zurück auf Merkliste setzen 
Natur erleben

Wildpark Haibach

Wildpark Haibach, 63808 Haibachzur Kartenansicht

Der Haibacher Wildpark existiert als kommunaler Park seit 1971. Gegründet wurde die Anlage im Jahre 1968 von Alfred Pohlmann, der aus seinem Tierpark in Geislitz bei Gelnhausen seinerzeit neun Hirsche im Haibacher Wildpark einsetzte.

Über die Jahre hinweg kamen immer mehr Tiere hinzu. So dass heute den Besuchern viele verschiedene heimische Tiere vorgestellt werden können.

Aktivitäten

  • Mit Tieren
  • Tierpark/Wildpark

Öffnungszeiten

Beste Reisezeit

ganzjährig

Highlights in der Nähe

In direkte Nähe erreichen Sie folgende Highlights

shutterstock.com - Serhii Bobyk
Kultur & Museen
shutterstock.com - Matthias Albert
Kultur & Museen
shutterstock.com - Bildgigant
Schlösser & Burgen
shutterstock.com - Tyler Olson
Winterwelt
shutterstock.com - Sunny studio
Wasserwelt
shutterstock.com - Massimiliano Paolino
Natur erleben

Besondere Ausflugsziele in der Region

Die Region hat für Besucher viel zu bieten.

shutterstock.com - gorillaimages
Fun & Action
Homepage Museum Bad Orb Wolfgang Hessberger
Kultur & Museen
Homepage Toskana Therme Bad Orb
Wellness & Erholung
Homepage Bad Soden/Heimatmuseum Bad Soden-Salmünster © A.Hub/TV Spessart-Mainland
Kultur & Museen
Homepage Wildpark Bad Soden
Natur erleben
Homepage Indoorspielplatz HoppInn
Fun & Action
Homepage Radmuseum Pedalwelt
Fun & Action
Homepage Krippenmuseum Glattbach
Kultur & Museen
Homepage Naturkundemuseum
Kultur & Museen
Homepage Film-Photo-Tonmuseum
Kultur & Museen
Homepage Besucherbergwerk Grube Wilhelmine
Kultur & Museen
Homepage Wildpark Haibach
Natur erleben
shutterstock.com - Syda Productions
Wellness & Erholung
Homepage Spessartmuseum Lohr a. Main
Kultur & Museen
www.gvv-steinau.de
Natur erleben