Die schönsten Skigebiete außerhalb der Alpen

Abseits der Massen

Bildquelle: shutterstock.com - krasula

Die schönsten Skigebiete außerhalb der Alpen

Abseits der Massen

Die Skigebiete der bayerischen Alpen kennt jeder. Rosi Mittermaier und die Winkelmoosalm sind Skiliebhabern ein Begriff, genauso wie Garmisch-Classic in der Ferienregion Zugspitz. Auch das Winterwunderland am Großen Arber, dem höchsten Berg im Bayerischen Wald, ist ein sehr beliebtes Skigebiert. Aber waren Sie schon einmal außerhalb von Bayern Skifahren? Wir stellen Ihnen die schönsten Skigebiete in anderen Regionen Deutschlands vor.

shutterstock.com - 1234zoom

Skigebiet Feldberg

Im Hochschwarzwald liegt die Heimat des Wintersports überhaut. Bereits seit 1891 wird hier dem Skisport gefröhnt. Auf 1450 Höhenmetern findet der Wintersportler alles, was sein Herz begehrt.

Hoch geht es mit der Feldbergbahn

14 Liftanlagen und 16 Abfahrten in allen Schwierigkeitsstufen von der einfachen Familienabfahrt bis hin zur anspruchsvollen FIS-Weltcup-Strecke erwarten den Abfahrtskifahrer. Für Langlauf-Fans bietet das 120 km lange Wege- und Loipennetz rund um das Skigebiet Feldberg  vielfältige und attraktive Touren in allen Schwierigkeitsgraden. Daneben gibt es mehrere Rodelhänge. Das Skigebiet Feldberg hat die längste Naturrodelbahn des Schwarzwalds zu bieten. Auf dem "Todtnauer Hüttenweg" gilt es 400 Höhenmeter über eine Strecke von 3,2 km Länge zu bezwingen! 

Feldbergbahn

Feldbergbahn

Hoch hinaus mit der Feldbergbahn

Mit der 8er Kabinenbahn bequem und schnell gen Feldberg-Gipfel schweben. Die Bergstation der Bahn befindet sich auf 1.450 m. Der Feldbergturm mit Aussic

shutterstock.com - Kuzmalo

Haus der Natur Feldberg

Auf dem höchsten Gipfel des Schwarzwalds

Das Haus der Natur am Feldberg beherbergt sowohl die Geschäftsstelle des Naturparks Südschwarzwald als auch das Naturschutzzentrum Südschwar

shutterstock.com - matimix

Fundorena Indoor Sport Feldberger Hof

GOOD TIMES!

Die FUNDORENA begeistert Menschen von groß bis klein mit außergewöhnlichen Indoor- & Outdoor-Aktivitäten. FUN, SPORT und ACTION für die ganze Familie warten au

shutterstock.com - animaflora picstock

Oberwiesenthal auf dem Fichtelberg

Skifahren auf dem Dach des Erzgebirges

In der Heimatstadt des berühmten Skispringres Jens Weißflog, im Weihnachtsland Ferienregion Erzgebirge, befindet sich mit der InterSkiregion Fichtelberg - Klínovec das bedeutendste Wintersportzentrom des Erzgebirges. Der 1215m hohe Fichtelberg, der höchste Berg Sachsens, befindet sich direkt an der tschechischen Grenze. Ab dem 1,5 Tagespass ist eine grenzüberschreitende Nutzung der Skiregion Fichtelberg- Klinovec möglich. 10 Pisten mit einer Länge von 15,5k, davon ca. 12km beschneit, warten auf Abfahrer.

Für nicht Alpin-Skifahrer gibt es 75 km Loipen und Skiwanderwege, 26 km Winterwanderwege, eine Rodelstrecke vom Fichtelberg, den Rodelhang und direkt in Oberwiesenthal eine moderne Kunsteisbahn.

shutterstock.com - Ugis Riba

Fichtelberg Schwebebahn

abheben - schweben - genießen!

Eine Fahrt auf den 1215 m hohen Fichtelberg mit unserer Schwebebahn ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis!

Die 1924 erbaute und somit älteste S...

shutterstock.com - Yuganov Konstantin

Eis- und Sportarena Oberwiesenthal

Eislaufen unter freiem Himmel

Schlittschuhe angezogen und los geht’s. Auch Nichtskifahrer können sich im Kurort Oberwiesenthal aktiv betätigen.
So lockt die Outdoor Kunsteisb...

oberwiesenthal.de

Kutschfahrt Oberwiesenthal

"Wir spannen ein, Sie spannen aus!"

