Bildquelle: Homepage Meeresmuseum Öhringen
Höhenweg 6, 74613 ÖhringenRoutenplaner
Kategorie: Kultur & Museen
Besondere Merkmale: 
Indoor
Interessant für: 
50+
Familien
Gruppen
Paare
Singles

Beste Reisezeit

ganzjährig

Das Meeres-Museum Öhringen gibt einen interessanten Überblick über die schönsten Muschel- und Schneckenarten aus allen Weltmeeren, darunter viele seltene Stücke wie Tiefwasserformen aus bis zu 4200 Metern Tiefe, Freak-Schnecken, Albinos, Zwerge und Riesenformen. 
Ebenso sind Korallen, Krebse, Käferschnecken und eine Vielzahl verschiedener Haigebisse mit bis zu 6 cm langen, rasiermesser-scharfen Zähnen zu sehen.


Die private Sammlung von Kurt Kreipl, begonnen im Jahr 1981, umfasst derzeit mehr als 40.000 Einzelstücke, von denen etwa 1.800 im Museum ausgestellt sind.

Der Reiz, den die Schalen und Gehäuse der Muscheln und Schnecken als Sammlerobjekte ausmachen, liegt in ihrer ungeheuren Vielfalt an Formen, Farben und Mustern, die sich der Laie kaum vorzustellen vermag. Das Meeres-Museum im Öhringer Teilort Cappel ist auf Helmschnecken, Flügelschnecken und Trägerschnecken spezialisiert.

Öffnungszeiten

Siehe Homepage

Kontakt zum Anbieter


Telefon: +49 (0) 79 41/ 6 28 26
Webseite: https://www.oehringen.de/?id=681

Das könnte Sie auch interessieren

Schloß 16, 97980 Bad Mergentheim
Osterbucher Steige 1, 73431 Aalen
Wildpark 1, 97980 Bad Mergentheim
Schloßstraße 49, 74632 Neuenstein
Reinhold-Würth-Straße 15, 74653 Künzelsau
Austraße 10, 74653 Künzelsau
Stolzenhof 3, 74249 Jagsthausen
Klebweg 17, 74653 Künzelsau
Höhenweg 6, 74613 Öhringen
Hofgarten Öhringen, 74613 Deutschland
Rendelstraße 31, 74613 Öhringen