Bergisches Land

shutterstock.com - Drozdowski - Schloss Glimborn

Bergisches Land

für den kleinen Urlaub zwischendurch

Sanft geschwungene Hügel, Wiesen, Wälder und abgelegene Täler mit rauschenden Bächen, Talsperren und kleine Dörfer mit idyllischen Gassen und Fachwerkhäusern sind charakteristisch für das Bergische Land und versprühen noch echten bergischen Charme.

Harmonisch fügen sich die typischen Schiefer- und Fachwerkhäuser mit den typischen grünen Fensterläden in das Landschaftsbild ein. Anders als zu vermuten, verdankt das Bergische Land seinen Namen nicht der hügeligen Landschaft, sondern den Grafen von Berg, die als Adelsgeschlecht ihre Blütezeit im 12. und 13. Jahrhundert erlebten.

Industriekultur und ruhige Landschaft liegen hier sehr nah beieinander. In dieser bunten Vielfalt ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Lage und Klima

Das Bergische Land bildet den südöstlichen Teil der Region Nordrhein-Westfalen und ist Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Die Hügel erheben sich etwa 200 bis 300 Meter hoch über der Rheinebene, die höchste Erhebung liegt mit 519 Metern auf der Homert bei Gummersbach.

Im Westen begrenzt vom Rhein, im Süden von der Sieg, im Norden von der Ruhr und im Osten vom (märkischen) Sauerland, erreicht es eine Größe, die mit der des Saarlandes vergleichbar ist.

Hauptsächlich auf der Windseite des Schiefergebirges gelegen ist das Bergische Land ausreichend mit Regen versorgt, was der natürlichen Vegetation zu Gute kommt.

 

Beste Reisezeit

ganzjährig
shutterstock.com - Bernhard Klar - Altenberger Dom

Highlights für die Region Bergisches Land

 Altenberger Dom

Inmitten von Wäldern und Wiesen gelegen, ragt der Altenberger Dom unvermittelt aus dem Tal der Dhünn (Nebenfluss der Wupper) auf. Solch abgeschiedene Flusstäler gehörten zu den bevorzugten Bauplätzen der Zisterziensermönche, die 1133 aus Frankreich nach Altenberg kamen, um hier ein neues Kloster zu gründen.

Der Altenberger Dom ist eine der schönsten gotischen Kirchen Deutschlands. Wer den Dom und seine Geschichte unter "professioneller" Anleitung entdecken möchte, sollte sich einer Führung anschließen. Altenberg hat sich in der jüngeren Vergangenheit auch als ein Zentrum für geistliche Musik etabliert. Über hundert Konzerte finden jedes Jahr im Dom statt.

Homepage Deutsches Klingenmuseum Solingen
Kultur & Museen
Homepage Monamare Monheim
Fun & Action
Homepage Affen-und Vogelpark Eckenhagen
Fun & Action
Homepage Baumwipfelpfad
Fun & Action
Homepage Freilichtmuseum Lindlar
Kultur & Museen
Homepage Naturpark Bergisches Land
Natur erleben
Homepage Odenthal Touristik
Kultur & Museen
Homepage Neanderthal Museum
Fun & Action
Homepage Schloss Homburg
Kultur & Museen
Homepage SeaLife
Fun & Action
Homepage Tierpark Fauna
Natur erleben

Die besten Deals

Booking.com

Kultur in der Region Bergisches Land

shutterstock.com - Frantic

Neandertal Museum

Im Neandertal in der Nähe von Mettmann, wo vor 160 Jahren der Neandertaler gefunden wurde, steht heute eines der modernsten Museen Europas.

Es erzählt die Geschichte der Menschheit von den Anfängen in den afrikanischen Savannen vor mehr als vier Millionen Jahren bis in die Gegenwart. Regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen widmen sich den unterschiedlichsten Themen.

In der Steinzeitwerkstatt werden Mitmachaktionen und Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeboten und einmal im Jahr findet ein großes Museumsfest statt. Vom Museum führt ein Weg zur weltberühmten Fundstelle des Neandertalers.

Entlang des Weges bieten Informationsstationen mit Audiosystem einen Überblick über die Natur-, Kultur- und Industriegeschichte des Tales.

Tipps für die Region Bergisches Land

shutterstock.com - kacege

Wandern und Radfahren

Der Bergische Panoramasteig führt als Rundkurs durch die Region. Auch die übrigen, gut ausgeschilderten, Wanderwege (insgesamt ca. 3.000 Kilometer), die auch zum Nordic Walking wunderbar geeignet sind, bringen dem Urlauber mit Museen, Schlösser, Burgen und Kirchen die Geschichte und die Kultur dieser Region nahe.

