Das Weingut H.J. Knapp "Jagdhaus Hubertus" ist das einzige Weingut innerhalb der historischen Grenzen der Stadt Baden-Baden. Seine Lage im Westen beim Jagdhaus „Pavillon de Chasse“ 1716 von der Markgräfin Augusta für die Jagdversessenen Söhne in Auftrag gegeben und die neu hinzugekommen Reblagen im Osten Eckbergkapelle, Silberbuckel und Schafberg befinden sich alle in dem sonnendurchfluteten Baden-Baden und seinen berühmten mineralreichen Böden. So wachsen auf dem ausgeruhten Boden beim Jagdhaus Weißburgunder / Pinot blanc und neuerlich Spätburgunder / Pinot noir-Reben.

Ruhetag: 
Samstag
Sonntag
Öffnungszeiten: 

Mo – Di   09.30 – 12.30 Uhr
Mi – Fr    09.30 – 12.30 Uhr | 14.00 – 17.00 Uhr