Lassen Sie ihren Urlaub im wunderschönen Kurort Oberwiesentha...

shutterstock.com - Lucky Business

Skifahren im Harz

Das Rezept gegen den Winterschlaf

Das größten Skigebiet Norddeutschlands, der Wurmberg rund um Braunlage in Niedersachsen,  bietet Fahrspaß mit 6 Liften und über 13km Abfahrtsstrecken.

Familienfreundlich präsentiert sich das Skigebiet Böckchen in Hahnenklee auf dem Bocksberg, Hier kann man gut Ski und Snowboard fahren oder auf der Familienabfahrt ins Tal fahren. Bei genügend Neuschnee bietet die Freestyle-Piste Fun für Könner.

Der Matthias-Schmidt-Berg in Sankt Andreasberg am südlichen Rand des Nationalpark Harz ist eines der größten Skigebiete im Harz. Hier gibt es abwechslungsreiche Abfahrten, für Anfänger sind die flachen Pisten ideal, Profis finden ihre Herausforderung auf der Freestyle- oder der schwarzen Piste. 40 km gespurte Loipen waretn auf Langlauf- Fans.

shutterstock.com - Lucky Business

Wintersportgebiet Wurmberg

Skifahren im Harz

Ob Skitag oder Winterurlaub: Am Wurmberg erwartet Sie das größte Skigebiet Norddeutschlands.

Der höchste Berg Niedersachsens bietet in bis ca. 1.000 Meter...

shutterstock.com - FamVeld

Skigebiet Hahnenklee

Auf dem ErlebnisBocksBerg

Unseren Erlebnisbocksberg finden Sie im Kurort Hahnenklee. Der hübsche Ort liegt mitten im wunderschönen Harz, nur ca. 15 Kilometer von der historischen Stad...

shutterstock.com - Grekov's

Skigebiet Matthias-Schmidt-Berg

DAS Skigebiet im Oberharz

Das Skigebiet Matthias Schmidt-Berg bietet für die Ski- und Snowboard-fahrenden Gäste Pisten aller Schwierigkeitsgrade und Streckenlängen. So stehen dem amb...

shutterstock.com - Yanlev

Winterberg

Das Wintersportparadies im Sauerland

Winterberg ist das Herzstück der Wintersport-Arena Sauerland, dem größten Schneevergnügen nördlich der Alpen. Fünf Skigebiete und ein Rodelhang rund um Winterberg laden ein: Allein das Skiliftkarussell Winterberg bietet mit 26 Liftanlagen und 34 gepflegten Abfahrten auf sieben Bergen Schneespaß im großen Stil. Das Familienskigebiet Skikarussell Altastenberg bietet mit 17 schneesicheren Pisten ein tagfüllendes Programm für Anfänger und Fortgeschrittene, das Skidorf Neuastenberg-Postwiese verspricht besonderer Atmosphäre und zahlreichen Après-Ski-Hütten. Eher ruhiger geht es in der Snow-World-Züschen zu, einem Geheimtipp für Familien. Auch der schneesichere Sahnehang auf der Nordseite des Kahlen Asten ermöglicht dank flacher, leichter Abfahrten auch Anfängern schnelle Erfolgserlebnisse auf Board und Skiern.

shutterstock.com - Pavel L Photo and Video

Alpenpark Neuss

Das kleinste Skigebiet Deutschands

Das ganze Jahr über Skifahren kann man in der Skisporthalle des Alpenpark Neuss. Zwar ist die Pulverschneepiste nur 300m lang und 100 m breit, aber bei 3 Grad C bietet sie Schneespaß für Abfahrt- oder Snowboardfahrer. Sogar Rodelbahnen gibt es.

Ein großes Angebot an Ski- und Snowboardkursen ermöglicht das Erlernen und Verfeinern der Technik das ganze Jahr über. Ideal, um einfach mal auszuprobieren, ob Wintersport das Richtige ist oder um sich auf einen Skiurlaub in einem klassischen Skigebiet vorzubereiten. Nichtskifahrer vergnügen sich derweil im Hochseilgarten, beim Adventure-Almgolf oder beim Funfussball.