zurück
Fun & Action

Baumwipfelpfad Schwarzwald

Peter-Liebig-Weg 16, 75323 Bad Wildbad zur Kartenansicht

Der Aussichtsturm
Der Höhepunkt des Baumwipfelpfades auf dem Sommerberg in Bad Wildbad ist ein überwiegend in Holzbauweise erstellter Aussichtsturm.
Die Konstruktion des becherartigen Turmes besteht aus einem äußeren Ring von 12 doppelt geneigten Brettschichtholzträgern, welche im gleichen Abstand zueinander rotationssymmetrisch aufgestellt werden und so eine polygonale räumliche Konstruktion bilden. Die 12 Hauptstützen neigen sich dabei vom Mittelpunkt weg und sind zusätzlich auch gegen den Uhrzeigersinn gekippt. Dadurch entstehen spannende Perspektiven, die den Becher etwas „schräg und verdreht“ erscheinen lassen.
Der Einstieg in den Turm erfolgt in etwa 5,0 m Höhe vom Baumwipfelpfad aus. Der Aufstieg zur Aussichtplattform wird durch eine Wendelkonstruktion aus Holz, welche über Stahlkragträgern an den Holzstützen befestigt ist, ermöglicht. Zwischen den Stahlkragträgern werden Holzlängsträger mit Holzbohlenbelag befestigt.
Am Turmkopf befindet sich auf ca. 40 m Höhe eine Aussichtsplattform aus Stahl. Die Plattform besteht aus nach außen ragenden Stahlkragträgern, die an die Holzstützen angeschlossen sind und dazwischen liegenden Holzlängsträgern mit Bohlenbelag.
Die aufgehende Wendelkonstruktion im Inneren des Turmes verläuft dabei bis zur Ebene der Aussichtsplattform und bildet somit den barrierefreien Zugang zur Plattform.  Auf der Plattform des Aussichtsturmes angekommen wird man mit einem einzigartigen Blick belohnt: Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord breitet sich ringsum als beeindruckendes Meer aus dichten Wäldern des Schwarzwaldes aus. 

Den Baumwipfelpfad entdecken und erleben
Mit einer Gesamtlänge von 1.250 Meter (inkl. Rampe im Turm) und einer Höhe bis zu 20 Meter über dem Waldboden schlängelt sich der Pfad durch Buchen, Tannen und Fichten des imposanten Bergmischwaldes – vorbei an zahlreichen Lern- und Erlebnisstationen mit Wissenswertem zur heimischen Natur- und Tierwelt.
Erleben Sie bei dem Spaziergang auf dem Baumwipfelpfad den Wald aus einer völlig neuen Perspektive.

Die Rutsche
Die 55 Meter lange Tunnelrutsche, deren Einstieg auf einer 25 Meter hohen Plattform erfolgt, verspricht ein außergewöhnliches Rutscherlebnis für Groß und Klein.  Ausgestattet mit Rutschmatten erleben die Besucher eine rasante Fahrt durch die Röhrenrutsche, die in unmittelbarer Nähe zum Ausgang des Pfads endet. 

Lernstationen
Die Natur besser kennenlernen
Entlang des Pfades werden Themen des Lebens im Schwarzwald aufgegriffen und für die Besucher lebendig gemacht. Lokale Baumarten und deren verschiedene Lebensbedingungen, Relikte ursprünglicher Vegetation sowie die Genussregion des Nordschwarzwaldes werden auf dem Weg zum Turm dargestellt.
Die biologische Vielfalt des Bergmischwaldes, der urwäldliche Zerfallsprozess, die Baumkronenforschung und das Vogelparadies sind Inhalte weiterer Informationspunkte bei denen die Besucher durch Sehen und Fühlen interessante Einblicke ins Waldreich erhalten.

 

Aktivitäten

  • In der Luft
  • Baumwipfelpfad

Weitere Informationen

  • Outdoor

Weitere Informationen

Hunde (und Tiere aller Art) sind auf dem Pfad leider nicht erlaubt. Ausnahme: Behinderten-Begleithunde und Betreuungs-Assistenzhunde.Verkauf von Eintrittskarten und Einlass bis 1 Stunde vor Schließung des Pfades. Bei Gewitter, Hagel, Sturm und Eis kann der Pfad geschlossen werden. In jedem Fall muss die Aussichtsplattform des Baumturms gesperrt werden. Bei Regen ist der Pfad geöffnet. Bei Schneefall wird der Pfad geräumt und ist begehbar. Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung Erwachsener. Inline-Skates sind auf dem Baumwipfelpfad aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.

Öffnungszeiten

Beste Reisezeit

ganzjährig

Highlights in der Nähe

In direkte Nähe erreichen Sie folgende Highlights

Homepage Beauty & Fishspa Karlsruhe
Wellness & Erholung
Kultur & Museen
Kultur & Museen
Natur erleben
Homepage Karlsruher Kaffeeschule
Kultur & Museen
Wellness & Erholung
Fun & Action

Besondere Ausflugsziele in der Region

Die Region hat für Besucher viel zu bieten.