shutterstock.com - Kunstlichtspiel - Rudelsburgruine - Sachsen

Sachsen - Land von Welt

Der Freistaat, der als Urlaubsland für manche vielleicht immer noch ein Geheimtipp ist, hat viel zu bieten: beeindruckende Natur, Kurorte oder auch Kulturerlebnisse in der Großstadt.

Auch wer selbst nie dort war, kennt Dinge, die typisch für Sachsen sind, wie Holzschnitzereien aus dem Erzgebirge, Meißner Porzellan, Plauener Spitze und nicht zu vergessen den Trabbi aus Zwickau.

Sachsen ist eine Kulturhochburg. Auf relativ kleiner Fläche finden sich in Sachsen unzählige Kulturdenkmäler, Burgen, Schlösser, aber auch industriekulturelle Sehenswürdigkeiten.

Neben den drei größten Zentren Leipzig, Dresden und Chemnitz warten zahlreiche weitere Ortschaften mit kulturellen Highlights auf. Für Museumsliebhaber hat Sachsen viel zu bieten: Einzigartige Kunstschätze im Alten Meister, Moderne Kunst im Grassi Museum in Leipzig, das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden.

Vor einigen Jahren ist ein neues Highlight hinzugekommen: Der renommierte Architekt Daniel Libeskind baute 2010 einen 30 Meter hohen Keil in die Fassade des Militärhistorischen Museums, um an die Luftangriffe im Februar 1945 zu erinnern. 

Sachsen ist eine Denkfabrik.

Die Sachsen sind die Erfinder unter den Deutschen! Sie haben uns Erfindungen beschert, die aus unserem Alltag nicht wegzudenken sind, wie der Kühlschrank, die Waschmaschine, Zahncreme, der BH, Mundwasser und Teebeutel. Auch heute ist Sachsen bekannt für exzellente und traditionsreiche Universitäten. 

Sachsen ist die Heimat der Sorben, einer slawischen Minderheit von etwa 60 000 Menschen, die vor allem in der Region um Bautzen und Hoyerswerda leben. Noch heute pflegen sie ihre Tradition aus eigener Sprache, Festtagsgewändern und Musik. Erfahren Sie bei Ihrem Besuch mehr über das Leben und die Traditionen der Sorben in Vergangenheit und Gegenwart. 

Der Freistaat Sachsen ist ein Bundesland im Osten Deutschlands. Benachbart sind die Länder Brandenburg im Norden, Sachsen-Anhalt im Norden und Nordwesten, der Freistaat Thüringen im Westen, der Freistaat Bayern im Südwesten sowie die Republiken Tschechien im Süden und Polen im Osten.

Highlights
in Sachsen

56 Sehenswürdigkeiten
Am Gondelteich 1 02977 Hoyerswerda
Rudolf-Sendig-Straße 8a 01814 Bad Schandau
Sörnziger Weg 1 | 09306 Rochlitz
Niederwerder 6 04720 Döbeln
Am Skihang 3 . 01773 Altenberg
Quelle: Homepage Naturpark Erzgebirge/Vogtland
Schloßplatz 8 09487 Schlettau
Elbweg 10, 01824 Kurort Rathen
Spitzbergstraße 4 a-b 02791 Oderwitz
Ortenburg 3 02625 Bautzen
Strandpromenade 8, 02625 Bautzen
Quelle: Homepage Lügenmuseum Radebeul
Lügenmuseum im ehem. Gasthof Serkowitz Kötzschenbrodaer Str. 39 01445 Radebeul
Am Lautengrund 5 09496 Marienberg

Tipps für Sachsen

Sachsen ist Naturland.

Neben dem Flair der Metropolen findet man in Sachsen auch atemberaubende Natur, die Raum für Entspannung bietet. Zwischen Erzgebirge und Sächsischer Schweiz lassen sich abwechslungsreiche Rad-und Wanderwege, anspruchsvolle Klettersteige und unvergessliche Ausblicke über die Elbe erleben.

Lernen Sie hautnah die Artenvielfalt der einheimischen Tierwelt in Ihren natürlichen Lebensräumen in den verschiedenen Landschaften Sachsens kennen.

Begeben Sie sich auf Spurensuche, egal ob zu Fuß im Elbsandsteingebirge, mit dem Schiff auf der Elbe oder dem Rad in den Heidelandschaften Sachsens.

Tauchen Sie ein in eine Welt, die es so abwechslungsreich und reizvoll nur selten gibt. Einen so ereignisreichen Tag in Sachsens Städten oder der vielfältigen Natur lässt man dann am besten mit einem Glas guten Sächsischen Rotwein ausklingen.

