zurück
Kultur & Museen

Historisch-Technisches Museum Peenemünde

Im Kraftwerk, 17449 Peenemündezur Kartenansicht

Eine Zeitreise in die Geschichte Peenemündes

Die Versuchsanstalten Peenemünde waren von 1936 bis 1945 das größte militärische Forschungszentrum Europas. Auf einer Fläche von 25 km² arbeiteten bis zu 12.000 Menschen gleichzeitig an neuartigen Waffensystemen, wie etwa dem weltweit ersten Marschflugkörper und der ersten funktionierenden Großrakete. Beide wurden als Terrorwaffen gegen die Zivilbevölkerung konzipiert, größtenteils von Zwangsarbeitern gefertigt und gelangten ab 1944 als „Vergeltungswaffen“ zum Einsatz im Zweiten Weltkrieg.

Das Historisch-Technische Museum Peenemünde arbeitet die Geschichte der Entstehung und Nutzung dieser Waffen auf. Die Ausstellungen dokumentieren, wer in Peenemünde arbeitete, wie die Menschen lebten und warum die enorm aufwändigen Waffenprojekte durchgeführt wurden.

Weitere Informationen

  • behindertengerecht
  • Indoor
  • Outdoor

Öffnungszeiten

Beste Reisezeit

ganzjährig

Highlights in der Nähe

In direkte Nähe erreichen Sie folgende Highlights

Homepage Wasserschloss Mellenthin
Schlösser & Burgen
Homepage DDR-Museum Dargen
Kultur & Museen
Homepage Bernsteintherme Usedom
Wellness & Erholung
Homepage Tauchgondel Zinnowitz
Fun & Action
Homepage Papageienhaus und Gullivers Welt Pudagla
Fun & Action
Homepage Kletterwald Usedom
Fun & Action
Homepage Indoor - Minigolfanlage Pudagla
Fun & Action
Homepage Wildlife Usedom
Kultur & Museen
Homepage Segel-und Surfschule Sail Away Usedom
Fun & Action

Besondere Ausflugsziele in der Region

Die Region hat für Besucher viel zu bieten.

Homepage Phänomenta Peenemünde
Kultur & Museen
Homepage Tierpark Wolgast
Natur erleben
shutterstock.com - LaMiaFotografia
Kultur & Museen
Homepage Minigolfanlage Koserow
Fun & Action
shutterstock.com - travelview
Kultur & Museen
Homepage Reiterhof Bannemin Usedom
Natur erleben
Homepage Ostseetherme Usedom
Wellness & Erholung