Seit 1268.

Mittelalter, Baden Baden.
Wärme, Farne, Frösche, Störche.
Weite Buchenwälder. Einzigartige Kulisse.
Zisterzienserinnen aus dem Herzogtum Burgund.
Niederlassung. Weinbau. Klostergründung.
Bestes Terroir. Kräftige Reben. Feinste Weine.
Zehntrecht. Verpachtung. Wachstum.
Ableger für Ableger rauf auf den Hügel.
1268: Expansion am negelsbraunen Forst.
Erst Geräteschuppen, bald Lagerstätte.
Von der Unterkunft zum Lebensmittelpunkt.
Der Sonne entgegen. Zeitlos und intensiv.
Jeder Schluck ein Moment.

NÄGELSFÖRST

Träume trinken.
Zeit erleben.

Ruhetag: 
Sonntag
Öffnungszeiten: 

Montag – Freitag: 09.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 16.00 Uhr
Sonn – und Feiertag: geschlossen