Bildquelle: Homepage FERROPOLIS
Ferropolisstraße 1, 06773 GräfenhainichenRoutenplaner
Kategorie: Fun & Action
Besondere Merkmale: 
behindertengerecht
Indoor
Outdoor
Interessant für: 
50+
Familien
Gruppen
Paare
Singles

Beste Reisezeit

ganzjährig
Gräfenhainichen, Tagebau Golpa-Nord: Jahrzehntelang ein Ort entfesselter Industriekräfte und Umweltsünden, aber auch sicherer Arbeitsplätze und großartiger Leistungen der Arbeiter und Ingenieure im Bergbau. Doch dann hatte Braunkohle kaum mehr Zukunft in Sachsen-Anhalt. Was tun? Abreißen, verschrotten, die Spuren verwischen? Oder auf der Vergangenheit aufbauen und den Neuanfang wagen? Eine Vision nahm Gestalt an: FERROPOLIS. Die Idee dazu kam aus dem Bauhaus Dessau, ihre Umsetzung verdankt sich zu einem beträchtlichen Teil der Begeisterung und Hartnäckigkeit der Menschen vor Ort. Heute ist FERROPOLIS Museum, Industriedenkmal, Stahlskulptur, Veranstaltungsareal und Themenpark gleichermaßen. Alles beherrschend: die riesigen Baggermaschinen, die aussehen wie Dinosaurier eines Vergangenen Zeitalters. Und Internationale Festivals ebenso wie große Konzerte von Herbert Grönemeyer bis Metallica haben FERROPOLIS einen europaweiten Ruf als einmalige Kulisse für Künstler und Publikum verliehen.

Kontakt zum Anbieter

Herr Thies Schröder
Telefon: +49 (0)34953 - 35 120
Webseite: https://www.ferropolis.de/de/cms/_redaktionell/1/Start.html

Das könnte Sie auch interessieren

Ferropolisstraße 1, 06773 Gräfenhainichen
Coswiger Straße 2, 06785 Oranienbaum - Woerlitz
Gropiusallee 38, 06846 Dessau-Roßlau
Ratswall 9, 06366 Köthen
Schloßplatz 1, 06886 Lutherstadt Wittenberg
Ilberstedter Straße 114, 06406 Bernburg
Friedensplatz 1a, 06844 Dessau-Roßlau
Collegienstraße 54, 06886 Lutherstadt Wittenberg