zurück auf Merkliste setzen 
Kultur & Museen

Oberrheinisches Tabakmuseum Mahlberg

Rathauspl., 77972 Mahlbergzur Kartenansicht

Europas größtes Fachmuseum zum Thema Tabakanbau und-verarbeitung

Das Oberrheinische Tabakmuseum hat manch skurrile Attraktion zu bieten: Neben Zigarren aus der Sammlung der Altkanzler Ludwig Erhard und Gerhard Schröder auch eine Originalpfeife von Herbert Wehner. Zu den Raritäten in den Vitrinen zählen auch ein dicker Rauchstängel des kubanischen Revolutionärs Fidel Castro und eine Original-Reyno-Zigarettenschachtel von Altbundeskanzler und Zigarettenraucher aus Überzeugung Helmut Schmidt.

Tabakkunde - auch für Nichtraucher

Der Tabakanbau hat Landwirtschaft und Gewerbeentwicklung im Dreiländereck am Oberrhein weit über 200 Jahre lang beeinflusst.

Als wahres Kleinod in der Museumslandschaft präsentiert das Museum auf vier Stockwerken und in einem Tabaktrockenschopf mit einer gesamten Ausstellungsfläche von über 1.500 m² eine einzigartige Schausammlung. Über 5.00 Exponate stellen das weitläufige Thema " Tabak" in seiner ganzen Vielfalt dar, sowohl auf nationaler, als auich auf internationaler Ebene.

Öffnungszeiten

Sonn- und Feiertags
10:00 – 17:00 Uhr

Beste Reisezeit

Highlights in der Nähe

In direkte Nähe erreichen Sie folgende Highlights

shutterstock.com - Tancha
Kultur & Museen
shutterstock.com - Oleg Znamenskiy
Fun & Action
shutterstock.com - DJTaylor
Golfplätze
www.europapark.de
Fun & Action
shutterstock.com - Serhii Brovko
Natur erleben
shutterstock.com - Zurijeta
Natur erleben

Besondere Ausflugsziele in der Region

Die Region hat für Besucher viel zu bieten.

Der Mühlenradweg
Natur erleben
shutterstock.com - Kzenon
Natur erleben
Homepage Museum im Ritterhaus
Kultur & Museen
komoot/Ettenheimer Hütte
Natur erleben
Schollen Hütte im Taubergießen
Natur erleben
Homepage Engel Hütte im Allmendwald
Natur erleben
Taubergiessen Bootsfahrten
Natur erleben
Homepage Taubergießen-Bootsfahrten
Natur erleben
Freundeskreis Prinzengarten
Natur erleben
Homepage Ettenheim
Kultur & Museen
Homepage Ettenheim
Natur erleben