Klima & Wetter

Sachsen liegt in der gemäßigten Klimazone Mitteleuropas bei vorherrschender Westwindströmung.

Da zwischen den westlichen Meeren und dem Freistaat bereits einige schützende Mittelgebirge liegen, ist das Klima kontinentaler geprägt als im Westen und Norden Deutschlands. Dies zeigt sich vor allem durch kältere Winter und trockenere Sommer als in anderen Teilen der Bundesrepublik.

Innerhalb Sachsens gibt es große klimatische Unterschiede.
Während die durchschnittliche Jahrestemperatur in den nördlichen Flach- und zentralen Hügelländern zwischen 8,5 und 10 Grad Celsius liegt), befindet sie sich in den Mittelgebirgsregionen bei circa 6 bis 7,5 Grad Celsius. Das Gleiche gilt auch für den durchschnittlichen Jahresniederschlag, bei 500 bis 800 Millimetern im Flachland und circa 900 bis 1200 Millimetern im Mittelgebirgsland.

shutterstock.com - frantic00 - Leipzig in Sachsen

Ausflugsziele in Sachsen

31 Ausflugsziele
Quelle: Sonnenlandpark
Sachsenstraße 6, 09244 Lichtenau
Quelle: Homepage Vogtlandmuseum Plauen
Nobelstraße 13 08523 Plauen
Quelle: Homepage Sanitäts- und Lazarettmuseum Seifertshain
Pfarrgasse 2 04463 Großpösna OT Seifertshain
Quelle: Homepage Museum im Stasi-Bunker
Lübschützer Teiche, Machern, Deutschland
Quelle: Homepage Tiergehege Dornreichenbach
Philipp-Müller-Platz 3a 04808 Lossatal
Quelle: Homepage Schloss Colditz
Schloßgasse 1, 04680 Colditz
Quelle: Homepage Nationalpark Sächsische Schweiz
Dresdner Str. 2 B, 01814 Bad Schandau, Deutschland
Quelle: Homepage Wald- und Erlebnisbad "Silberteich"
Silberteich,, 02782 Seifhennersdorf
Quelle: Homepage Schauwerkstatt Herrnhuter Sterne
Oderwitzer Straße 8 02747 Herrnhut
Quelle: Homepage Geierswalder See
Promenadenweg 1-3 D-02979 Elsterheide OT Geierswalde
Quelle: Homepage Deutsches Uhrenmuseum Glashütte
Schillerstraße 3 a 01768 Glashütte/Sachsen
Saurierpark 1 02625 Bautzen OT, Bautzen

Gastronomische Besonderheiten in Sachsen

6 Gastronomietipps

Petit Frank

Bürgerstr. 14, 01127 Dresden, Ortsteil Pieschen

Janssen

Schloßstr. 12, 09111 Chemnitz

Villa Esche

Parkstr. 58, 09120 Chemnitz, Ortsteil Kapellenberg

Hirsch32

Bautzner Landstr. 32, 01324 Dresden, Ortsteil Weißer Hirsch

Zum Türkenlouis

Seepromenade 6, 04442 Zwenkau

Augustiner

An der Frauenkirche 16/17, 01067 Dresden

Campingplätze in Sachsen

in Campingurlaub ist eine tolle Gelegenheit um draußen aktiv zu sein und an Aktivitäten, von denen Sie schon als Kind geträumt haben, teil zu nehmen. Denken Sie z.B. an Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Badminton spielen, Schnorcheln, Wandern und Bergbesteigen. Und das Schönste daran ist, dass Sie Ihre Kinder und Mitreisenden mit Ihrer Begeisterung für diese Aktivitäten anstecken.

Und an der frischen Luft schmeckt das Essen auch einfach besser.

Also, worauf warten Sie noch?

Suchen Sie sich einen schönen Campingplatz aus und los geht’s.

104 Campingplätze

Camping- & Freizeitpark LuxOase

Arnsdorfer Straße 1, 01900 Kleinröhrsdorf bei Dresden

Gläserner Bauernhof Vogtland e.V.

Breitenfelder Strasse 40, 08258 Markneukirchen

Campingplatz Dürrenbach

Dürrenbachstraße 45, 08248 Klingenthal

Camping Fichtelberghütte

Fichtelbergstraße 6, 09484 Oberwiesenthal

Sportbaude Waldeck Caravanplatz

Emil-Riedel-Strasse 52, 09484 Kurort Oberwiesenthal

Campingplatz am Hofladen Grünheide

Waldhofstr. 27, 08209 Grünheide

Campingplatz Kalkberg

Joachimsthaler Str. 294, 09474 Crottendorf

Campingplatz Zum Forstmeister

Auerbacher Straße 15, 08304 Schönheide