Genießen sie die Vielfalt der wunderbaren Wanderregion Bergisches Land.

shutterstock.com - Guenter Albers

Panoramaradweg Niederbergbahn

Durch Umnutzung vieler überflüssig gewordenen Bahntrassen wurde ein umfangreiches Netz von Radwegen gebildet. Der etwa 39,5 km lange Panoramaradweg verbindet den Ruhrtalradweg bei Essen-Kettwig über Heiligenhaus, Velbert,  Wuppertal und Haan mit der Trasse der Korkenzieherbahn in Solingen. Dabei nutzt sie die stillgelegte Trasse der Niederbergbahn.

shutterstock.com - travelpeter

Talsperren

Um den stetig steigenden Energiebedarf zu decken und Städte und Gemeinden vor dem jährlichen Hochwasser zu schützen, begann man bereits Ende des 19. Jahrhunderts mit dem Bau von Talsperren. Einige davon dienen als Trinkwasserreservoir für die angrenzenden großen Städte und darüber hinaus als Naherholungsgebiete. So vielen Stauseen auf engem Raum gibt es nirgendwo sonst zu sehen.

Jetzt direkt Ihre Ferienunterkunft buchen

Sie suchen ein passendes Hotel, eine Pension oder Ferienwohnung in dieser Region?
Nutzen sie die nachfolgende Buchungsplattform und geben Sie Ihren gewünschten Reisezeitraum ein.

Booking.com

Ausflugsziele für die Region Bergisches Land

Ausflugsziele - Suche
shutterstock.com - f4 Luftbilder

Burg Drachenfels

Schlösser & Burgen
Homepage Tierpark Fauna

Tierpark Fauna

Natur erleben
Homepage SeaLife

Sea Life Königswinter

Fun & Action
Homepage düsseldorf.de

Aquazoo Löbbecke Museum

Fun & Action
Homepage Schloss Homburg

Schloss Homburg

Kultur & Museen
Homepage Neanderthal Museum

Neanderthal Museum

Fun & Action
Homepage Odenthal Touristik

Altenberger Dom

Kultur & Museen
Homepage Naturpark Bergisches Land

Naturpark Bergisches Land

Natur erleben
Homepage Freilichtmuseum Lindlar

Freilichtmuseum Lindlar

Kultur & Museen

Interessante Orte & Städte für die Region Bergisches Land

Die Bergischen Drei

Das Bergische Land in Nordrhein-Westfalen überzeugt mit städtischem Flair, romantischer Dorfidylle und der malerischen Landschaft. Die Städte Wuppertal, Solingen und Remscheid bilden zusammen das sogenannte Bergische Städtedreieck. Kultur und Geschichte in einer Großstadt oder Entspannung auf dem Land, das Bergische Städtedreieck hat vieles zu bieten, von der Müngstener Brücke, die mit 107 Metern höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands, über Wuppertal mit seinem Zoo und der weltweit einmaligen Schwebebahn, dem Naturpark Bergisches Land, bis hin zu den zahlreichen Zeugnissen der frühen industriekulturellen Vergangenheit.

shutterstock.com - fritz16

Orte & Städte – Bergisches Land

Essen & Trinken – die Region Bergisches Land

shutterstock.com - Shawn Hempel

Bergische Kaffeetafel

Stilecht gibt es Kaffee aus der Dröppelminna und dazu gibt es Schwarz- und Graubrot, herzhaftes wie Schinken und Käse, süße Brotaufstriche wie Rübenkraut und nicht zu vergessen die Bergischen Waffeln mit heißen Kirschen, Sahne und Milchreis mit Zimt und Zucker.

Zum Abschluss gibt es einen kräftigen Bergischen Korn oder Obstler als Verdauungshilfe.

shutterstock.com - Bjoern Wylezich

Panhas

An diesem typischen Gericht aus dem Bergischen Land scheiden sich die Geister.

Die Hauptzutaten Schweineblut und Buchweizenmehl lässt ein Teil die Nase rümpfen, andere sind begeistert von dieser herzhaften Spezialität, die an Blutwurst erinnert und bevorzugt mit Bratkartoffeln gegessen wird.

Die Community von
Meine Ferienregion

Ihr habt einen Gastronomietipp für uns?
Gerne nehmen wir eure Vorschläge in unser Verzeichnis mit auf. Schreibt und einfach eine E-Mail an gastronomie@meine-ferienregion.de.
Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Essen & Trinken - Suche
Vendôme
Moderne Küche
Die Mühlenhelle
Deutsche Küche
Deutsche Küche
Mediterrane Küche
Regionale Küche
Deutsche Küche
Regionale Küche
Französische Küche
Regionale Küche
Mediterrane Küche

Campingplätze für die Region Bergisches Land

Ein Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.
Ihr habt einen Vorschlag für uns? Dann meldet euch bei uns unter camping@meine-ferienregion.de. Wir freuen uns auf Deinen Vorschlag.

Campingplatz - Suche
Camping der Stadt Köln
Hunde erlaubt
Campingplatz An der Ringmauer
Hunde nicht erlaubt
Wiesengrund Camping
Hunde erlaubt
Campingpark im Bergischen Land
Hunde erlaubt
Campingplatz Bruchersee
Hunde erlaubt
Wasserski Camping Langenfeld
Hunde nicht erlaubt
Waldcamping-Glüder
Hunde erlaubt
Campingpark Bever-Talperre
Hunde nicht erlaubt
Rohloff Ferienpark GmbH
Hunde erlaubt
Rheincamping Meerbusch
Hunde erlaubt