdeckt man unzählige Kunstschätze und kulinarische Schätze am Wegesrand, wie die Wasserfestung Ziegenhain oder Burg Herzberg.

In Nordhessen verbindet sich eine lange und reiche Geschichte mit dem Einfallsreichtum der Gegenwart.

Tipps für die Region Nordhessen

Fantastische Ausblicke auf die Ferienregion Nordhessen bieten sich von der Aussichtsplattform des Hochheide Turms
shutterstock.com - Mira Drozdowski

Der knapp 838m hohe Berg bietet das ganze Jahr über fantastische Ausblicke. Der 2002 erbaute Hochheide Turm bietet eine wunderschöne Fernsicht über die Ferienregion Nordhessen. Im Winter lädt das Skigebiet Willingen zu Wintersport ein. Bequem auf den Gipfel gelangt man von Willingen aus mit der Ettelsberg-Seilbahn.

Die Wasserspiele sind ein weltberühmtes Spektakel
shutterstock.com - D. Serra1

Wichtiges Element im UNESCO-Weltkulturerbe Bergpark ist das Wasser. Besonders auf der Hauptsichtachse Schloss Wilhelmshöhe bis zum Herkules ist das Wasser allgegenwärtig. Vom 1. Mai bis zum 3. Oktober finden an jedem Mittwoch, Sonntag sowie an hessischen Feiertagen die Kasseler Wasserspiele statt. Die Besucher können über die Zeit von 1h und 15 MInuten das Wasser begleiten und auf dem Weg nach unten alle Stationen und Wasserbilder betrachten. Der Eintritt hierzu ist frei.

Die Edertalsperre wird jede Nacht beleuchtet und bietet so einen faszinierenden Anblick
shutterstock.com - Birgit Reitz-Hofmann

Nicht nur bei Tag ist eine Tour über die mächtige Staumauer des Edersees ein Erlebnis. Zum 100-jährigen Jubiläum des Baus des größten Stausees Hessens wurde die Beleuchtung angebracht und erfreut seither jeden Abend nach Einbruch der Dunkelheit die Besucher mit einem faszinierenden Farbenspiel.

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Ausflugsziele für die Region Nordhessen

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - Andreas Jung
Natur erleben
Homepage Kurbad Therme Bad Hersfeld
Wellness & Erholung
LaLeLu Abenteuerland
Fun & Action
Homepage Kupferbergwerk Bertsch im Schneewittchendorf Bergfreiheit
Kultur & Museen
Homepage City Bowling Kassel
Fun & Action
Homepage Kletterzentrum "Vertical World" Kassel
Fun & Action
Homepage Kurhessen Therme Kassel
Wellness & Erholung
Homepage Astronomisch-physikalisches Kabinett
Kultur & Museen
Homepage Planetarium Kassel in der Orangerie
Kultur & Museen

Interessante Orte & Städte für die Region Nordhessen

Bad Hersfeld – die Kur- und Festspielstadt

Dank der seit 1951 veranstalteten Festspiele ist die Stadt in Nordhessen überregional bekannt. Diese finden in der Stiftsruine statt, der größten romanischen Kirchenruine Europas. Im einzig erhaltenen Flügel der Klosterruine ist das Stadtmuseum beheimatet. Neben der Stiftsruine gibt es in Bad Hersfeld noch 215 denkmalgeschütze Häuser, darunter das Küsterhaus aus dem Jahr 1452. Wahrzeichen der Stadt ist der Turm der gotischen Stadtkirche aus dem 14. Jahrhundert.

Den Ruf als Kurstadt verdankt Bad Hersfeld seinen zwei Heilquellen, der Vitalis- und der Lullusquelle. Rund um die Heilquellen gibt es ein Kurzentrum mit Kurpark, Kurhaus und Quellpavillon. Mehrere renommierte Kur-Kliniken sorgen für Gesundheit, für Wellness sorgt die Kurbad Therme

An den berühmtesten Bürger der Stadt, Konrad Duden, erinnert ein Museum bei der Alten Klosterschule.

shutterstock.com - Sina Ettmer Photography

Orte & Städte – Nordhessen

UNESCO-Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel
shutterstock.com - Photograper1974
Die documenta-Stadt
Sehens- und hörenswert: Die Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography
Die Kur- und Festspielstadt
Das Reiseziel für Ihre Gesundheit: Bad Wildungen
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography
natürlich gut
Historische Fachwerkhäuser im Zentrum von Melsungen
shutterstock.com - Borisb17
Die Bartenwetzerstadt in Nordhessen
Der Monte Kali in Heringen ist einer der besten Aussichtspunkte in Nordhessen
shutterstock.com - Alice D.
Monte Kali und das Weiße Gold
Das historische Zentrum von Rotenburg an der Fulda
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography
natürlich an der Fulda

Essen & Trinken – die Region Nordhessen

shutterstock.com - roedel16

Ahle Wurst

"Ahle" heißt im Hessischen"alt" und weist darauf hin, das es sich um eine lang gereifte Wurst handelt. Die Rohwurst wird aus durchgedrehtem Schweinefleisch und Schweinespeck hergestellt und je nach Region mit Salz, Pfeffer, Muskat, Nelken oder Kümmel gewürzt.

shutterstock.com - Christian Jung

Handkäs mit "Musik"

Der Handkäs ist ein hessischer Sauermilchkäse. Das fettarme Milchprodukt ist auch unter dem Name "Handkäs mit Musik" bekannnt. Der Zusatz "Musik" bezieht sich auf die rohen Zwiebeln, die hörbare Verdauungsvorgänge bewirken.

Die Community von
Meine Ferienregion

Ihr habt einen Gastronomietipp für uns?
Gerne nehmen wir eure Vorschläge in unser Verzeichnis mit auf. Schreibt und einfach eine E-Mail an gastronomie@meine-ferienregion.de.
Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Essen & Trinken - Suche
Kreative Küche
Regionale Küche
Regionale Küche
Asiatische Küche
Japanische Küche
Asiatische Küche
Regionale Küche
Regionale Küche
Regionale Küche

Campingplätze für die Region Nordhessen

Ein Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.
Ihr habt einen Vorschlag für uns? Dann meldet euch bei uns unter camping@meine-ferienregion.de. Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag.