Leipzig

shutterstock.com - rudy balasko

Leipzig - erleben und genießen

Einer der wohl dynamischsten Städte

Leipzig ist eine Stadt mit vielen Gesichtern.
Ob man eine Kulturstadt, eine Buchstadt, eine Kunststadt, eine Konzertstadt oder ein Naturparadies sucht, in Leipzig ist man immer richtig.

Leipzig übte einst über Jahrhunderte hinweg einen wichtigen Einfluss auf den europäischen Handel und das intellektuelle Leben aus, wovon die zahlreichen Sehenswürdigkeiten ihre Geschichten zu erzählen haben. Als "Klein Paris" bezeichnet, ist Leipzig die Heimatstadt vieler bekannter Komponisten und Dichter und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Die Stadt ist weltweit für seine dynamische Kunst-, Musik- und Festivalszene bekannt. Das lockt nicht nur Künstler und Schauspieler in die Stadt – es macht das kreative Leipzig auch zu einem angesagten Reiseziel für Menschen, die es lieben bei ihren Reisen individuelle Wege zu gehen.

Lage und Klima

Die Messestadt Leipzig liegt in Ostdeutschland, im Nordwestlichen Gebiet des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt am Zusammenfluss von Weißer Elster, Pleiße und Parthe. Die Flüsse sind im Stadtgebiet vielfach verzweigt und bilden so den Leipziger Gewässerknoten, der von einem großen Auwald-Gebiet begleitet ist.

Leipzig liegt in der gemäßigten Klimazone mit nicht so heißen Sommern und kalten Wintern. Der Norden des Stadtgebiets liegt noch im Regenschatten des Harzes, so dass im südlichen Stadtgebiet merklich mehr Regen fällt als im Norden.

Sachsen  342

Beste Reisezeit

ganzjährig
shutterstock.com - Martina Schikore

Highlights für die Region Leipzig

Klein-Venedig

Leipzig ist grün und direkt am Wasser gelegen. Tauchen Sie ab nach Leipzig und genießen Sie Leipzigs einzigartige Wasserlandschaft mit idealen Voraussetzungen für Kanu-, Kajak- und Schlauchboot-Touren.

Bei einem Ausflug durch das verzahnte System aus natürlichen Flussläufen und angelegten Kanälen entdecken Sie den innerstädtischen Charme aus einer ganz neuen Perspektive und werden verstehen, warum Leipzig auch Klein-Venedig genannt wird. Als Naturliebhaber werden Sie den Reiznatürlicher Flussufer bestaunen und sich an außergewöhnlicher Flora und Fauna erfreuen. Eine Tour durch den Leipziger Auwald, einem der größten innerstädtischen Auwäldern Mitteleuropas, fühlt sich an wie eine kleine Auszeit und zahlreiche Parks und Wälder in und um Leipzig laden Naturfreunde zum Spazieren und Verweilen ein.

Weitere Highlights in dieser Region

shutterstock.com - Bildagentur Zoonar GmbH
Kultur & Museen
shutterstock.com - Halfpoint
Fun & Action
shutterstock.com - Everett Collection
Kultur & Museen
shutterstock.com - FXQuadro
Fun & Action
shutterstock.com - Hunter Bliss Images
Fun & Action
shutterstock.com - Mona R
Natur erleben

Die besten Deals

Booking.com

Kultur in der Region Leipzig

shutterstock.com - IURII BURIAK

Leipzig ist eine Stadt, die Sie mindestens einmal im Leben besuchen sollten. Es ist eine Stadt der Superlative – und das nicht nur in den Bereichen Musik, Kunst, Kultur, Geschichte oder Architektur.

In Leipzig können auch Natur- und Tierliebhaber oder sportlich Aktive jede Menge Spannendes erleben. Hier finden man z. B. den ältesten städtischen Landschaftspark Deutschlands, die größte Menschenaffenanlage der Welt, die höchste künstliche Indoor- Kletterwand Europas, die größte Pyramide Europas und vieles mehr.

Als Zentrum der Kulturszene bietet Leipzig immer eine Gelegenheit, die Nacht zum Tag zu machen. Ob Kneipen-Marathon, nur an einem Tresen lehnen oder die Nacht durchtanzen, hier finden man eine Auswahl für jeden Geschmack.

Leipzig hat sich aber auch einen Namen als Stadt der Freisitz-Kultur gemacht. Dieser Begriff, der in anderen Städten eher mit Biergarten verbunden wird, besitzt in Leipzig einen Kultur-Status. Von den mehr als 1.400 Leipziger Restaurants und Cafés verfügen die meisten über Freisitze.

Tipps für die Region Leipzig

shutterstock.com - Claudio Divizia
shutterstock.com - Claudio Divizia

Die spätgotische Nikolaikirche, deren Innenraum um 1790 klassizistisch umgestaltet wurde, ist eine der beiden erhaltenen Leipziger Kirchen, für deren Kirchenmusik Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) verantwortlich war.

Durch die Friedensgebete, die auch heute noch jeden Montag 17 Uhr stattfinden, wurde die Nikolaikirche 1989 zum Ausgangspunkt der „Friedlichen Revolution“ und damit zu einem Wahrzeichen der deutschen Wiedervereinigung.

Der berühmte Auerbach's Keller befindet sich in der Mädler-Passage
shutterstock.com - akashi images

Schon seit dem 1600 Jahrhundert befindet sich in den Kellergewölben der durch die Legende von Dr. Faustus weltweit bekannte Auerbachs Keller. Das fünfstöckige Passagen-Messehaus wurde von 1912 bis 1914 nach Plänen des Architekten Theodor Kösser erbaut. In der Mädler-Passage wurde ursprünglich mit Porzellan, Keramik und Steingut gehandelt. Heute ist die 140 Meter lange, elegante Ladenstraße ein wahrer Touristenmagnet. Gemeinsam mit der Königshauspassage und der Messehofpassage bildet die Einkaufsmeile ein einzigartiges Passagensystem.

shutterstock.com - Deyveone
shutterstock.com - Deyveone - Belantis Funpark

Unmittelbar vor den Toren Leipzigs gelegen, bietet der Familienfreizeitpark mit über 60 Attraktionen Spaß für Groß und Klein. Hier stehen Familien im Mittelpunkt: Egal ob Fahrspaß, lustige Shows oder interaktive Attraktionen – für jedes Alter gibt es viel zu entdecken. Den mutigen Adrenalin-Fans garantieren die zahlreichen rasanten Fahrattraktionen einen Tag voll Nervenkitzel. Wer es etwas ruhiger mag, entdeckt vom Indianer Kanu aus die Küste von Belantis.

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Ausflugsziele für die Region Leipzig

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - Mona R
Natur erleben
Homepage Leipziger Sportbäder https://www.l.d
Wasserwelt
shutterstock.com - Nicku
Kultur & Museen
shutterstock.com - Bildagentur Zoonar GmbH
Kultur & Museen
Homepage Kletterwald Leipzig
Fun & Action
shutterstock.com - Halfpoint
Fun & Action
shutterstock.com - FXQuadro
Fun & Action
shutterstock.com - Everett Collection
Kultur & Museen
shutterstock.com - frantic00
Kirchen & Klöster

Interessante Orte & Städte für die Region Leipzig

Das Leipziger Neuseenland

Entstanden aus der Renaturierung und Rekultivierung des Braunkohleabbaus verbinden sich hier naturbelassene Gewässer mit künstlichen neugefluteten Seen zu einer der größten Wasserlandschaften Deutschlands. Am Ende der Flutungen wird so ein wunderschönes Gebiet mit über 70km² Wasseroberfläche entstanden sein.

Wassersport aller Art, Radfahren und Wandern in wunderschöner Natur verbinden sich hier mit unzähligen Freizeitangeboten.

Auch kulturell ist hier viel geboten: Städte wie die Ringelnatzstadt Wurzen, die fast 1000-jährige Stadt Groitzsch, Rackwitz oder Pegau warten darauf, entdeckt zu werden. 

 

shutterstock.com - DZiegler

Orte & Städte – Leipzig

Leipzig bietet Tradition und Moderne
Shutterstock.com - Rudy Balasko
Einer der wohl dynamischsten Städte
Aus dem ehemaligen Bergbaugebieten entstanden Seen wie der Schladlitzer See
shutterstock.com - D. Ziegler
gemeinsam. zentral. naturnah.
Romantischer Sonnenuntergang am Markkleeberger See
shutterstock.com - DZiegler
SEENsationell in Sachsen
Ein Blick auf die Bergkirche Beucha
shutterstock.com - Maximilian Wiesenbach
Innovationskommune Sachsen
Die Altstadt von Wurzen mit dem Ringelnatzbrunnen
shutterstock.com - ArTono
Die Ringelnatz-Stadt
Die Kleinstadt Pegau in der Region Leipzig
shutterstock.com - Sina Ettmer Photography
Kleinstadt mit Herz & Historie

Essen & Trinken – die Region Leipzig

shutterstock.com - Alizada Studios

Leipziger Lerche

Eine besondere Leckerei ist die Leipziger Lerche. Wie der Name vermuten lässt, wanderten ursprünglich Feldlerchen in die Pfanne.

Das Mürbeteigtörtchen erinnert an einen Vogelbalg. Die zwei kreuzweise aufgelegten Mürbeteigstreifen symbolisieren den ursprünglichen Faden, mit dem das gefüllte Tier zusammengehalten wurde. Bis in die heutige Zeit werden die Leipziger Lerchen per Hand in sieben verschiedenen Arbeitsschritten angefertigt.

shutterstock.com - stockcreations

Leipziger Allerlei

Leipzigs bekannteste Spezialität ist das "Leipziger Allerlei", ein Gemüsegericht, dass auch als Beilage serviert wird. Nach überliefertem Rezept gehören jedoch außer jungem Gemüse wie Möhren, Kohlrabi, Spargel, Blumenkohl auch Morcheln, Krebsschwänze sowie Semmelklößchen dazu. Das Original "Leipziger Allerlei" wird im Juni serviert, wenn die Spargelzeit beginnt, die Schonzeit für Flusskrebse vorbei ist und das Gemüse frisch geerntet wurde.

Die Community von
Meine Ferienregion

Ihr habt einen Gastronomietipp für uns?
Gerne nehmen wir eure Vorschläge in unser Verzeichnis mit auf. Schreibt und einfach eine E-Mail an gastronomie@meine-ferienregion.de.
Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Essen & Trinken - Suche
Moderne Küche
Italienische Küche
Französische Küche
Gutbürgerliche Küche
Gutbürgerliche Küche
Gutbürgerliche Küche
Regionale Küche
Deutsche Küche
Internationale Küche